"Schnuppis" helfen kranken Kindern

CD-Aufnahme

Die "Schnuppis", der Chor des Familienzentrums "Sternschnuppe" an der Josef-Wulff-Straße, haben eine CD aufgenommen. Mit dem Erlös wollen sie kranken und verletzten Kinder im Friedensdorf International in Oberhausen helfen, die aus Krisen- und Kriegsgebieten zur ärztlichen Behandlung nach Deutschland kommen.

RECKLINGHAUSEN

von Kristina Schröder

, 26.08.2015, 20:01 Uhr / Lesedauer: 1 min
Mächtig stolz: Die "Schnuppis" haben eine CD aufgenommen. Mit dem Verkaufserlös wollen sie das Friedensdorf Oberhausen unterstützen.

Mächtig stolz: Die "Schnuppis" haben eine CD aufgenommen. Mit dem Verkaufserlös wollen sie das Friedensdorf Oberhausen unterstützen.

Die CD "Singen für den Frieden" gibt es für 5 € im FZ „Sternschnuppe“, Josef-Wulff-Straße 70, im Eine-Welt-Laden, Steinstraße 1, sowie in der Residenz am Festspielhaus, Josef-Wulff-Straße 75.

Die CD "Singen für den Frieden" gibt es für 5 € im FZ „Sternschnuppe“, Josef-Wulff-Straße 70, im Eine-Welt-Laden, Steinstraße 1, sowie in der Residenz am Festspielhaus, Josef-Wulff-Straße 75.

Lesen Sie jetzt