Autorenprofil
Ronny von Wangenheim
Redaktion Ahaus
Redakteurin

Dorstener Zeitung Restaurant-Check

Thomas Ennings „Zur Barriere“ verbindet Tradition und Moderne

Früher zwang hier eine Mautstation zum Halten. Heute machen Freunde guter Küche freiwillig Station im Restaurant „Zur Barriere“. Vor allem Fleischliebhaber kommen auf ihre Kosten. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Legdener Klärwerk

Günter Kleideiter, der Herr des Legdener Abwassers, nimmt Abschied vom Klärwerk

Seit 1983 das Klärwerk in Legden gebaut wurde, ist Günter Kleideiter der Herr über das Legdener Abwasser. Jetzt wird eine Million Euro investiert. Doch für den Klärmeister ist Schluss. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung E-Scooter

Mit Video: Fahren mit dem E-Scooter ist einfach und macht Spaß, aber nicht immer

E-Scooter liegen im Trend. In Ahaus sind sie noch selten im Straßenbild zu sehen. Das wird sich ändern. Die Tretroller können jetzt ausgeliehen werden. Wir haben den E-Scooter getestet. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Schmale Parkplätze

Viele Parkplätze in Ahaus sind viel zu eng für moderne Autos

Einen Parkplatz zu finden, ist oft Glücksache. Wer einen gefunden hat, muss entscheiden: Passt mein Auto in diese Mini-Lücke? In Ahaus sind viele Parkplätze einfach zu eng. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Geschwister-Café

Warum das Geschwister-Café in Hamburg eine beliebte Anlaufstelle für Legdener ist

Mundpropaganda sorgt dafür, dass viele Legdener bei einem Hamburg-Besuch ins Geschwister-Café kommen. Nicht nur der spezielle Kaffee führt sie zu Katrin und Carolin Mennekes. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Trockenheit

Trockenheit: 128 Bäume werden in Ahaus und Vreden gefällt

Die Trockenheit hat Bäume irreparabel geschädigt. In Ahaus werden deshalb 70 Bäume gefällt. In Vreden sind es 58. Manche sind 100 Jahre alt. Bei diesen Baumfällungen wird es nicht bleiben. Von Ronny von Wangenheim, Victoria Thünte

Dorstener Zeitung Straßenendausbau Up‘n Berge

Im Melroseweg geht es bald nicht mehr über Schrägen in die Garagen

Der Straßenendausbau im Neubaugebiet Up’n Berge ist eine der größten Bauvorhaben der Gemeinde Legden. 900.000 Euro werden hier verbaut. Bis die letzte Straßenlampe steht, wird Zeit vergehen. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Schützenfest Büren

Mit vielen Fotos: Junger Thron für Büren – Lasse Niehoff holt den Vogel runter

Lasse Niehoff holte mit dem 163. Schuss den Vogel von der Stange. Gemeinsam mit Gesina Völker regiert er jetzt die Schützen in Büren. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Mobilität

Was muss passieren, damit Kinder in Legden sicher unterwegs sein können?

Was wünschen Eltern, damit ihre Kinder sicher zur Schule kommen? Was brauchen Kinder, um selbstständig unterwegs zu sein? Das sind Fragen auf dem Weg zu einem Mobilitätssicherungskonzept. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Profilan

Profilan-Kunststoffwerk will wachsen und startet mit Naturschutz

Das Profilan-Kunststoffwerk will neue Produktionshallen bauen. Erst einmal geht es um die Renaturierung der Dinkel. Ökologie und Ökonomie sollen Hand in Hand gehen. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Brigidenschule

Viertklässler der Brigidenschule zeigen pantomimisch, wie sie sich auf die Ferien freuen

Schüler der Brigidenschule haben ohne Worte, dafür mit ganz viel Körpereinsatz erzählt, was die Ferien für sie bedeuten. Nicht alle Viertklässler finden sie toll. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Montessori-Kita

Neue Kita an der Ikemannstraße: Was den Kindern alles geboten wird

An der neuen Kindertagesstätte an der Ikemannstraße wird noch gebaut. Doch schon in einem Monat werden hier Kinder spielen. Im Jugendhilfeausschuss hat Nora Fischer die Kita vorgestellt. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Parkouranlage

Parkouranlage am Rodelberg: Was Kinder und Jugendliche dort künftig erwartet

Parkour ist laut Wikipedia der effizienteste Weg von A nach B. Bei der Parkouranlage am Rodelberg geht es nicht um Effizienz, sondern um Spaß. 175.000 Euro gibt die Stadt Ahaus dafür aus. Von Ronny von Wangenheim

Die Partnerschaft mit Melrose in Minnesota wird belebt. Nach etlichen Jahren ist wieder eine Gruppe zu Gast bei den amerikanischen Freunden. Für sie wird sogar ein Schützenfest organisiert. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung iPad-Schulprojekt

Wie Schüler der Brigidenschule mit dem iPad lernen

iPads gehören für die Schüler der Brigidenschule zum Alltag. So Mathe und Grammatik lernen, macht Spaß. Die iPads gibt es auch, um zu sehen, was an Sekundarschule und Gymnasium gelernt wird. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Mord in der Broeke

Ein Schuss im Wald, ein Gedicht und viele offene Fragen über einen Mörder

Der Mord in der Broeke vor 100 Jahren bleibt Thema in Legden. Jetzt ist ein altes Gedicht aufgetaucht. Und damit die Frage: Könnte es vom Beichtvater des Mörders stammen? Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Geschwister-Scholl-Gymnasium

Wie Schüler bei den Projekttagen dem Thema Nachhaltigkeit ein Gesicht geben

Das Schuljahresmotto „GSG goes green“ bestimmt die Projekttage am Geschwister-Scholl-Gymnasium. Hier bündeln sich Aktionen zum Thema Nachhaltigkeit. Am Mittwoch kann alles besichtigt werden. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Gaststätte Werning

Gaststätte Werning: Warum die Gäste vor verschlossener Tür stehen

Erst im April hat die Gaststätte Werning wieder geöffnet. Jetzt stehen Gäste vor verschlossener Tür. Es soll aber weitergehen, sagt der Wirt. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Amprion-Höchstspannungsleitung

Brandschutz im Kabeltunnel wird nicht Aufgabe der Legdener Feuerwehr

Der Kabeltunnel, der 380 KV-Höchstspannung unter Legden hindurch führen wird, wird eines der größten Bauvorhaben in Legden. Beim Erörterungstermin war Bürgermeister Friedhelm Kleweken sauer. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Wassermangel

Noch keine Entspannung beim Trinkwasser, sogar Autowaschanlage stand still

Leichte Entwarnung, aber keine Entspannung, so lässt sich die Wasserlage in Südlohn, Stadtlohn und Vreden zusammenfassen. Wasser gespart hat auch eine Tankstelle. Von Ronny von Wangenheim

Das Fest der Kulturen führt in jedem Sommer Einheimische und Zugereiste zusammen. Diesmal gibt es am Jugendhaus Pool ein besonders attraktives Programm. Dafür sorgen auch zwei Bands. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung 50 Jahre Gemeinde Legden

Legden und Asbeck schlossen vor 50 Jahren eine Vernunftehe

Wenn am 1. Juli der Rat tagt, ist es genau 50 Jahre her, dass aus Legden und Asbeck die Gemeinde Legden wurde. Groß gefeiert wird das Jubiläum nicht. Ein Zeitzeuge erinnert sich. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Wallstraße

Startschuss zum Wettbewerb für die Umgestaltung der Wallstraße

Die Stadt Ahaus sucht die besten Ideen für die Wallstraße. Deshalb wird jetzt ein Wettbewerb ausgelobt. Mehr Parkplätze oder mehr Ruhezonen – diese beiden Varianten diskutierten Politiker. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Keine Wasserknappheit

In Legden gibt es keine Trinkwasser-Not dank der geografischen Lage von Coesfeld

Es herrscht keine Trinkwasserknappheit in Legden. Das erklären die Stadtwerke Coesfeld, die das Wasser für Legden liefern. Grund ist die besondere geografische Lage. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Energiegenossenschaft Ahaus-Heek-Legden

Vier Prozent Dividende für die Windkraft

Im dritten Jahr gibt es die erste Dividende. Vier Prozent Gewinn machen die Mitglieder der Energiegenossenschaft. Wer jetzt noch einsteigen will, muss Eintrittsgeld zahlen. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Legdener Gartentage

Simone und Antonius Schulze Beikel öffnen Garten und Bienenstöcke

Ein kleiner, idyllischer Teich, ein Spielhaus und ein Bushalteschild: Der Garten der Familie Schulze Beikel ist sehenswert. Bei den Gartentagen öffnet sie ihre Tore für die Öffentlichkeit. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Neuer Beigeordneter

Thomas Hammwöhner (39) soll neuer Beigeordneter in Ahaus werden

Thomas Hammwöhner wird sich in der kommenden Ratssitzung der Wahl zum Beigeordneten der Stadt Ahaus stellen. Fraktionen und Verwaltungsvorstand haben ihn aus 16 Kandidaten ausgewählt. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Mittsommernachtslauf

Torschützenkönigin Vera Hackenfort hat beim Mittsommernachtslauf eine wichtige Aufgabe

Vera Hackenfort hat beim Mittsommernachtslauf bisher nur am Straßenrand gefeiert. Jetzt haben die Leichtathleten des SuS Legden die Torschützenkönigin ihres Vereins in die Pflicht genommen. Von Ronny von Wangenheim

Ein Menschenkicker-Turnier wird es am Samstag, 29. Juni, nicht geben. Der Blumenkorsoverein hat den Termin kurzfristig abgesagt. Es fehlten Menschenkicker. Der Plan bleibt aber bestehen. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Hitze

Wie die Ahauser mit der großen Hitze fertig werden

40 Grad Hitze – das ist für die meisten einfach zu heiß. Wir haben uns in Krankenhäusern, Kitas und Seniorenheimen umgehört. Ein Mediziner gibt Tipps. Und die Schüler freuen sich. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Ausstellung in Asbeck

Träume und Aberglauben in der Kirche sind Thema einer Ausstellung im Dormitorium

Die Kunst der Kirchenbaumeister fasziniert Manfred Hesse. Seine Druckgrafiken feiern ihre Arbeit, erzählen aber auch von Träumen und Aberglauben. Jetzt stellt er im Dormitorium aus. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Bremer Platz

Experten stimmen für das „Bremer Tor“ und haben Verbesserungsvorschläge

Vier Konzepte von vier Investoren für den Bremer Platz stehen auf dem Prüfstand. Die Experten vom Mobilen Baukulturbeirat für Westfalen finden deutliche Worte. Und sie haben einen Favoriten. Von Ronny von Wangenheim

Der Blitz schug in Legden ein. Und das gleich an zwei Orten zur gleichen Zeit. Das stellte die Freiwlllige Feuerwehr Legden vor eine echte Herausforderung. Von Ronny von Wangenheim

Schwer verletzt wurde ein 19-jähriger Autofahrer bei einem Autounfall auf der L 572 kurz hinter dem Ortsausgang Südlohn in Richtung Stadtlohn. Der Rettungshubschrauber wurde angefordert. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Sekundarschule

Die Sekundarschule ist in fünf Dörfern aktiv, davon profitieren Vereine

Raus aus der Schule – das ist das Motto der Projekttage an der Sekundarschule Legden Rosendahl. Die Schüler treffen in allen fünf Dörfern auf Vereine. Sie wollen Spuren hinterlassen. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung S & F Industrie- und Gewerbebau

S & F baut seit 25 Jahren Industriehallen und manchmal auch eine besondere „Sprungschanze“

S & F Industrie- und Gewerbebau besteht seit 25 Jahren. Aus kleinen Anfängen hat sich die Firma kontinuierlich weiter entwickelt. Spezialisiert hat sie sich auf den Bau von Industriehallen. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Restaurant-Check

Asbecker Pflaumen gehören bei Enseling auf die Speisekarte

Das Restaurant Enseling steht für westfälische Küche. Und weil Asbeck Pflaumendorf ist, kommen die Früchte nicht nur in den Kuchen, sondern auch zum Fleisch. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Eichenprozessionsspinner

Invasion der Eichenprozessionsspinner – so sollen Sie jetzt vorgehen

Man muss von einer Invasion sprechen. Der Eichenprozessionsspinner macht sich überall in der Region breit. Hunderte Menschen haben uns Standorte gemeldet. Und einer macht Überstunden. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Klimaschutz

Brigidenschule kämpft für Klimaschutz und zieht mit Plakaten zum Bürgermeister

Klimaschutz ist auch schon für Grundschüler Thema. 292 Schüler der Brigidenschule zogen lautstark mit ihren Plakaten zum Rathaus. Bürgermeister Kleweken will ihre Forderungen prüfen. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Stadtradeln

Beim Stadtradeln sind Legdener mehr als 40.000 Kilometer gefahren

Beim Stadtradeln für das Klima haben 183 Legdener in die Pedalen getreten. Drei Vereine und drei Radler wurden dafür ausgezeichnet. Einige haben sich noch mehr vorgenommen. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Mord in der Broeke

Zwei Amerikaner auf den Spuren eines feigen Mordes in der Broeke

Der Gedenkstein in der Broeke: Vor 100 Jahren wurde hier Ernst Schmitz von einem Wilderer erschossen. Das ist nicht die einzige tragische Geschichte, an die sich vier Menschen erinnern. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Lebensmittelverschwendung

Lebensmittel mit dem Smartphone vor der Mülltonne retten

Rund 55 Kilo Lebensmittel wirft der Deutsche im Jahr weg. Dabei machen kleine Helfer auf dem Handy es einfach, Essen vor der Tonne zu retten. Auch in Stadtlohn bei Denise Schwining. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Offene Ganztagsschule

OGS in Legden bekommt ab Sommer einen neuen Träger

Die Offene Ganztagsschule in Legden wurde seit der Gründung 2006 vom Förderverein der Brigidenschule geführt. Jetzt gibt es einen neuen Träger. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Legdener Gartentage

Im Garten von Elsbeth Althaus können Besucher 170 verschiedene Rosensorten entdecken

Elsbeth Althaus liebt Rosen. Überall in ihrem Garten blühen sie in großer Pracht. Und viele duften auch wunderbar. Für die Gartentage öffnet sie erstmals ihren Garten für die Öffentlichkeit. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Naturschutz

Wiese mit Margeriten wurde abgemäht, die Gemeinde bedauert das

Eben noch blühten die Margeriten auf der Wiese am Rande der Anlage Neue Mühle, dann wurde die Pracht abgemäht. Ein Legdener beschwerte sich bei der Gemeinde und stieß auf Verständnis. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Ausbildungsbegleitende Hilfen

Heinz Lorig bringt Jugendliche zum erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung

Schwierigkeiten bei der Ausbildung, keine Lust auf Lernen, und Mathe ist auch zu schwer: Dann kann Heinz Lorig der Richtige sein, der den Jugendlichen hilft. Das Rentnerleben kann warten. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Dorfentwicklung

Für die Zukunft von Legden braucht es die guten Ideen aller Bürger

Alle Legdener können mitmachen, wenn es um die Zukunft ihres Dorfes Legden geht. Sichere Mobilität und die Entwicklung von Bauland sind zwei Stichworte. Bis zum Herbst werden Konzepte entwickelt. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Schlägerei in Gaststätte

Wintergang endet mit einer Schlägerei in Gaststätte und dann vor dem Amtsgericht

Schnäpse und Bier gab es reichlich beim Wintergang von Ellewick nach Vreden. Zu viel für einen 44-Jährigen. In einer Gaststätte schlug er mit einem Stuhl einen Gast. Und dann den Nachbarn. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Mord in der Broeke

Feiger Mord in der Broeke vor 100 Jahren ist heute Thema in den USA

Einem feigen Mord fiel Ernst Schmitz zum Opfer. Am 100. Jahrestag ist die Erinnerung in den USA lebendig. Ein Bericht der Münsterland Zeitung lockt Bill Schmitz sogar ins Münsterland. Von Ronny von Wangenheim

Die Jugend des Spielmannszugs Südlohn konnte den Titel feiern, bei den Senioren herrschte erst mal Frust. Einen Vizemeistertitel gab es für die Oedinger Senioren bei der DM der Spielleute. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Europawahl

Grüne verdreifachen bei der Europawahl ihre Stimmen

Kleine Parteien sind im Kreis Borken die Gewinner der Europawahl. Die Grünen haben ihr Ergebnis fast verdreifacht, die FDP fast verdoppelt. Eine FDP-Kandidatin ist damit nicht zufrieden. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Industriepark

Lkw-Abstellplatz an der A31 soll nur eine „Übergangslösung“ sein

Abgestellte Auflieger im Industriepark A 31 beschäftigen die Rathäuser in Ahaus und Legden. Ein Ratsherr aus Ahaus sprach sogar von einem „Schandfleck“. Doch eine Lösung scheint in Sicht. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Restaurant-Check

Blind Date mit der Spitzenküche im Clemens in Ammeloe

Gelebte Kulinarik mit deutsch-französischer Küche verspricht das Clemens in Ammeloe. Die hohen Erwartungen wurden nur zum Teil erfüllt. Denn nicht nur das Essen zählt bei diesem Blind Date. Von Ronny von Wangenheim

Als die Skulpturen aus Stahl und Holz 2017 aufgebaut wurden, hatte Bernhard Laukötter durchaus Zweifel, wie die moderne Kunst aufgenommen würde. Jetzt werden sie abtransportiert. Leider. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Open Grid Europe

Widerstand gegen Verdichterstation in Legden bleibt

Der Fernleitungsnetzbetreiber Open Grid Europe hat Legdener und Rosendahler Bürger nach Stolberg und Köln-Porz eingeladen. Es wurde heiß diskutiert. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Ortsteil-Check

Asbeck: Viel Kultur, ein unschlagbarer Zusammenhalt, aber schlechte Verkehrsanbindung

Asbeck gehört zu den best bewerteten Ortsteilen im Münsterland. Höchstpunkte gibt es gleich in vier Kategorien. Ein Satz findet sich besonders oft: „Asbeck ist das schönste Dorf der Welt“. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Silberhochzeit

Bruno und Sabine Klöpper waren die ersten, die im Haus Weßling getraut wurden

Das Brautpaar wurde vor 25 Jahren überrascht, weil sie im neuen Trauzimmer im Haus Weßling heirateten. Zum Ja-Wort gab es gleich zwei Blumensträuße Von Ronny von Wangenheim

Der Spielmannszug Südlohn kehrte erfolgreich vom Grenzland-Wettstreit aus Heiden zurück. Der erste Platz in der Königskategorie Klassik ist zugleich Ansporn für die Deutsche Meisterschaft. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Hochspannungsleitung

Wie der Strom ab 1928 ganz langsam nach Legden kam

1928 wurde die 220-KV-Leitung in Legden gebaut, die jetzt verschwindet. Sie führte Strom durch Legden. Elektrifiziert war Legden da schon etwas länger. Davon erzählt Peter Grethen (93). Von Ronny von Wangenheim

Der Heimatverein will zum 30-jährigen Bestehen der öffentlichen Begegnungsstätte das Haus Weßling fit machen. Der Bauausschuss hat sich umgesehen, was alles geplant ist. Von Ronny von Wangenheim

Der Heimatverein Asbeck hat für eine Klangdusche unter der Hunnenporte den Heimat-Scheck beantragt. Regierungspräsidentin Dorothee Feller gefiel das so gut, dass sie nach Münster einlud. Von Ronny von Wangenheim

Kunterbuntes Gartenglück zwischen Gemüse und Rosen versprechen die Legdener Gartentage. Unter dem Titel „Gartenträume“ öffnen fünf Besitzer ihre Gärten. Das Haus Egelborg ist erstmals dabei. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Zöliakie

Viele Menschen haben einen langen Leidensweg, bis bei ihnen Zöliakie erkannt wird

Zöliakie ist eine Diagnose, die das Leben umkrempelt. Nur lebenslange Diät hilft. Wie man glutenfrei und entspannt leben kann, zeigen Markus und Martina Herbers und ihre Selbsthilfegruppe. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Höchstspannungsleitung

Strommasten verschwinden nach 91 Jahren aus Legden

Strom fließt schon länger nicht mehr durch die Leitungen. Jetzt werden die Freileitungsmasten in Legden demontiert. Wir haben den Abbau verfolgt. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Ortsteil-Check

Graes: Die Lebensqualität ist sehr gut, die ÖPNV-Anbindung sehr schlecht

Die Graeser leben gerne in ihrem Dorf. Das ist das Ergebnis unseres Ortsteil-Checks. Von dort weg zu kommen, ist auch gar nicht so leicht. Zumindest nicht mit dem öffentlichen Nahverkehr. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Missbrauch

Kirche will mit einem Schutzkonzept dem Missbrauch vorbeugen

Sexueller Missbrauch, Übergriffigkeiten, Grenzverletzungen – das alles soll in der Kirchengemeinde St. Brigida - St. Margareta verhindert werden. Deshalb wurde ein Schutzkonzept erarbeitet. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Sekundarschule Legden

Soccer Court auf dem Schulhof der Sekundarschule bringt Schüler in Bewegung

Ein Riesenprojekt des Fördervereins der Sekundarschule ist jetzt offiziell eröffnet. Nicht nur Schüler können den Soccer Court nutzen. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Cochlea Implantat

Mit dem Cochlea Implantat öffnet sich für Bernhard Ikemann die Welt

Cochlea-Implanate sind für viele Schwerhörige der allerletzte Schritt. Das Thema ist angstbesetzt. Nicht aber für Bernhard Ikemann. Er will Mut machen. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Schöppinger Straße

Grundschüler müssen an der Schöppinger Straße sehr aufpassen

Die 30er-Zone rund um die Grundschule in Asbeck wurde ausgeweitet. Ob das für einen sicheren Schulweg reicht, wurde im Bauausschuss bezweifelt. Eine Ampel wird es aber nie geben. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Gewerbegebiet Heying Esch

Eine weiße Legomauer könnte ein Präzedenzfall werden

Weil eine Firma eine Mauer nicht ganz ordnungsgemäß gebaut hat, soll ein Bebauungsplan geändert und der Bau so legalisiert werden. Die UWG ist dagegen: Das Beispiel könnte Schule machen. Von Ronny von Wangenheim

Der Bauausschuss beauftragt Gemeinde, Anträge schnell auf den Weg zu bringen. Weil es bereits ein Konzept gibt, sind die Chancen auf Landesgelder gut. Von Ronny von Wangenheim

Den Ernährungsführerschein haben 20 Asbecker Grundschüler mit Bravour absolviert. Dass das erfolgreiche Projekt fortgesetzt werden konnte, ist auch einem Brief an Jens Spahn zu verdanken. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Restaurant in Asbeck

Niko (44) und Giorgo (42) Kotoulas bieten griechische Küche im Restaurant Unter den Linden

Mit griechischer Küche und einem speziellen Konzept wollen Niko und Giorgo Kotoulas im Asbecker Traditonslokal starten. Mittags und nachmittags gibt es auch Kaffee und Kuchen. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Ausstellung im Dormitorium

Künstlergruppe KIM zeigt, wie Kunst auf Fragen der Zukunft reagiert

Zukunft bewahren: Der Titel der neuen Ausstellung des Heimatvereins Asbeck im Dormitorium signalisiert, womit sich Künstler in diesen Tagen beschäftigen. Und das auf sehr verschiedene Weise. Von Ronny von Wangenheim

Eine Legdenerin wollte die Kosten für zwei Zahnfüllungen nicht bezahlen. Es ging um 91,04 Euro. Deshalb landete sie jetzt wegen Betrugs vor dem Amtsgericht. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Ortsteil-Check

Legden: Vereine machen den Ortsteil lebenswert, nur für Jugendliche könnte mehr los sein

Es lebt sich gut im Dahliendorf Legden. Das zeigt sich in unserem Ortsteil-Check. „Ein Dorf zum Wohlfühlen“, schreibt ein Teilnehmer. Für Jugendliche könnte es aber mehr Angebote geben. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Pfarreirat Legden

Pfarreirat arbeitet am Pastoralplan und damit an der Zukunft der Gemeinde

Der Pfarreirat in Legden arbeitet an seinem Pastoralplan. Das ist notwendig, damit Geld in die Gemeinde fließt. Gleichzeitig geht es um ein neues Miteinander. Von Ronny von Wangenheim

Dorstener Zeitung Elektromobilität

Pilotprojekt startet mit sechs E-Autos, die sich jeder leihen kann

Mehr Menschen für E-Cars zu begeistern und gleichzeitig die Mobilität auf dem Land zu fördern, das ist das Ziel eines Pilotprojekts. Jetzt wird mit sechs Elektroautos gestartet. Von Ronny von Wangenheim