Schulen in Dortmund

Schulen in Dortmund

Es war für die Grundschüler eine Herzensangelegenheit. Sie wollten anderen Kindern helfen. Und dafür boten sie sogar ihr Eigentum zum Verkauf an. Von Jörg Bauerfeld

Die Grundschulen in Hombruch gehen zum kommenden Schuljahr mit 15 neuen Klassen an den Start. Nur eine von acht Schulen musste Kinder ablehnen. Von Michael Nickel

Bis zur Einschulung müssen sich die zukünftigen Erstklässler noch etwas gedulden. Schon jetzt ist aber klar, welche Grundschulen im Dortmunder Süden besonders beliebt sind. Von Michael Nickel

Die Emschergenossenschaft verschenkt Bäume, um die Natur der Emscher-Region fit für den Klimawandel zu machen. In Dortmund ging das Baumgeschenk an eine Förderschule. Von Holger Bergmann

Orkan „Sabine“ hat Dortmund zu Beginn der Woche ordentlich auf Trab gehalten. Das Umweltamt warnt nun davor, städtische Wälder zu betreten - denn dort ist die Gefahr noch nicht gebannt.

Während die Schüler am Montag zu Hause bleiben konnten, lernten die Lehrer einer Schule dazu: im ersten Lehrer Digi Camp in Dortmund. Vor allem eine Zahl hat die lernenden Lehrer erschreckt. Von Carolin West

Schüler und Betriebe zusammenzubringen ist das Ziel der kleineren Ausbildungsmessen in Dortmund. Der Stadtbezirk Huckarde feiert dieses Jahr Premiere – später als erhofft. Von Carolin West

An der Martin-Luther-King-Gesamtschule können die Schüler ab sofort über einen Teil des Schulbudgets mitentscheiden. Beim Projekt „Schülerhaushalt“ geht es um 5000 Euro. Von Niko Wiedemann

Schüler der Gustav-Heinemann-Gesamtschule haben am Dienstag (28.1.) im Amtsgericht Dortmund einen Prozess nachgestellt. Ein Projekt, an dem auch andere Dortmunder Schulen teilnehmen können. Von Niko Wiedemann

Es gab eine Razzia bei einem Dortmunder Bandido durch das SEK. Der Prozess im Fall des geplanten Lehrer-Mordes hat begonnen. Und ein Fitnessstudio hat plötzlich geschlossen. Von Robin Albers

Die Heinrich-Böll-Gesamtschule hatte für das laufende Schuljahr die zweitmeisten Anmeldungen stadtweit. Trotzdem liegt sie bei der Anzahl neuer Fünftklässler nur auf Platz fünf. Von Carolin West

Die Reinoldi-Sekundarschule hat mit dem „Zukunftspakt“ ein besonderes Projekt gestartet. Zuverlässige und engagierte Schüler erhalten von der Schule eine exklusive Unterstützung. Von Niko Wiedemann

Ein viertel Jahrhundert lang war sie Schulleiterin an der Grundschule in Wambel. Jetzt wird Mechthild Hoffmann verabschiedet. Für ihren Ruhestand zieht es sie unter anderem nach Brasilien. Von Julian Reimann

Die Schulstatistik für das laufende Schuljahr zeigt: Einige Grundschulen rund um Mengede haben bei den Schülerzahlen die Nase vorn. Selbst manch weiterführende Schule kann da kaum mithalten. Von Carolin West

Die Schulstatistik für das laufende Schuljahr offenbart, welche Schulen derzeit die meisten Erst- oder Fünftklässler haben. Manche Zahlen überraschen. Von Carolin West

An der Harkort-Grundschule programmieren Kinder kleine Maschinen. Was als lehrreicher Spaß begonnen hat, soll demnächst den Sachkunde-Unterricht verändern. Von Marc Dominic Wernicke

Die Bezirksvertretung Huckarde trifft sich erstmals in diesem Jahr am 29. Januar (Mittwoch). Gleich zwei große Straßen werden Thema sein – und die Grundschulen im Stadtbezirk. Von Carolin West

Seit knapp einer Woche ist ein herrenloses Fahrrad an das Klettergerüst einer Dortmunder Schule gekettet. Und niemand fühlt sich zuständig, es zu entfernen. Von Carolin West

Eltern aufgepasst! Wer seine Kinder von der Gesamtschule oder der Grundschule in der südlichen Gartenstadt abholt, muss seit Montagmorgen (20.1.) einen Umweg einplanen.

Das Reinoldus- und Schiller-Gymnasium in Dorstfeld wünscht sich schon seit Jahren eine eigene Bushaltestelle. Die DSW21 nennt jedoch zahlreiche Gegenargumente. Von Carolin West

Bereits im vergangenen Sommer ist die Osterfeld-Grundschule umgezogen. Das neue Gebäude bietet noch Platz für eine weitere Grundschule. Wann die einzieht, steht jetzt fest. Von Julian Reimann

Sanierung oder Abriss und Neubau? Eigentlich schien die Frage über die Zukunft der Turnhalle im Schulzentrum Nette geklärt. Dann sorgten Dokumente der Stadtverwaltung für Verwirrung. Von Uwe von Schirp

Die Hauptschule Kley engagiert sich für den Verein Darjeelinghilfe Dortmund. 2019 unterstützten die Schüler einen herzkranken Jungen, nun setzen sie sich für ein indisches Mädchen ein. Von Beate Dönnewald

Die Weltkriegs-Ehrentafel im Altbau der heutigen Reinoldi-Sekundarschule kam nicht direkt von der Zeche Westhausen dorthin. Es gab eine Zwischenstation. Ein Archivar klärt auf. Von Carolin West

Bei den Schulen im Stadtbezirk Huckarde soll sich einiges tun: mehr Platz, neue Farbe und schönere Toiletten sind geplant. Dabei sollen auch Risiken minimiert werden. Von Tobias Weskamp

Da es immer mehr Schüler in Dortmund gibt, müssen die Schulen im Stadtbezirk Lütgendortmund dem wachsenden Ansturm gerecht werden. Auch andere Mängel gilt es zu beseitigen. Von Tobias Weskamp

Zum Jahresende schauen wir nochmal auf unsere meistgelesenen Artikel 2019. Platz 5: Im Mai wollten drei Schüler einer Dortmunder Gesamtschule ihren Lehrer töten.