RV Brambauer

RV Brambauer

Die lokale Reiterszene versammelte sich am Wochenende in Brambauer. Der RV Brambauer richtete sein alljährliches Sommerturnier aus. Wir haben viele Fotos. Von Günther Goldstein, Patrick Schröer

Mit einer Zwei-Sterne-A-Springpferdeprüfung und einer Dressurpferdeprüfung der Klasse A beginnt am Freitag um 9 Uhr das dreitägige Sommerturnier des RV Brambauer auf der Anlage an Westermanns Knapp (Dortmunder Von Benedikt Ophaus

Der Sand spritzte bei jedem Galoppsprung hoch, der Boden war nass vom Regen in der Nacht. Aber die Reiter waren zufrieden mit dem Reitplatz. „Die Pfützen machen nichts aus, der Platz ist richtig gut“, Von Marvin Hoffmann

Unter erschwerten Bedingungen gingen insgesamt 33 Pferde plus Reiter in den Parcours um den Großen Preis von Brambauer. Am Ende setzte sich Jaqueline Seewald mit Arno 90 im Stechen der Springprüfung Klasse Von Bernd Warnecke

Reiten: Sommerturnier in Brambauer

Schaal und Schwarz dominierenden ersten Tag

Für Oliver Schaal vom RV St. Georg Werne hat sich gestern der Ausflug nach Lünen gelohnt. Der Chefbereiter von Lutz Gripshöver, Hausherr auf dem Hof Lenklar in Werne, landete am ersten Tag des Sommerturniers Von Benedikt Ophaus

Mit dem Reitertag hat der RV Brambauer am Sonntag auf der Anlage an Westermanns Knapp die Saison eröffnet. 250 Nennungen verzeichnete der Vorsitzende Gerd Oldenburg. "500 bis 800 Menschen waren auf unserer Von Benedikt Ophaus

Reiten: Sommerturnier des RV Brambauer

18-jähriger Jonas Wünderich holt sich Großen Preis

Mit seinen 18 Jahren war er einer der Jüngsten im Feld. Jonas Wünderich startet zwar für den RV Waltrop, konnte beim Großen Preis von Brambauer am Sonntagabend an Westermanns Knapp aber den Heimvorteil nutzen. Von Benedikt Ophaus

29 Prüfungen an drei Tagen werden beim Sommerturnier des Reitervereins Brambauer angeboten. Für die Wettbewerbe auf der Anlage an Westermanns Knapp (Dortmunder Straße 236, Lünen) liegen den Veranstaltern Von Benedikt Ophaus

Wenige Minuten vor dem heftigen Unwetter am Sonntagabend endete das Sommerturnier des RV Brambauer an Westermanns Knapp mit dem M**-Springen um den Großen Preis von Brambauer. Entsprechend erleichtert Von Benedikt Ophaus

Bernd Burghardt hat den Großen Preis von Brambauer gewonnen. Der Herberner Reiter blieb fehlerfrei und meisterte den Parcours als einziger gleich zweimal ohne Abwurf. Auf den Plätzen folgten Leo Büscher Von Benedikt Ophaus

Am Freitag startete das Sommerturnier des RV Brambauer. Die Stimmung in Brambauer war großartig, ebenso wie das Wetter und die Reiter. Bis Sonntagabend stehen noch 29 Prüfungen aus. Sportlich wird es

Reitturnier des RV Brambauer

Die Großen Preise sind die Höhepunkte

Die Vorfreude ist groß, die Wetterprognosen stimmen zuversichtlich: Am Freitag startet um 9.30 Uhr das Sommerturnier des Reitervereins Brambauer auf der Anlage an Westermanns Knapp. Von Benedikt Ophaus