Schlemmer Atlas zeichnet Nordkirchener Koch Franz Lauter aus

50 beste Köche

Bereits im letzten Jahr zeichnete der Schlemmer Atlas den Nordkirchener Koch Franz Lauter als einen der besten Köche aus. Nun erhielt er die Auszeichnung erneut - in Coronazeiten aber etwas anders.

Nordkirchen

, 01.10.2020, 16:15 Uhr / Lesedauer: 1 min
Franz Lauter (Mitte) feierte am Mittwoch, dass er vom Schlemmer Atlas erneut in die Riege der 50 besten Köche aufgenommen worden ist.

Franz Lauter (Mitte) feierte am Mittwoch, dass er vom Schlemmer Atlas erneut in die Riege der 50 besten Köche aufgenommen worden ist. © Günther Goldstein

Natürlich war die Feier im letzten Jahr besser, als Franz Lauter, Koch im Schloss Restaurant in Nordkirchen, zum ersten Mal in den erlauchten Kreis der 50 besten Köche in Deutschland berufen wurde. Da wurden die Auszeichnungen in einer der nobelsten Adresse von Hamburg überreicht, in feierlichem Rahmen mit vielen Gästen.

Doch in dem besonders für die Gastronomie so harten Corona-Jahr war daran nicht zu denken. Dennoch wollte die Redaktion des Schlemmer Altlas‘ die Ehrung nicht ausfallen lassen. Der Busche Verlag aus Dortmund feierte die Überreichung an die 50 Kandidaten digital: aus dem eigenen Studio über Youtube und Facebook.

In einer einstündigen Liveschaltung wurden einige der Preisträger zugeschaltet und vorgestellt. Im Schloss Restaurant in Nordkirchen verfolgte man die Sendung im Kreis der Mitarbeiter und Freunde des Hauses.

Pünktlich zu Beginn der Übertragung durften die Pakete vom Schlemmer Atlas geöffnet werden, in denen sich die Urkunde und etliche Beigaben befanden.

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt