Autorenprofil
Ronny von Wangenheim
Redakteurin für Castrop-Rauxel und den Dortmunder Westen

Die Feuerwehr Castrop-Rauxel wurde in der Nacht zu Freitag (7.5.) zu einem Kaminbrand an der Oskarstraße gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass das Feuer weit größer war als angenommen. Von Ronny von Wangenheim

Gute Nachrichten gibt es am Freitagmorgen vom Kreis. Die Inzidenzen fallen weiter – und das deutlich. Castrop-Rauxel liegt jetzt bei 155,4. Noch wichtiger für den Alltag ist der Kreiswert. Von Ronny von Wangenheim

Ein Rehbock beschäftigte die Feuerwehr Castrop-Rauxel und die Wasserschutzpolizei. Er war in den Rhein-Herne-Kanal geraten und schaffte es nicht mehr allein ans Ufer. Von Ronny von Wangenheim

Im Kreis Recklinghausen soll am Dienstag (4.5.) Sturmtief „Eugen“ durchziehen. Deshalb bleibt das Impfzentrum in Recklinghausen geschlossen. Auf den Ersatztermin muss man einige Zeit warten. Von Ronny von Wangenheim

Bereits seit 2017 arbeitet der Kreis am flächendeckenden Breitbandausbau. Für die Arbeiten müssen immer wieder mal Straßen gesperrt werden. Jetzt trifft es in Castrop-Rauxel die Lange Straße. Von Ronny von Wangenheim

In Castrop-Rauxel steigt die Inzidenz wieder auf über 200, im Kreis sinkt sie dagegen weiter, wenn auch nur leicht. Auch in den Intensivstationen gibt es wieder mehr freie Betten. Von Ronny von Wangenheim

Ein leer stehendes Jugendzentrum ist ein trauriger Anblick. Das Jugend-Qultur-Café Q vermietet deshalb die Räume für viele Aktivitäten. Es dürfen nur bestimmte Personengruppen kommen. Von Ronny von Wangenheim

Gute Nachrichten gibt es passend zum 1. Mai-Feiertag. Die Inzidenzen sinken weiter. Der Kreis liegt wieder unter der wichtigen Marke von 150. In Castrop-Rauxel wurden 20 neue Infektionen gemeldet. Von Ronny von Wangenheim

Die Polizei ermittelt seit Monaten gegen Drogenhändler im Dortmunder Westen. Jetzt waren Beamte an zwei Tagen unter anderem am Bärenbruchpark unterwegs. Sie waren gleich mehrfach erfolgreich. Von Ronny von Wangenheim

Bei einem Unfall an einem Kreisverkehr auf Schwerin hat sich eine 14-jährige Fußgängerin verletzt. Die Autofahrerin fuhr weiter. Jetzt werden Zeugen gesucht. Von Ronny von Wangenheim

Die Corona-Pandemie hat neue Todesopfer gefordert. Im Kreis Recklinghausen sind elf Menschen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus gestorben. Drei haben in Castrop-Rauxel gelebt. Es gibt auch gute Nachrichten. Von Ronny von Wangenheim

Der Westring ist derzeit auf einem Abschnitt komplett gesperrt. Demnächst beginnen ein paar hundert Meter weiter südlich ebenfalls Straßenbauarbeiten. Sie werden bis Juli andauern. Von Ronny von Wangenheim

Die bundesweit einheitliche Corona-Notbremse tritt in Castrop-Rauxel am Samstag um Mitternacht in Kraft. Dann gilt sofort eine Ausgangssperre. Und es gibt weitere Verschärfungen. Ein Überblick. Von Ronny von Wangenheim

Die Infektionslage bleibt weiter ernst. In Castrop-Rauxel wurden Freitag (23.4.) erneut 46 neue Infizierte gemeldet. Damit wird ein neuer trauriger Rekord erreicht. Auch die Inzidenz steigt weiter. Von Ronny von Wangenheim

Die Corona-Situation in Castrop-Rauxeler Kindertagesstätten hatte sich zuletzt scheinbar beruhigt. Doch nun ist klar: Gleich drei Kitas sind aktuell ganz oder teilweise geschlossen. Von Ronny von Wangenheim

Die bundesweit einheitliche Corona-Notbremse soll am Samstag in Kraft treten. Für Castrop-Rauxelerinnen und Castrop-Rauxeler wird es einige Verschärfungen geben. Ein Überblick. Von Ronny von Wangenheim

Das Impfzentrum des Kreises Recklinghausen bietet kurzfristig 3000 Impftermine für Menschen zwischen 60 und 74 Jahren mit dem Impfstoff von Astrazeneca an. Termine können über ein Portal gebucht werden. Von Ronny von Wangenheim

Die Harkortschule soll zu einem Bürgerzentrum umgebaut werden. Das ist ein Bestandteil des Programms, mit dem der Stadtteil Merklinde attraktiver wird. Das Land fördert mit 2,8 Millionen Euro. Von Ronny von Wangenheim

Der Kreis hat entschieden, seine Berufskollegs weiterhin im Distanzunterricht zu belassen. Das gilt auch für das Berufskolleg Castrop-Rauxel. Ausgenommen sind die Abschlussklassen. Von Ronny von Wangenheim

Die Inzidenz ist wieder unter 300 und liegt in Castrop-Rauxel jetzt bei 282,2. Das ist immer noch der unrühmliche Spitzenwert im Kreis. Im Kreis nähert sich die Inzidenz der 200er-Marke. Von Ronny von Wangenheim

Ab sofort werden Menschen im Impfzentrum in Recklinghausen nicht mehr mit Astrazeneca geimpft. Grund ist, dass das Gesundheitsministerium des Landes einen Impfstopp verhängt hat. Von Ronny von Wangenheim

Das stürmische Wetter am Wochenende hat die Feuerwehr beschäftigt. Auch in Castrop-Rauxel kam es zu Einsätzen. Neben Sturmeinsätzen gab es auch einen Zimmerbrand. Von Ronny von Wangenheim

Tag für Tag klettern die Coronazahlen weiter aufwärts. Castrop-Rauxel hat bei der Inzidenz einen Sprung um 30 Punkte gemacht. Es gibt so viele neue Infektionen wie seit Wochen nicht mehr. Von Ronny von Wangenheim

Die Zustimmung des Landes kam schnell: Im Kreis Recklinghausen kann man trotz einer Inzidenz über 100 weiter shoppen gehen. Voraussetzung ist ein tagesaktuelles negatives Testergebnis. Von Ronny von Wangenheim

Am Rathaus in Castrop-Rauxel, am Erinturm und am Hammerkopfturm wird es am Samstag dunkel – für eine Stunde wird dort das Licht ausgehen. Das hat einen wichtigen Grund. Von Ronny von Wangenheim

Die Coronazahlen steigen weiter. In Castrop-Rauxel sind 253 Menschen registriert, die akut mit dem Coronavirus infiziert sind. Die Inzidenz ist wieder die dritthöchste im Kreis. Von Ronny von Wangenheim

Zwei evangelische Kirchengemeinden in Castrop-Rauxel wollen an den Ostertagen wieder Präsenzgottesdienste feiern. Es gibt viele Ideen. Dafür muss aber eine Voraussetzung stimmen. Von Ronny von Wangenheim

Bis 10 Uhr mussten am Freitag bereits knapp 100 Menschen am Impfzentrum Recklinghausen abgewiesen werden, die alle keinen Termin hatten. Für den Andrang gibt es nur eine Erklärung. Von Ronny von Wangenheim

Der Trend hält weiter an: Die Zahl der Neuinfektionen steigt in Castrop-Rauxel genauso wie die Inzidenz. Sie hat inzwischen fast 150 erreicht. Es gibt auch gute Nachrichten. Von Ronny von Wangenheim

Der Kreis Recklinghausen hat kurzfristig eine größere Menge Biontech-Impfstoff zusätzlich bekommen. Deshalb können schnell Termine für eine Impfung gebucht werden. Aber nur für eine Gruppe. Von Ronny von Wangenheim

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet möchte das öffentlichen Lebens in Modellkommunen erleichtern. Der Kreis Recklinghausen will dabei sein. Vorbild ist das Corona-Modell-Projekt in Tübingen. Von Ronny von Wangenheim

Bereits ab Gründonnerstag, 1. April, könnte es ein städtisches Testzentrum in Castrop-Rauxel für Corona-Schnelltests geben. Es wäre allerdings nicht für alle Castrop-Rauxeler geeignet. Von Ronny von Wangenheim

Zum Weltwassertag gibt die Emschergenossenschaft den Fahrplan für die Abwasserfreiheit bekannt. In Castrop-Rauxel wurden viele Millionen investiert. Für ein wichtiges Ziel muss noch gebaut werden. Von Ronny von Wangenheim

Die Zahl der Neuinfektionen steigt in Castrop-Rauxel um 19. So viele an einem Tag wurden zuletzt vor einem Monat verzeichnet. Die Wocheninzidenz nähert sich dem Grenzwert 100. Von Ronny von Wangenheim

Nach der britischen Variante sind im Kreis Recklinghausen nun Fälle der Corona-Mutation B 1.351 festgestellt worden, die zuerst in Südafrika aufgetreten war. Auch Castrop-Rauxel ist betroffen. Von Ronny von Wangenheim

Der Stopp der Impfungen mit Astrazeneca hat Auswirkungen bis Castrop-Rauxel. Am Impfzentrum fallen viele Termine aus. Unterdessen geht der Präsenz-Schulunterricht weiter. Von Ronny von Wangenheim

Ein Jahr, nachdem der erste Coronafall in Castrop-Rauxel gemeldet wurde, haben sich offiziell bislang 2527 Menschen infiziert. Die Inzidenzen steigen aktuell in Stadt, Kreis und Land weiter an. Von Ronny von Wangenheim

Erste Lockerungen gibt es in der Corona-Pandemie. Die Außengastronomie soll bald schon wieder öffnen können. Die nächste geplante Kirmes in Castrop-Rauxel allerdings ist definitiv abgesagt. Von Ronny von Wangenheim