Reiten ist ein guter Sport

06.08.2019, 18:30 Uhr / Lesedauer: 1 min

Lembeck. Der Ferienspaß „Rund ums Pferd“ des Zucht-, Reit- und Fahrvereins Lembeck ging in den Sommerferien in die zweite Runde. Balance-Training, Ponyspiele und Reiten ohne Sattel standen für die sieben bis zwölf Jahre alten Kinder auf dem bunten Programm. „Besonders gefallen hat mir das Wettrennen. Dabei mussten zwei Teams mit den Pferden einen Slalom und einen Sprung bewältigen“, sagt Reitschülerin Hannah. Das Ferienprogramm war sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Reitschüler geeignet. Viele Reitsportler waren schon mehrfach beim Ferienspaß dabei.

Sportmediziner halten viel vom Reitsport. Sie empfehlen ihn oft sogar als Heilmittel für die Seele verletzter Kinder. Außerdem halten sich die Kinder in der freien Natur auf und halten sich auf dem Rücken der Pferde fit.Laura Pollmann