Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Sascha Klaverkamp
Sportredaktion Dortmund
Sascha Klaverkamp, Jahrgang 1975, lebt im und liebt das Münsterland. Der Familienvater beschäftigt sich seit mehr als 20 Jahren mit der Sportberichterstattung. Einer seiner journalistischen Schwerpunkte ist Borussia Dortmund.

Dorstener Zeitung Borussia Dortmund

So verändert sich das BVB-Trainingsgelände in den nächsten Jahren

Borussia Dortmund bastelt an seiner Zukunft. Es geht aber nicht um Neuzugänge: Ins Trainingsgelände auf dem Hohenbuschei-Areal wird in den nächsten Jahren kräftig investiert. Von Sascha Klaverkamp, Thimo Mallon

Dorstener Zeitung Borussia Dortmund

Pro & Contra: Braucht der BVB noch einen Mittelstürmer?

64 Tore nach 26 Bundesliga-Spielen, im Schnitt trifft Borussia Dortmund also zweieinhalb Mal pro Partie. Die BVB-Torgaranten sind allesamt keine klassischen Mittelstürmer. Fehlt das dem BVB? Von Jürgen Koers, Sascha Klaverkamp

Dorstener Zeitung Borussia Dortmund

Warum der besondere Teamgeist beim BVB so wertvoll ist

Die BVB-Profis haben verstanden, dass nur das Kämpfen zählte. Beim Sieg des Willens in Berlin gab es etliche Indizien für einen intakten Teamgeist – ein mögliches Pfund im Titelkampf. Von Sascha Klaverkamp

Dank großer Moral nimmt der BVB die drei Punkte aus Berlin mit. Das 3:2 gibt neuen Schwung für den nervenaufreibenden Titelkampf. Sascha Klaverkamp und Dirk Krampe gehen in die RN-Analyse. Von Dirk Krampe, Sascha Klaverkamp, Florian Groeger

Dorstener Zeitung Borussia Dortmund

Festival der Emotionen! Lucien Favre treibt den BVB in Berlin zum Sieg

Der BVB erlebt in Berlin ein Festival der Emotionen. Mittendrin: Lucien Favre. Der Schweizer treibt seine Spieler in der Schlussphase zum Sieg - hat sich aber in Rekordzeit wieder im Griff. Von Sascha Klaverkamp

Der BVB trotzt seiner Personalnot in beeindruckender Manier und fährt in Berlin drei immens wichtige Zähler ein. Das mitreißende Duell entscheiden Jadon Sancho und Marco Reus. Von Sascha Klaverkamp

Im RN-Talk spricht Ex-Dortmund-Spieler Michael Schulz mit Sascha Klaverkamp über die Chancen des BVB im Titelkampf und den deutschen Fußball im internationalen Vergleich. Von Sascha Klaverkamp, Florian Groeger

Der Titelkampf spitzt sich zu! Neun Spieltage vor Saisonende rangieren BVB und FCB punktgleich an der Tabellenspitze. Über Dortmunds Meister-Chancen sprechen unsere Reporter im RN-Talk. Von Sascha Klaverkamp, Tobias Jöhren, Jürgen Koers, Kevin Kisker

Dorstener Zeitung Borussia Dortmund

Fußballgott Jürgen Kohler: Darum wird der BVB Meister

Wenn einer weiß, wie man Titel gewinnt, dann er: Jürgen Kohler. Der Weltmeister von 1990 hat eine proppenvolle Pokalvitrine und im Interview einen klaren Meistertipp: Borussia Dortmund. Von Sascha Klaverkamp

Dorstener Zeitung Exklusiv-Interview

Raphael Guerreiro über Familie, Verletzungen und seine Begeisterung für den BVB

Immer wieder lässt Raphael Guerreiro seine Klasse aufblitzen, oft bremsten ihn aber auch Verletzungen aus. Um endlich gesund zu bleiben, hat er seinen Lebensstil geändert. Von Sascha Klaverkamp, Jürgen Koers

Der BVB erlebte zuletzt drei große Enttäuschungen in Serie - Aus im DFB-Pokal, 3:3 gegen Hoffenheim und dann auch noch das gefühlte Aus in der Königsklasse. Genung Stoff für eure Fragen! Von Dirk Krampe, Sascha Klaverkamp

Der BVB ist hineingeschliddert in diese erste Krise. Das leichtfüßige Spektakel voller Wow-Effekte, es ist verflogen. Schon länger steckt Christian Pulisic im Tief. Ein Erklärungsversuch. Von Sascha Klaverkamp

Große Enttäuschung für den BVB! Nach dem 0:3 gegen Tottenham ist das Aus in der Champions League so gut wie besiegelt. Tobias Jöhren und Sascha Klaverkamp gehen in die RN-Analyse. Von Tobias Jöhren, Sascha Klaverkamp, Florian Groeger

Unfassbar! Die so verheißungsvolle Königsklassen-Kampagne des BVB steht vor einem jähen Ende. Dieses 0:3 von Wembley markiert den bislang bittersten Moment dieser Spielzeit. Sascha Klaverkamp kommentiert. Von Sascha Klaverkamp

Stark angefangen, stark nachgelassen - und eiskalt bestraft: Der BVB kassierte im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Tottenham ein bitteres 0:3. Das Weiterkommen ist Utopie. Von Sascha Klaverkamp

Dorstener Zeitung Borussia Dortmund

Pro & Contra: Ist der Reus-Ausfall für den BVB zu verkraften?

Marco Reus fällt verletzt aus, vermutlich bis zum Heimspiel gegen Bayer Leverkusen am 24. Februar. Wir diskutieren: Ist der Reus-Ausfall für den BVB zu verkraften? Von Tobias Jöhren, Sascha Klaverkamp

Die Kolpingsfamilie Ascheberg weitet erstmals die Aprés Ski Party um einen Frühschoppen am nächsten Tag aus. Der Vorverkauf läuft. Von Sascha Klaverkamp

Die BVB-Handball-Damen sind bei der Kaderplanung einen wichtigen Schritt vorangekommen: Alina Grijseels (22) verlängert ihren Vertrag für zwei Jahre. Der Klub sei „auf dem richtigen Weg“. Von Oliver Brand, Sascha Klaverkamp

Gelungener Spieltag für den BVB! Nach dem 1:1 in Frankfurt wächst der Vorsprung gegenüber dem FC Bayern auf sieben Punkte an. Jürgen Koers und Sascha Klaverkamp gehen in die RN-Analyse. Von Jürgen Koers, Sascha Klaverkamp, Florian Groeger

Die groß angekündigte Aufholjagd des FC Bayern entpuppt sich als Rohrkrepierer. Der BVB demonstriert auch nach zwei schwierigen Auswärtsspielen ungebrochenes Selbstbewusstsein. Sascha Klaverkamp kommentiert. Von Sascha Klaverkamp

Feiertag trotz eines Unentschiedens für den BVB! Das 1:1 in Frankfurt lässt die Dortmunder jubeln, da Verfolger München in Leverkusen patzt. Der Traum vom großen Coup wird greifbar. Von Sascha Klaverkamp

Die deutschen Fußballfrauen gehören seit langer Zeit zur Weltelite. Das Deutsche Fußballmuseum hat jetzt wegen der großen Erfolge der Mannschaft eine Gründungself zur Ruhmeshalle gewählt. Von Sascha Klaverkamp

Andreas Möller lief sowohl für den BVB als auch für Eintracht Frankfurt auf. Vor dem direkten Duell erklärt er, warum Frankfurt Dortmund ein Bein stellen kann. Von Sascha Klaverkamp

Trotz weniger Einsätze für Julian Weigl verbietet der BVB dem 23-Jährigen einen Transfer - und in Leipzig war Weigl plötzlich ein wichtiger Faktor. Ist das Wechselverbot für ihn richtig? Von Dirk Krampe, Sascha Klaverkamp

Jan Siewert steht beim BVB II vor dem Absprung - die Einigung mit Huddersfield Town naht. Unklar ist noch, wann Dortmunds U23-Trainer nach England fliegt. Von Florian Groeger, Thomas Schulzke, Sascha Klaverkamp

Das Jahr 2018 hat dem BVB-Fan so einige emotionale Momente beschert. Auch wir haben das Jahr Revue passieren lassen und unsere BVB-Momente des Jahres gesammelt. Von Sascha Klaverkamp, Dirk Krampe, Jürgen Koers, Tobias Jöhren, Florian Groeger

Marco Reus ist nicht nur das Herzstück der BVB-Offensive, er gibt dem jungen Team auch die Richtung vor. Nach vielen Verletzungen besticht der Kapitän längst durch Leistung und Meinung. Von Sascha Klaverkamp

Dorstener Zeitung Borussia Dortmund

Pulisic und Bruun Larsen enttäuschen - Formschwache Flügel bereiten dem BVB Sorgen

Paco Alcacer trifft im Schnitt alle 39 Minuten und mit jedem zweiten Torschuss. Da können andere Offensivkräfte des BVB nicht mithalten. Besondere Sorgen bereiten zwei Flügelspieler. Von Sascha Klaverkamp

Beim 1:2 in Düsseldorf zeigt der BVB seine schwächste Saison-Leistung und kassiert verdient die erste Bundesliga-Niederlage. Sascha Klaverkamp und Jürgen Koers gehen in die RN-Analyse. Von Sascha Klaverkamp, Jürgen Koers, Florian Groeger

Dem BVB droht im Heimspiel gegen M’gladbach ein personeller Engpass auf der Innenverteidiger-Position. Stand Dienstagabend fallen zwei Abwehrspieler definitiv aus, ein dritter ist fraglich. Von Jürgen Koers, Sascha Klaverkamp

Dorstener Zeitung Einzelkritik

Götze ist in Düsseldorf auf verlorenem Posten - Alcacers neuer BVB-Jokerrekord

Der BVB beißt sich an Fortuna Düsseldorf die Zähne aus. Das 1:2 bedeutet die erste Bundesliga-Niederlage dieser Saison. Vor allem die Offensive enttäuscht. Die Einzelkritik. Von Sascha Klaverkamp

Dorstener Zeitung Exklusives Interview

Abdou Diallo: In Dortmund regiert hinten Frankreich

Das brisante Derby gegen Schalke steht an? Nichts, was Abdou Diallo aus der Ruhe bringen könnte. Der französische BVB-Verteidiger geht ebenso gelassen wie fokussiert in das Duell. Von Sascha Klaverkamp, Dirk Krampe

Am Totensonntagswochenende gab es in Dortmund fast keinen Fußball - dafür aber richtig erfolgreiche Basketballer, Volleyballer und Handballer. Das Dortmunder Sport-Wochenende in der Analyse. Von Daniel Otto, Sascha Klaverkamp, Matthias Henkel

Was sich bereits abzeichnete, ist nun fix: Borussia Dortmund zieht die Kaufoption und verpflichtet Paco Alcacer fest. Für den BVB ist der Kauf des Stürmers ein gutes Geschäft. Von Sascha Klaverkamp

Die erste Elf steht. In der neuen Hall of Fame des deutschen Fußballs werden in Dortmund große Spieler jetzt einen würdigen Platz bekommen. Auch der BVB ist gleich zu Beginn vertreten. Von Sascha Klaverkamp

Dorstener Zeitung Borussia Dortmund

Reinhard Rauball stellt dem BVB ein gutes Zwischenzeugnis aus - Lob für Zorc und Reus

Kühle vier Grad und Regen. Schlechtes Wetter erwartet die Borussen, die am Sonntag zur Mitgliederversammlung kommen. Die Bilanz, die der BVB dort vorlegen wird, ist aber warm und wolkenlos. Von Sascha Klaverkamp

Volkstrauertag bei den Fußballern: Keine einziges Team fährt einen Sieg ein. Etwas besser läuft es bei den Handballern. Das Dortmunder Sport-Wochenende in der Analyse. Von Thomas Schulzke, Sascha Klaverkamp, Matthias Henkel

Dorstener Zeitung Kommentar

BVB geht nach dem 0:2 gegen Atletico geerdet in den Liga-Gipfel

Die BVB-Woche der Wahrheitet startet mit einer Niederlage in Madrid. Für den Dortmunder Weg kann dieses 0:2 aber sehr nützlich sein. Jetzt warten die Bayern. Sascha Klaverkamp kommentiert. Von Sascha Klaverkamp

Einen Tag nach der 0:2-Pleite in Madrid begann für den BVB schon die Vorbereitung auf das Duell gegen Bayern München am Samstag. Hans-Joachim Watzke sprach über beide Duelle. Von Sascha Klaverkamp, Wilco Ruhland

Die stolze BVB-Erfolgsserie ist gerissen. Ein ganz starkes Atletico Madrid bezwingt Dortmund mit 2:0 und versperrt den Schwarzgelben damit vorerst den Weg ins Achtelfinale der Königsklasse. Von Sascha Klaverkamp

Schrecksekunde für den BVB auf der Anreise zum Champions-League-Spiel bei Atletico Madrid. Beim Landeanflug muss der BVB-Flieger durchstarten, erst im zweiten Versuch geht alles glatt. Von Sascha Klaverkamp

Dorstener Zeitung Borussia Dortmund

Pro & Contra: Sollte der BVB Alcacer sofort fest verpflichten?

Paco Alcacer trifft derzeit, wie er will. Der BVB besitzt eine Kaufoption für die Leihgabe aus Barcelona, hat diese aber noch nicht gezogen. Sollte der BVB Alcacer sofort fest verpflichten? Von Sascha Klaverkamp, Tobias Jöhren

Die BVB-Handballfrauen erreichen die nächste Runde im EHF-Pokal. Die Amateurfußballer erwischen ein rabenschwarzes Wochenende. Das Dortmunder Sport-Wochenende in der Analyse. Von Daniel Otto, Sascha Klaverkamp, Matthias Henkel

Die BVB-Handballfrauen sichern sich im EHF-Pokal eine gute Ausgangslage für das Rückspiel. Fußball-Oberligist ASC siegt knapp in Gütersloh. Das Dortmunder Sport-Wochenende in der Analyse. Von Thomas Schulzke, Sascha Klaverkamp, Matthias Henkel

Tor-Spektakel in Leverkusen! Der BVB macht aus einem 0:2 ein 4:2 und ist neuer Bundesliga-Spitzenreiter. Jürgen Koers und Sascha Klaverkamp gehen in die Analyse. Von Jürgen Koers, Sascha Klaverkamp, Florian Groeger

Vom Abstellgleis in die BVB-Startelf: Dan-Axel Zagadou meldet sich mit zwei überzeugenden Partien zurück. Trainer Favre hat vor dem zweiten Champions-League-Spiel ein Luxusproblem. Von Sascha Klaverkamp

Dorstener Zeitung Einzelkritik

Alcacer ist der BVB-Matchwinner - Zagadou behält die Nerven

Der BVB ist neuer Bundesliga-Spitzenreiter. Das 4:2 in Leverkusen ist ein Spiegelbild der bisherigen Saison. Erst schwach, dann überragend. Joker Alcacer ist der Matchwinner. Unsere Einzelkritik. Von Sascha Klaverkamp

Dorstener Zeitung Borussia Dortmund

RN-Leser wählen BVB-Kapitän Reus zum Spieler der Saison 17/18

Allein weit vorn! Die Leser der Ruhr Nachrichten wählen BVB-Kapitän Marco Reus zum Spieler der Saison 17/18. Eine bemerkenswerte Entscheidung - da der 29-Jährige nur elf Liga-Partien absolvierte. Von Sascha Klaverkamp, Jürgen Koers, Florian Groeger, Thimo Mallon

Der Abgang von Cheftrainer Norman Rentsch bei den Handballerinnen des BVB sorgt weiter für große Unruhe. Jetzt wehrt sich Abteilungsleiter Andreas Heiermann. Von Sascha Klaverkamp

Dorstener Zeitung Exklusiv-Interview

Mahmoud Dahoud will beim BVB mehr Verantwortung übernehmen

In seiner zweiten BVB-Saison spielt sich Mahmoud Dahoud ins Rampenlicht. Dass er es liebt, laut zu sein, verrät der Mittelfeldspieler in einem seiner seltenen Interviews. Von Jürgen Koers, Sascha Klaverkamp

Dorstener Zeitung Exklusiv-Interview

BVB-Präsident Rauball über Favre, Kehl und die Kritik an der Mannschaft

Dr. Reinhard Rauball ist mit Borussia Dortmund durch alle Extreme gegangen. Der Präsident hat gelenkt, gerettet, gefeiert, gelitten. Für die neue Saison setzt er große Hoffnungen in die neuen Leute an Bord des BVB. Von Sascha Klaverkamp

Dorstener Zeitung Hunde-Eis im Selbsttest

Schmeckt Hunde-Eis auch Menschen? Der große Selbsttest im Video

Leberwursteis? Da gibt es für Redakteur Sascha Klaverkamp kein Halten mehr. Nur für Hunde? Das findet er diskriminierend. Ein Selbsttest in der Eisdiele Casa del Gelato in Lünen - im Video. Von Sascha Klaverkamp, Kevin Kisker

Feste schießen kann Reus noch nicht. Und Kopfbälle sind noch verboten. Aber ein Borusse ist der Kleine trotzdem schon. Kein Wunder, schließlich zählt sein Vater Jamie zu den glühendsten BVB-Fans Englands. Von Sascha Klaverkamp

Jetzt fehlt nur noch ein Heimsieg! Dank des 0:0 im Relegations-Hinspiel beim TSC Kamen verschafft sich Alemannia Scharnhorst eine sehr gute Ausgangsposition für das Finale am Sonntag. Von Sascha Klaverkamp

Dr. Reinhard Rauball lässt erst gar keine Zweifel aufkommen. Borussia Dortmund wird das Startrecht für den EHF-Pokal wahrnehmen. Das habe sich die Mannschaft verdient, sagt der Präsident. Es ist fix: Von Sascha Klaverkamp

BVB-Legende de Beer beendet Karriere

Granate Teddy hängt die Handschuhe an den Nagel

Nach 32 Jahren bei Borussia Dortmund nimmt Wolfgang de Beer Abschied. Sportdirektor Michael Zorc schwärmt in den höchsten Tönen, nennt Teddy „eine menschliche Granate“. Ganz geht der 54-Jährige zum Glück nicht. Von Sascha Klaverkamp, Tobias Jöhren

Dorstener Zeitung Marco Reus ist der Fixpunkt der BVB-Zukunft

Dortmunds Star spricht über Verletzung und Entwicklung

Messias? Magier? Nein, weder das eine noch das andere kann er sein. Sicher aber ist: Marco Reus ist der Fixpunkt, um den herum der BVB seine Zukunft baut. Warum Reus? Ein Treffen mit ihm liefert Erklärungen. Von Sascha Klaverkamp, Jürgen Koers

Für Lina Magull erfüllt sich ein Kinderheitstraum. Die Dortmunderin trägt ab der kommenden Saison das Trikot des FC Bayern München. Dort will die 23-Jährige den nächsten Schritt in ihrer Entwicklung vollziehen.  Von Sascha Klaverkamp

Nach zwölf Spieltagen stehen die Damen des SV Berghofen als Aufsteiger auf Tabellenplatz sechs der Frauenfußball-Regionalliga. Im Gespräch mit Sascha Klaverkamp sprachen die Spielerinnen Jennifer Kaleja Von Sascha Klaverkamp, Thimo Mallon, Kevin Kisker

Das Trainerkarussell in der Bundesliga könnte in den kommenden Wochen ordentlich in Schwung kommen. Wir zeigen, wer die Favoriten sind und welche Charaktere die Klubs brauchen. Im Fokus dabei: Borussia Von Jürgen Koers, Sascha Klaverkamp, Matthias Henkel, Marcel Witte

Aubameyang-Suspendierung beim BVB

Privater Videodreh brachte das Fass zum Überlaufen

Die Suspendierung des Pierre-Emerick Aubameyang. Jetzt kommen weitere Details ans Licht. Hintergrund der disziplinarischen Maßnahme ist neben den Verspätungen des Gabuners auch ein privater Videodreh. Von Sascha Klaverkamp, Florian Groeger

Als Dr. Reinhard Rauball den Bossen des FC Bayern auf der Tribüne gratuliert, bewahrt er zwar Haltung, glücklich aber ist er gewiss nicht. Sein BVB hat gerade mit 1:3 gegen den FC Bayern verloren und Von Sascha Klaverkamp

Einen ganz bitteren Dämpfer hat Borussia Dortmund am Samstagnachmittag beim SC Freiburg kassiert. Nicht nur, dass der BVB nach zuvor zwei Siegen beim 0:0 im Breisgau Punkte liegenließ - in Marcel Schmelzer Von Sascha Klaverkamp

Freude? Fehlanzeige! Es war ein zu teuer bezahlter Zähler, den der BVB am Samstag in Freiburg einfuhr. Schmelzer verletzt, Bartra verletzt - ausgiebig freuen wollte sich da trotz der Niederlage der Bayern Von Sascha Klaverkamp

Nach den Ausschreitungen im Februar wollen die Dortmunder Polizei und Borussia Dortmund beim nächsten BVB-Heimspiel gegen RB Leipzig erneute Gewalt gegen friedliche Fans und Polizisten verhindern. Die Von Peter Bandermann, Jana Klüh, Sascha Klaverkamp

Eigentlich sind die Eisadler Dortmund für die neue Eishockey-Saison gut gerüstet. Der Landesliga-Kader steht, der neue Trainer hat seine Arbeit aufgenommen, die Finanzlage ist intakt, sechs Nachwuchsteams Von Sascha Klaverkamp

Trainer Carlo Ancelotti entlassen, wieder einen Vorsprung verspielt und eine enttäuschende Leistung geboten - der FC Bayern hinkt seinen Ambitionen derzeit hinterher. Die Münchner suchen unter Hochdruck Von Moritz Mettge, Sascha Klaverkamp

Die Posse um Ousmane Dembele wird immer wilder. Der junge Franzose spricht mittlerweile nicht mal mehr mit Angestellten des BVB, die Kommunikation läuft nur über Mittelsmänner. Bis auf Weiteres bleibt er suspendiert. Von Sascha Klaverkamp, Tobias Jöhren

Ständige Störgeräusche

Beim BVB ist die Ruhe abhandengekommen

Seit dem 7. Juli arbeitet Peter Bosz nun mit seiner neuen Mannschaft. Unruhe ist eigentlich seit Tag eins ein ständiger Begleiter des BVB-Trainers. Erst Pierre-Emerick Aubameyang, dann Ousmane Dembele, Von Tobias Jöhren, Sascha Klaverkamp

Der FC Barcelona sucht nach einem Nachfolger für Rekord-Transfer Neymar. Auf Barcelonas Wunschzettel prangt auch der Name Ousmane Dembele. Barcelona soll bereit sein, für den jungen Franzosen 100 Millionen Von Dirk Krampe, Sascha Klaverkamp

Freude? Fehlanzeige! Es war ein zu teuer bezahlter Zähler, den der BVB am Samstag in Freiburg einfuhr. Schmelzer verletzt, Bartra verletzt - ausgiebig freuen wollte sich da trotz der Niederlage der Bayern Von Sascha Klaverkamp

Einen ganz bitteren Dämpfer hat Borussia Dortmund am Samstagnachmittag beim SC Freiburg kassiert. Nicht nur, dass der BVB nach zuvor zwei Siegen beim 0:0 im Breisgau Punkte liegenließ - in Marcel Schmelzer Von Sascha Klaverkamp

Eigentlich sind die Eisadler Dortmund für die neue Eishockey-Saison gut gerüstet. Der Landesliga-Kader steht, der neue Trainer hat seine Arbeit aufgenommen, die Finanzlage ist intakt, sechs Nachwuchsteams Von Sascha Klaverkamp

Clara Woltering ist nicht nur sportlich bei Borussia Dortmund und im Nationalteam schwer beschäftigt, die 34-Jährige lenkt zudem als diplomierte Agrarbetriebswirtin den elterlichen Hof im Münsterland. Von Sascha Klaverkamp

Glück im Unglück für BVB-Allrounder Raphael Guerreiro: Der 23-Jährige hat sich beim Confed-Cup-Spiel der portugiesischen Nationalmannschaft gegen Russland (1:0) lediglich eine schmerzhafte Prellung am Von Florian Groeger, Sascha Klaverkamp

Borussia Dortmund hat den Nachfolger für den freigestellten Thomas Tuchel gefunden: Peter Bosz wird neuer BVB-Trainer, unterschreibt einen Zwei-Jahres-Vertrag. Da der 53-Jährige noch bis 2019 bei Ajax Von Florian Groeger, Sascha Klaverkamp

Sein erstes Jahr als Kapitän des BVB liegt hinter ihm. Marcel Schmelzer führte seine Borussia durch eine turbulente Saison - an deren Ende der Pokalsieg stand. Sascha Klaverkamp traf sich mit Marcel Schmelzer Von Sascha Klaverkamp

Die Basketballer des SVD haben einen neuen Trainer gefunden - und zwar im eigenen Verein. Im RN-Talk spricht der 26-jährige Marius Graf, Nachfolger von Sebastian Mlynarski, über Basketball in Dortmund, Von Sascha Klaverkamp, Thimo Mallon

Für die American Footballer der Dortmund Giants beginnt ab Samstag ein neues Kapitel. Der Aufsteiger bestreitet nach zweijähriger Abstinenz sein erstes Spiel in der Regionalliga. Vor dem Saisonstart in Von Sascha Klaverkamp, Thimo Mallon

Am kommenden Samstag wird Handball-Trainer Thorsten Stoschek nach dem letzten Oberliga-Spiel seine Tätigkeit beim OSC Dortmund beenden. Der 54-Jährige hat seit der Saison 2002/03 über 600 OSC-Spiele gecoacht Von Sascha Klaverkamp, Thimo Mallon

Die Ablöse, die Borussia Dortmund für einen neuen Cheftrainer zu zahlen bereit ist, fließt definitiv nicht nach Nizza. Lucien Favre darf den französischen Erstligisten in diesem Sommer nicht verlassen. Von Sascha Klaverkamp

Noch schnürt Emre Konya für Westfalia Wickede die Fußballschuhe in der Westfalenliga, doch im Sommer ist Schluss: Der 35-Jährige übernimmt ab der kommenden Saison die Aufgabe als Sportlicher Leiter. Im Von Sascha Klaverkamp

Vößing und Zimmermann im RN-Talk

"Werden junges Team mit viel Perspektive haben"

Beim abstiegsbedrohten Westfalenligisten Mengede 08/20 bahnt sich ein Umbruch an. Tobias Vößing folgt im Sommer auf Noch-Coach Thomas Gerner, Dirk Zimmermann ist bereits als neuer Sportlicher Leiter am Volksgarten tätig. Von Sascha Klaverkamp

Thomas Tuchel besitzt als Trainer des Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund noch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018. Trotzdem gilt er bei vielen Topklubs in Europa, die zur neuen Saison einen Coach Von Sascha Klaverkamp, Dirk Krampe

Einen perfekten Doppelpack haben die Handballerinnen von Borussia Dortmund geschnürt. Der Bundesligist gewann nur 48 Stunden nach dem Heimsieg gegen Blomberg am Freitagabend auch noch das Prestige-Duell in Leverkusen. Von Sascha Klaverkamp

19:09 Uhr - der schwarzgelbe Talk

Weidenfeller und Woltering am 28. März zu Gast

Er hat 340 Spiele für Borussia Dortmund absolviert und trägt seit 15 Jahren das Trikot des BVB. Längst überfällig also ist er, der Besuch von Roman Weidenfeller bei "19.09 Uhr - der schwarzgelben Talk". Von Sascha Klaverkamp

Es wäre eine gespenstische Atmosphäre: Ein Bundesliga-Heimspiel von Borussia Dortmund ohne die gewaltige Fankulisse auf der Südtribüne. Aber der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat dies nun beantragt - aufgrund Von Sascha Klaverkamp, Thomas Schulzke, Peter Bandermann

Rund 12 Millionen Euro Ablöse

Adrian Ramos verlässt BVB in Richtung China

Borussia Dortmund verkauft kurz vor dem Ende der Winterpause Adrian Ramos. Der Stürmer wechselt mit sofortiger Wirkung für eine Ablösesumme in Höhe von rund 12 Millionen Euro zum chinesischen Erstligisten Von Sascha Klaverkamp