Autorenprofil
Robin Albers
Freier Mitarbeiter
1990 im Emsland geboren und dort aufgewachsen. Zum Studium nach Dortmund gezogen. Seit 2019 bei den Ruhr Nachrichten. Findet gerade in Zeiten von Fake News intensiv recherchierten Journalismus wichtig. Schreibt am liebsten über Soziales, Politik, Musik, Menschen und ihre Geschichten.

Die Zahl der positiven Corona-Tests in Dortmund wird immer kleiner, weshalb die sinkende Inzidenz eine wichtige Grenze geknackt hat. Aber auch die anderen Werte lassen hoffen. Von Robin Albers

Die Schnelltestzentren haben sich schnell ins Dortmunder Stadtbild eingefügt. Die Corona-Krisenstabsleiterin nennt nur erste Zahlen - und Erfolge. Von Robin Albers

Dortmunds Autofahrer können sich ab sofort an einer Hauptverkehrsader der Stadt durch das Autofenster schnelltesten lassen. Der neue Corona-Drive-In ist der größte seiner Art in der Stadt. Von Thomas Thiel, Robin Albers

Am Karfreitag (2. April) kontrollierten Stadt und Polizei erneut die Raser-, Poser- und illegale Tuner-Szene, die sich in Dortmund trifft. Eine Bilanz vom „Car-Freitag“. Von Robin Albers

Der Inzidenz-Wert steigt weiter, denn wieder kamen viele Neuinfektionen am Samstag (27. März) dazu. Und mehr Fälle der britischen Mutante. Aus den Krankenhäusern gibt es aber einen kleinen Lichtblick. Von Robin Albers

Die Dortmunder Polizei hat eine für Sonntag (21.3.) angekündigte Kundgebung von „Querdenken 231“ verboten. Nach Krawallen in Kassel sei auch mit Gewalt zu rechnen. So war die Lage vor Ort. Von Felix Guth, Robin Albers

In der Nacht zu Sonntag musste die Feuerwehr zum Borsigplatz ausrücken. In einer Wohnung brannte es. Der zweite Einsatz in wenigen Tagen. Von Robin Albers

Der letzte Autokorso der Impfgegner und Coronaschutz-Gegner ist gerade mal ein paar Tage her. Nun soll es es wieder einen geben – und zwar noch in dieser Woche. Von Robin Albers

Auch am Samstagabend (27.2.) war die Polizei wieder im Einsatz gegen Raser, illegale Tuner und Poser in Dortmund. Doch dieses Mal gab es nicht nur auf dem Wall etwas zu tun. Von Robin Albers

Ein Pkw hat am späten Freitagnachmittag im Tunnel Berghofen auf der B236 gebrannt – der Tunnel war zeitweise in beide Richtungen nicht befahrbar. Eine Fahrtrichtung bleibt bis Montag gesperrt. Von Jessica Will, Robin Albers

Die Feuerwehr war am Donnerstagmorgen in der Nordstadt im Einsatz: Nach einem größeren Wasserrohrbruch waren mehrere Keller komplett geflutet. Von Jessica Will, Robin Albers

Das Thermometer zeigte Werte weit unter Null – trotzdem waren am Wochenende wieder Raser, Poser und illegale Tuner auf dem Dortmunder Wall unterwegs. Die Polizei allerdings auch. Von Robin Albers

Die Polizei hat in der Nacht zu Sonntag einen verletzten 24-jährigen Dortmunder in der Nordstadt gefunden. Er war überfallen worden – auf dreiste Art und Weise. Von Robin Albers

Am Sonntagmorgen kam es in der Innenstadt zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem zwei Frauen verletzt wurden. Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren im Einsatz. Von Robin Albers

In Dortmund ist ein Pilotprojekt gestartet: Obdachlose können jetzt in einem Hotel die Nacht verbringen, wenn sie keinen Platz in einer Notunterkunft bekommen. Dafür gibt es viele Gründe. Von Robin Albers

Machete und 30-Zentimeter-Klinge dabei: In der Nacht zu Sonntag ist ein 19-Jähriger bei einer Messerattacke in der Nordstadt schwer verletzt worden. Die Polizei ermittelt wegen versuchter Tötung. Von Robin Albers

Die Polizei hat im Dortmunder Nordosten einen erschreckenden Fund gemacht – Wildtiere wurden auf grausame Art erlegt. Sollten die Täter gefunden werden, könnte ihnen eine harte Strafe drohen. Von Robin Albers

Der Arbeitsmarkt in Dortmund ist bisher weniger stark von der Coronakrise gebeutelt worden als befürchtet. Allerdings gibt es ein beunruhigendes Omen. Von Robin Albers

Erneuter Brand in der Nordstadt: In der Nacht zu Dienstag brach in einem Mehrfamilienhaus am Borsigplatz ein Feuer aus. Die Polizei prüft mögliche Verbindungen zu früheren Bränden im Viertel. Von Robin Albers

Ein Mehrfamilienhaus im Saarlandstraßenviertel musste am Donnerstag evakuiert werden. Die Haut einer vermutlich giftigen Schlange wurde gefunden. Bei dem Feuerwehreinsatz spielen Mehl und Klebeband eine wichtige Rolle. Von Robin Albers

Was waren die größten Themen und Momente im ablaufenden Jahr? In unserem Jahresrückblick schauen wir auf die zehn Geschichten, die Sie 2020 bei uns am meisten gelesen haben. Von Robin Albers

Erstmals seit Ende Juli hat die Stadt Dortmund am Dienstag keine neuen Corona-Fälle gemeldet. Der Grund dafür hat jedoch nichts mit dem aktuellen Infektions-Geschehen in der Stadt zu tun. Von Robin Albers

Nun also doch: Die Gottesdienste in vielen katholischen Kirchengemeinden in Dortmund sind wegen der aktuellen Corona-Lage vorerst abgesagt – zumindest in vier von zehn Pastoralverbünden. Von Robin Albers, Oliver Volmerich