"RE soll lebens- und liebenswert bleiben"

SPD-Neujahrsempfang

„Die übergroße Mehrheit der Ratsmitglieder hat es nicht verdient, sich als erstes Sparobjekt am Nasenring durch die Arena und durch die Schlagzeilen ziehen zu lassen.“ Deutliche Worte fand SPD-Vorsitzender Andreas Becker beim Neujahrsempfang seines Stadtverbands.

RECKLINGHAUSEN

20.01.2012, 22:02 Uhr / Lesedauer: 1 min
Mehr als 300 Menschen folgten der Einladung der SPD zum Neujahrsempfang ins Kreishaus. Gastrednerin in diesem Jahr war Svenja Schulze, Ministerin für Innovation, Wissenschaft und Forschung in NRW. Foto: Nowaczyk

Mehr als 300 Menschen folgten der Einladung der SPD zum Neujahrsempfang ins Kreishaus. Gastrednerin in diesem Jahr war Svenja Schulze, Ministerin für Innovation, Wissenschaft und Forschung in NRW. Foto: Nowaczyk

Lesen Sie jetzt