Autorenprofil
Ronny von Wangenheim
Redakteurin für Castrop-Rauxel und den Dortmunder Westen

Wir berichten weiter täglich live und kostenlos über die Auswirkungen des Coronavirus in Castrop-Rauxel und Umgebung. In Castrop-Rauxel sind bislang drei Menschen gestorben. Von Beate Dönnewald, Carolin West, Ronny von Wangenheim, Lukas Wittland, Uwe von Schirp

Woher die Lebensmittel bekommen, wenn man die Einkäufe nicht selbst tragen kann? Für Angelika Harms und Thomas Frauendienst aus Castrop-Rauxel war das ein Riesenproblem. Doch es gab Hilfe. Von Ronny von Wangenheim

Ein 49-jähriger Mann aus Castrop-Rauxel, der positiv auf das Coronavirus getestet wurde, ist gestorben. Damit steigt die Zahl der Todesfälle im Kreis Recklinghausen auf 40. Von Ronny von Wangenheim

Zehn Wochen staute sich regelmäßig der Verkehr auf der Habinghorster Straße (B235). Grund waren Sanierungsarbeiten an der stählernen Eisenbahnbrücke. Jetzt gibt es gute Nachrichten. Von Ronny von Wangenheim

Die Coronakrise hat das Pop- und Rockprojekt „Qult!“ geprägt. Statt wöchentlicher Treffen haben Jugendliche über Skype an einem Corona-Song gearbeitet. Am Ende entstand ein „qultiges“ Video. Von Ronny von Wangenheim

Endlich seriöse Politik für Castrop-Rauxel: Das will „Die Partei“ bieten. Sie hat jetzt ihre Kandidaten aufgestellt. Für das Bürgermeisteramt gibt es keinen. Die Begründung ist interessant. Von Ronny von Wangenheim

Wir berichten weiter täglich live und kostenlos über die Auswirkungen des Coronavirus in Castrop-Rauxel und Umgebung. Aktuell sind unverändert zwei Menschen nachweislich mit dem Virus infiziert. Von Tobias Weckenbrock, Thomas Schroeter, Matthias Langrock, Lukas Wittland, Ronny von Wangenheim

Anwohner der Langen Straße in Castrop-Rauxel ärgern sich über Auseinandersetzungen wie zuletzt bei einer Massenschlägerei. Ihre Sorgen waren Thema bei einem Treffen von Stadt und Polizei. Von Ronny von Wangenheim

Zwei Unfälle, an denen Castrop-Rauxeler beteiligt waren, meldet die Polizei. Eine Frau wurde in Datteln schwer verletzt. Auf der Wittener Straße in Obercastrop entstand hoher Sachschaden. Von Ronny von Wangenheim

Der City Tree am Castrop-Rauxeler Hauptbahnhof zeigt sich von seiner grünsten Seite. Es wurden widerstandsfähigere Moose gepflanzt. Stadtwerkechef Jens Langensiepen geht jetzt ein anderes Problem an. Von Ronny von Wangenheim

Auf der Ickerner Straße wird zwischen Vinckestraße und Uferstraße die Fahrbahn saniert. Deshalb ist ab Mittwoch nur eine Fahrbahn befahrbar. 360.000 Euro werden investiert - und es dauert lang. Von Ronny von Wangenheim

Als ich vor viereinhalb Jahren ins Münsterland kam, haben meine neuen Kollegen mir damals viele Tipps gegeben, was ich unbedingt sehen müsste in der Region. Seitdem habe ich, wie man so schön sagt, Land... Von Ronny von Wangenheim

Die Aktion Stadtradeln konnte wegen der Corona-Pandemie nicht im Mai starten. Jetzt aber wird dazu aufgerufen. Wer ab August für den Klimaschutz aufs Fahrrad steigt, kann Preise gewinnen. Von Ronny von Wangenheim

Zum 20-jährigen Bestehen wurde die Unternehmensnachfolge bereits angekündigt. Jetzt ist sie vollzogen. Bei Profilan in Legden hat jetzt die nächste Generation das Sagen. Von Ronny von Wangenheim

An der Tennishalle in Vreden brannte in der Nacht zu Dienstag ein Schuppen. Die Feuerwehr wurde per Sirene gegen 3 Uhr nachts alarmiert. Die Polizei schließt Brandstiftung nicht aus. Von Ronny von Wangenheim, Victoria Garwer

Auf einen langen Sitzungstag können sich Legdens Politiker einstellen. Wegen der Corona-Regeln wurden zwei Sitzungen auf einen Termin gelegt. Bauausschuss und Gemeinderat tagen am Montag. Von Ronny von Wangenheim

Der Coronavirus hat auch das politische Leben in Legden ausgebremst. Jetzt geht es wieder los. Zum Auftakt ist das Abwasserwerk Thema. Die UWG will prüfen, ob es ausgelagert werden kann. Von Ronny von Wangenheim

Der Countdown läuft: Nur noch bis zum 20. Juni können sich lokale Bildungsprojekte für den „Bildungsscheck 2020“ bewerben. Insgesamt winken 5000 Euro. Mitmachen ist ganz einfach. Von Ronny von Wangenheim

Für dieses Jahr in Legden eingeplante Investitionen sollen beschleunigt werden. Das sieht ein Antrag der CDU-Fraktion vor, der auf der kommenden Ratssitzung beraten werden soll. Von Ronny von Wangenheim

Jetzt geht‘s los auf dem Bierbaum-Gelände mit dem Abbruch der Alten Spinnerei. Vier Monate werden die Arbeiten im Auftrag der L. Stroetmann-Gruppe dauern. Erstmal ist noch nichts zu sehen. Von Ronny von Wangenheim

Bereits zum dritten Mal ist das Familienzentrum Legden rezertifiziert worden. Doch die meisten Angebote werden erst wieder nach den Sommerferien starten. Eine macht schon jetzt den Anfang. Von Ronny von Wangenheim