Schulen in Selm

Schulen in Selm

Autoverkehr kurz vor Schulbeginn - und dazwischen Kinder auf dem Weg zur Schule. Das ist eine drubbelige Situation an der Ludgerischule, die Gefahren birgt. Eine Initiative war jetzt erfolgreich. Von Arndt Brede

Vielen Kindern fehlen Spielpartner oder Abwechslung im Corona-Lockdown. Die OGS der Äckernschule Bork initiiert für die Kinder der Stadt eine besondere Corona-konforme Schatzsuche. Von Nora Varga

Der Übergang von der Grundschule zur weiterführenden Schule ist ein großer Schritt für die Schüler. Doch Corona hemmt den persönlichen Kontakt. Die Sekundarschule Selm hat einen Weg gefunden. Von Arndt Brede

Die Busse der Verkehrsgesellschaft Kreis Unna (VKU) fahren aufgrund des verlängerten Lockdowns noch bis zum 14. Februar nach Ferienfahrplan. Fahrten mit „S - an Schultagen“ entfallen.

Auch die VKU reagiert auf den verlängerten Lockdown. Bis Ende Januar fahren die Busse auch in Lünen und Selm deshalb nach dem „Ferienfahrplan“.

Zu lasch oder zu streng, Weihnachten ja oder nein, wie denken Sie über die aktuelle Corona-Politik? Nehmen Sie jetzt an unserer Umfrage teil und sagen Sie uns Ihre Meinung. Von Nora Varga

Die Polizei hat am Mittwoch (9. Dezember) eine Schlägerei an der Selma-Lagerlöf-Schule in Selm aufgelöst. Acht Schüler hatten sich gestritten - zwei mussten am Ende ins Krankenhaus. Von Marie Rademacher

Überfüllte Busse sorgen für Kritik. Mindestabstand während der zweiten Welle: Fehlanzeige. Betroffen ist vor allem der Schulbusverkehr. Die VKU will dem Andrang nun entgegenwirken. Von Denise Felsch

In der Overbergschule hat es einen Coronafall gegeben. Die betroffene Klasse und ein Lehrer sind in Quarantäne. Die Schulleiterin wendet sich mit einem Appell an Eltern und Schüler. Von Matthias Stachelhaus

Coronabedingt findet der Tag der offenen Tür am Gymnasium in Selm jetzt digital statt. Neben einer Schulpräsentation im Netz soll es einen Adventskalender und Video-Experimente geben. Von Matthias Stachelhaus

Um eine Ansteckung mit Covid-19 zu vermeiden, ist an Schulen neben einer Maskenpflicht auch regelmäßiges Lüften geboten. Für Lüftungsanlagen sieht Selm keinen Bedarf - mit einer Ausnahme. Von Daniel Claeßen

Wie steht es in Selm mit der Digitalisierung an Schulen? Wo gibt es noch Herausforderungen und Baustellen - was funktioniert schon? In einer Serie nehmen wir das Thema genau unter die Lupe. Von Marie Rademacher

Gerade sind die Herbstferien vorbei, da heißt es für die Schulen schon Abstriche machen. Die Stadt Selm hat gerade mitgeteilt, dass einige Sporthallen geschlossen bleiben - wegen der Belüftung. Von Sabine Geschwinder, Matthias Stachelhaus

Das Projekt „Demokratie rockt – Peers Scouts in Aktion“ der Stadt Selm ist wieder gestartet. Dieses Mal haben die Schüler ein Video zu den Themen Fake News und Verschwörungstheorien gedreht.

Die Gewerkschaft Verdi setzt sich für mehr Gehalt im öffentlichen Dienst ein. Deshalb bleiben am Donnerstag einige Stellen in Lünen geschlossen. In den OGS in Selm läuft der Betrieb weiter. Von Sylva Witzig

In der ersten Herbstferienwoche können Schüler der fünften bis zehnten Klasse mit Migrationshintergrund in Selm an einem sportlichen Sprachferienprogramm teilnehmen.

Aus Angst vor Corona-Infektionen gab es zu Beginn des Schuljahres besonders viele Anfragen nach zusätzlichen Schulbussen. Noch kam die Verkehrsgesellschaft Kreis Unna (VKU) dem nicht nach. Von Kristina Gerstenmaier

Für die Erstklässler in den Grundschulen in Selm sind es spannende Tage mit neuen Eindrücken. Schön, wenn man dann was geschenkt kriegt. Noch schöner, wenn es der Umwelt dient. Von Arndt Brede

Die Schule ging los - und direkt war es heiß. Deswegen gab es an vielen Schulen, wie auch am Städtischen Gymnasium in Selm direkt hitzefrei. Geht es auch so weiter? Von Sophie Godelmann