Polizei in Nordkirchen

Polizei in Nordkirchen

Die Rückkehr des Winters hat am Mittwochmorgen zahlreiche Autofahrer böse überrascht. Die Folge waren schwere Unfälle in verschiedenen Städten und Gemeinden im Kreis Coesfeld. Von Thomas Aschwer

In ein Auto auf dem Wanderparkplatz an der Alten Ascheberger Straße sind am Samstag unbekannte Täter eingebrochen. Dabei stand es dort gar nicht lange... Von Marie Rademacher

Die Polizei sucht nach Zeugen für einen Einbruch in Nordkirchen, der sich am Freitagabend ereignet ab. Unbekannte sind in Gebäude der Gesamtschule eingebrochen. Wer hat Verdächtiges bemerkt? Von Marie Rademacher

Dieser Motorradausflug wird einen 24-jährigen Lüner noch teuer zu stehen kommen: Der Mann war in Südkirchen mit über 80 km/h zu schnell unterwegs. Und das war erst der Anfang. Von Karim Laouari

Gleich zwei Fälle von Unfallflucht beschäftigt die Polizei in Nordkirchen. Und in beiden Fällen hofft die Polizei auf Unterstützung durch aufmerksame Zeugen. Von Thomas Aschwer

Wieder ist eine Polizeikontrolle einem Nordkirchener zum Verhängnis geworden. Dieses Mal erwischte es einen 25-Jährigen, der unter Drogen mit seinem Roller unterwegs war. Und nicht nur das. Von Karim Laouari

Eine 75-jährige Nordkirchenerin ist Opfer eines mutmaßlichen Betrügers geworden. Eigentlich wollte die Frau einen Esstisch verkaufen, war am Ende aber mehrere Schmuckgegenstände los. Von Karim Laouari

Ein 28-jähriger Mann aus Ascheberg hat am Sonntagmorgen einen Polizisten tätlich angegriffen. Der Ascheberger schlief betrunken auf einer Straße. Von Karim Laouari

Den Zeitraum eines Diebstahls kann die Polizei ziemlich genau eingrenzen, doch eine Spur von dem Täter hat sie noch nicht. Von Thomas Aschwer

Die Polizei ist weiter auf der Suche nach Zeugen zu einem Unfall mit einer 16-jährigen Pedelec-Fahrerin auf der Capeller Straße. Ein Detail ist allerdings anders, als zunächst berichtet. Von Sabine Geschwinder

Der Fahrer eines weißen Bulli soll am Mittwoch eine 16-jährige Fahrradfahrerin in Südkirchen zu Fall gebracht haben. Der Autofahrer soll anschließend einfach weitergefahren sein. Von Karim Laouari

Die Polizei im Kreis Coesfeld hat ihr Fazit zur Silvesternacht 2019 gezogen. In Nordkirchen und Olfen blieb es weitgehend ruhig. Ganz anders sah allerdings die Lage in Coesfeld aus. Von Karim Laouari

Das Jahr endet für einen 17-jährigen Nordkirchener wenig vorteilhaft. Ihn erwartet eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Es könnte noch schlimmer werden. Von Sylvia vom Hofe

In der Nacht auf Heiligabend ging der Alarm im Markt an der Oberstraße los: Als die Polizei eintraf, waren die Täter zwar nicht mehr da. Sie hatten aber einige Spuren hinterlassen. Von Marie Rademacher

In Nordkirchen haben unbekannte Täter versucht, in eine Wohnung einzubrechen. Nicht das erste Mal in letzter Zeit, dass so was passiert. Von Arndt Brede

Dass ein Fahrrad verkehrssicher ist, ist in der dunklen Jahreszeit besonders wichtig. Die Polizei im Kreis Coesfeld hat Schwerpunktkontrollen durchgeführt. Mehrere Eltern bekommen bald Post. Von Sylvia vom Hofe

Nach diesem Discothekebesuch in der Nacht zu Samstag dürften fünf junge Männer, darunter ein 21-jähriger Nordkirchener, Katerstimmung haben. Und das hat nicht nur mit Alkohol zu tun. Von Sylvia vom Hofe

Mit einer bösen Überraschung ist der Sonntagsspaziergang einer Frau in Capelle zu Ende gegangen. Unbekannte hatten die Seitenscheibe ihres Autos eingeschlagen - kein Einzelfall. Von Sylvia vom Hofe

Diese Begegnung zwischen einer 22-Jährigen aus Nordkirchen und einem 51-Jährigen aus Hamm hätte böse enden können. Aber es war offenbar noch ein dritter dabei: ein Schutzengel. Von Sylvia vom Hofe

Ein Schreck in der Abendstunde. Als viele auf dem Heimweg von der Arbeit waren oder von dem Adventsbasar der Caritas-Werkstätten, passierte am Freitag (22.11.) ein Unfall. Von Sylvia vom Hofe

Es sind kleine Kästchen an den Uniformen: Bodycams. Sie sehen und hören, was sich bei Einsätzen abspielt und können im Zweifel vor Gericht als Beweismittel dienen. Aber es gibt auch Regeln. Von Sylvia vom Hofe

Jugendliche haben am Sonntag die Scheiben einer Telefonzelle an einer Bushaltestelle an der Lüdinghauser Straße in Nordkirchen eingeworfen. Das wird Konsequenzen für sie haben. Von Sabine Geschwinder

Ein Motorradfahrer hat sich Sonntag in Nordkirchen bei einem Unfall am Arm verletzt. Er war auf der L671 unterwegs, stieß dann aber mit einem Auto zusammen.

Ein absolut ungewöhnlicher Unfall hat sich am Bikertreff in Nordkirchen ereignet. Dabei hat sich eine Frau (57) schwer verletzt. Von Thomas Aschwer

Diebe haben in der Nacht zu Mittwoch (16. Oktober) vier Autos im Nordkirchener Schlosspark aufgebockt und die Räder abmontiert. Die Täter suchten sich ganz spezielle Räder aus. Von Karim Laouari

Fünf Verletzte, darunter drei Kinder, hat ein schwerer Unfall gefordert, der sich am Samstag ereignet hat. Die Feuerwehr musste bei der Rettung besondere Vorkehrungen treffen. Von Sylvia vom Hofe

Enkeltrick, falsche Gewinnspiele und Co: Mit verschiedenen Tricks versuchen Betrüger an das Geld leichtgläubiger Mitbürger zu kommen. Eine Kriminalkommissarin will darüber aufklären.

Zwei Verletzte und ein Sachschaden im fünfstelligen Bereich: Ein Autounfall mit Nordkirchener und Selmer Beteiligung sorgte am Donnerstagmittag zeitweise für eine komplett gesperrte Straße. Von Pascal Albert

Ein kurzer Moment reichte unbekannten Tätern am Montag, 9. September, aus, um aus einem am Schlosspark geparkten Auto Beute zu machen. Von Karim Laouari

Eigentlich wollte der Quadfahrer nur nach links abbiegen. Bevor es allerdings dazu kommen konnte, kippte das Quad um - so verletzte sich der Fahrer aus Nordkirchen schwer. Von Marie Rademacher

Ein Exhibitionist war am Samstag in Nordkirchen unterwegs. Er urinierte nicht nur an eine Hauswand und spielte an sich herum, sondern pöbelte auch eine Passantengruppe an. Von Marie Rademacher

Diese Warnung der Polizei kennt eigentlich jeder: Nie eine Tasche im Auto zurücklassen! Wie richtig das ist, hat eine Frau aus Nordkirchen erfahren müssen- und das gleich mehrfach. Von Sylvia vom Hofe

Vermutlich verletzt und orientierungslos: Eine solche Person hat die Polizei am 11. Juli per Hubschrauber gesucht. Und nie gefunden. Das sind die Erkenntnisse drei Wochen später. Von Sylvia vom Hofe

Die Polizei Coesfeld bekommt zurzeit Unterstützung von der Bereitschaftspolizei Münster. Warum das dringend nötig ist und worauf besonders Pedelec-Fahrer achten müssen, klären wir hier.

Es ist auffällig: Immer häufiger stellt die Polizei Fahrer, die sich nach dem Konsum von Drogen ans Steuer setzen. Dabei gibt es ein Rauschmittel, das die Polizei besonders häufig feststellt. Von Marie Rademacher

Am Wochenende war die Polizei im Kreis Coesfeld gleich mehrfach erfolgreich. Sie zog sie bekiffte Autofahrer oder Kleinkraftfahrer aus dem Verkehr. Ein Fahrer fiel dabei gleich zweimal auf. Von Sabine Geschwinder

Ein Polizeihubschrauber ist über Südkirchen gekreist - auf der Suche nach einem Unfallopfer. Von dem fehlt eine Woche später immer noch jede Spur. Inzwischen drängt sich eine Frage auf. Von Sylvia vom Hofe

Ein Taxi und ein Mercedes sind am Freitag bei einem Wendeunfall zusammengestoßen. Keiner der Fahrer wurde verletzt - aber eine weitere Person.

Mit einem ungewöhnlichen Wurfobjekt beschädigte ein Unbekannter am Sonntagabend (23. Juni) das Auto eines Nordkircheners. Die Polizei sucht Zeugen.

Ein Rentner aus Nordkirchen ist am Mittwoch in Lüdinghausen Opfer eines Trickbetrügers geworden. Mit Hilfe eines Ablenkungsmanövers gelangte der Täter an das Geld des Nordkircheners.

Ein dreijähriges Mädchen ist am Samstag in Südkirchen von einem Lkw erfasst und schwer verletzt worden. Mit dem Hubschrauber musste das Kind ins Krankenhaus gebracht werden.

Unbekannte Täter haben sich am Wochenende mit viel Gewalt Zutritt zu dem Baucontainer einer Nordkirchener Firma verschafft. Sie stahlen nichts, hinterließen aber großen Sachschaden.

Eine arglose Nordkirchenerin ist am Dienstag Opfer einer Betrugsmasche geworden und dabei viel Geld verloren. Der Trick war ziemlich einfach.

Mit schweren Verletzungen musste ein Motorradfahrer am Pfingstsonntag ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Autofahrerin, mit der er zusammengestoßen ist, erlitt mindestens einen Schock. Von Sylvia vom Hofe

Das war knapp. Ein 84-jähriger Mann aus Nordkirchen hätte am Dienstag in Lüdinghausen fast Polizisten verletzt. Die Beamten hatten Glück, doch für den Mann hat die Aktion dennoch Folgen.

Schwere Verletzungen zugezogen hat sich ein 60-jähriger Pedelecfahrer aus Nordkirchen bei einem Unfall. Der Unfall wird für den Mann ein Nachspiel haben. Von Thomas Aschwer

Bisher unbekannte Täter brachen Freitagnacht in ein Wohnhaus ein. Sie erbeuteten Geld. Die Polizei hofft auf Hinweise auf die Täter.

Diese Fahrt wird eine 46-jährige Nordkirchenerin wohl so schnell nicht vergessen. Denn ihr Fehlverhalten führt dazu, dass sie jetzt eine dreifache Strafe erwartet.

Bislang unbekannte Täter brachen in ein Vereinsheim und einen Kiosk auf dem Gelände des FC Nordkirchen ein. Ob sie Beute gemacht haben, ist noch unklar.

Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag an geparkten Autos im Wohngebiet Bolland gewütet. Insgesamt sieben Fahrzeuge wurden am frühen Morgen beschädigt.

Zwei verletzte Personen. So lautet das Ergebnis eines missglückten Überholmanövers eines Nordkircheners am Mittwochabend, 15. Mai, in Lüdinghausen.

Im Februar fiel eine Seniorin (84) aus Nordkirchen auf einen falschen Handwerker herein, der sich unter einem Vorwand Zugang zu ihrer Wohnung verschafft. Jetzt erkannte sie ihn wieder.

Eine wahre Einbruchserie in Autos hat die Polizei am Wochenende beschäftigt. In mehreren Orten im Südkreis schlugen die Täter Autoscheiben ein. Auch Nordkirchener waren betroffen.

Der Dank der Polizei geht an einen aufmerksamen Zeugen: Weil er in der Nähe der Tankstelle an der Lüdinghauser Straße verdächtige Beobachtungen machte, konnte der Einbrecher gestellt werden. Von Marie Rademacher

Ein Autofahrer hat am Samstag einen Fahrradfahrer (15) auf der Unterstraße in Südkirchen touchiert. Obwohl der Radfahrer stürzte und sich verletzte, fuhr der Autofahrer einfach weiter. Von Thomas Aschwer

Zwei Autos sind am Sonntagnachmittag auf der Alten Ascheberger Straße zusammengestoßen. Die Nordkirchener Feuerwehr eilte zum Unfallort, die Straße war für die Dauer des Einsatzes gesperrt.

Es muss zwischen Dienstag, 2. April, 14 Uhr und Mittwoch, 3. April, 7.49 Uhr gewesen sein, dass Unbekannte ein Auto fahruntüchtig gemacht haben.

Die Ferdinand-Kortmann-Straße in Nordkirchen war am Dienstagnachmittag zeitweise gesperrt. Grund dafür war ein Unfall. Jetzt teilt die Polizei weitere Details zum Unfallhergang mit. Von Wilco Ruhland

Ein Klein-Transporter ist am Dienstagnachmittag (2. April) in Nordkirchen in einen Graben gefahren. Die Ferdinand-Kortmann-Straße war für die Bergung des Fahrzeugs gesperrt. Von Marie Rademacher

Ein 86-jähriger Nordkirchener hat am Montagabend versucht, Unkraut mit dem Gasbrenner zu vernichten. Durch ein Malheur setzte er aber nicht nur das Unkraut in Brand – die Polizei warnt.

Aufmerksamen Zeuginnen verdankt eine 22-jährige Frau aus Datteln, dass sie nicht auf einem Unfallschaden sitzen bleibt.

Diese Aktion hätte im schlimmsten Fall tödlich enden können: Im Naturschutzgebiet Borkenberge hat ein Unbekannter einen Stacheldraht quer über einen Weg gespannt. Die Polizei ermittelt.

Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Donnerstag gleich mehrere Autos in Nordkirchen und Ascheberg aufgebrochen - um Navis und Lenkräder zu entwenden. Die Polizei sucht nach Hinweisen.