Polizei in Castrop-Rauxel

Polizei in Castrop-Rauxel

Gleich zwei Mal hatte es die Polizei in Castrop-Rauxel seit Dienstag mit Diebstählen zu tun. Die Täter nahmen jeweils eher ungewöhnliche Beute mit. Von Natascha Jaschinski

Die Radtour eines 65-jährigen Castrop-Rauxelers endete im Krankenhaus: Er hatte versucht, einem Transporter auszuweichen, der auf dem Radweg parkte. Nach dem Fahrer des Wagens wird gesucht. Von Natascha Jaschinski

Mit Kollege Zufall als Helfer könnte die Polizei in Castrop-Rauxel jetzt eine ganze Serie von Handtaschendiebstählen aufgeklärt haben. Unter Tat-Verdacht steht dabei eine 25-jährige Frau. Von Thomas Schroeter

Aufmerksame Zeugen haben in der Nacht zu Montag in Ickern einen Einbruch verhindert. Der Täter, den die Polizei vor Ort schnappen konnte, war bei seiner Tat nicht nur zu laut vorgegangen. Von Thomas Schroeter

Ein Transporter-Fahrer hatte möglicherweise ein Zeitproblem: Zumindest fehlte ihm die Geduld, hinter einem Linienbus zu warten. Der Überholvorgang blieb nicht folgenlos. Von Beate Dönnewald

Der Verkauf von Feuerwerk war zu Silvester verboten. Geknallt wurde trotzdem. Und zerstört: Unbekannte haben Böller in Parkautomaten in der Castroper Altstadt platziert. Ein teurer „Spaß“. Von Natascha Jaschinski

Da hatten Beamte der Polizei wohl den richtigen Riecher: Die Autofahrerin, die ihnen auffiel, fuhr ohne Fahrerlaubnis. Das war aber längst nicht das einzige Delikt der Castrop-Rauxelerin (46). Von Beate Dönnewald

Ein 34-Jähriger Autofahrer aus Castrop-Rauxel wurde bei einem Zusammenstoß mit einem PKW schwer verletzt. Beide Fahrer wollten an einer Kreuzung links abbiegen. Von Beate Dönnewald

Zwei Männer wurden nach einem Unfall auf der Wartburgstraße in Habinghorst in Krankenhäuser transportiert. Ihr Kleintransporter war auf ein Auto geprallt. Dabei blieb es nicht. Von Ronny von Wangenheim

Eine Zeugin hat am Wochenende der Polizei einen Lastwagen gemeldet, der in Schlangenlinien auf der A2 fuhr. Ein Alkoholtest brachte die Erkenntnis: Der Fahrer war betrunken. Von Frederike Schneider

Bei einem Alleinunfall verunglückte in der Nacht zum Sonntag (3.1.) ein Autofahrer (24) aus Herne schwer auf der Pöppinghauser Straße. Die Polizei ermittelt die Ursache.

Zwei Einbrecher, einer davon aus Castrop-Rauxel, wurden am Samstag in Bergkamen ertappt. Die Polizei nahm die beiden Männer wenig später fest, weil Zeugen sie nachts beobachtet hatten. Von Michael Dörlemann

Die Polizei und Feuerwehr ziehen am 1. Januar Bilanz und melden: Es war das ruhigste Silvester seit Langem. Von Frederike Schneider

Unfall beim Rückwärtsfahren: Eine 68-jährige Castrop-Rauxelerin ist in ein parkendes Auto gefahren. Für die Beifahrerin des parkenden Wagens endete der Zusammenstoß im Krankenhaus. Von Natascha Jaschinski

Ein Castrop-Rauxeler wird am Dienstag an einer Bahnhaltestelle in Mengede beim Sprayen erwischt. Bei der Durchsuchung des Mannes fällt der Polizei noch etwas anderes ins Auge. Von Inka Hermanski

Glück im Unglück hat eine 20-jährige Autofahrerin am Sonntag in Deininghausen gehabt, die offenbar ohne Fremdbeteiligung einen Unfall verursachte. Von Inka Hermanski

Es ist der Albtraum jedes Mitarbeiters der Müllabfuhr: Ein ungeduldiger Autofahrer möchte den Müllwagen überholen und baut dabei einen Unfall.

Am Heiligabend kam es auf der A42 zu einem Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden. Bei einem der Beteiligten war offenbar Alkohol im Spiel.

Bei einem Unfall auf dem Westring ist ein Motorradfahrer verletzt worden. Zuvor war der 22-Jährige mit einem Auto und einem Transporter zusammengeprallt. Zudem entstand erheblicher Sachschaden. Von Marius Paul

Regelmäßig wird in Kleingartenanlagen in Castrop-Rauxel eingebrochen. So auch Samstagnacht in einer Anlage in der Nähe der Altstadt. Der Verein und die Mitglieder fühlen sich machtlos. Von Joel Kunz

In der Nacht von Freitag auf Samstag hat es auf der Bahnhofstraße in Castrop-Rauxel gleich zwei Einbrüche gegeben. Die Polizei nahm einen Tatverdächtigen fest. Von Jana Niehoff

Bei einem Unfall am Ickerner Marktplatz hat sich am Wochenende eine 72-jährige Frau verletzt. Sie stürzte auf die Straße. Die Polizei sucht in diesem und einem anderen Unfall die Verursacher. Von Frederike Schneider

Über der Castrop-Rauxeler Altstadt war am Donnerstagabend (10.12.) ein Polizeihubschrauber im Einsatz. Der Grund: die Suche nach einem vermissten Altenheimbewohner. Von Marius Paul

Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Mittwochabend (9.12.) auf der Bahnhofstraße ein geparktes Fahrzeug gerammt und ist anschließend vom Unfallort geflohen. Nun sucht die Polizei Zeugen. Von Marius Paul

Unfälle, Einbruch und Vandalismus: Gleich mehrmals war die Polizei in Castrop-Rauxel am Mittwoch im Einsatz. Hinweise werden gesucht. Von Joel Kunz

Zwei Autofahrer sind an der Kreuzung B235 / Ecke Pallasstraße zusammengekracht. Dabei verletzten sich die beiden Autofahrer leicht – und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Von Frederike Schneider

Nach einem Unfall auf der A45 sind mehrere Fahrzeuge so stark beschädigt worden, dass eine Reparatur wohl nicht mehr helfen kann. Der Verkehr läuft vorerst über den Standstreifen. Von Jana Niehoff

An der Kreuzung Wittener Straße/Cottenburgstraße ist am Freitag (4.12.) eine Unfallaufnahme aus dem Ruder gelaufen. Nur durch einen Sprung an die Seite blieb eine Polizistin unverletzt. Von Marius Paul

Die Polizei hat am Donnerstagabend (3.12.) auf der Dortmunder Straße eine unbekannte Frau aufgegriffen. Zunächst konnte sie keine Angaben zu ihrer Person machen. Nun ist ihre Identität jedoch geklärt. Von Marius Paul

2000 Euro Sachschaden, eine leicht verletzte Person: Ein Autounfall am Samstag am Real / Mediamarkt in Habinghorst endete recht glimpflich. Die Polizei hat einen klaren Verursacher ausgemacht. Von Tobias Weckenbrock

Bei einem Unfall auf der B235 wurde eine 57-jährige Frau am Freitagnachmittag leicht verletzt. Der Sachschaden, den laut Polizei eine 24-Jährige Frau verursachte, war beträchtlich. Von Tobias Weckenbrock

Kostenlose Parkmöglichkeiten sollen in der Vorweihnachtszeit das Einkaufen vor Ort attraktiver machen und den Einzelhandel stärken. Zudem gibt es eine Veränderung an der größten Schule der Stadt. Von Marius Paul

Große Veränderung auf der Castrop-Rauxeler Polizeiwache, denn fortan wird die Dienststelle von der 45-jährigen Esther Arnold-Strunz geleitet. Sie tritt damit die Nachfolge von Rolf Skraburski an. Von Marius Paul

Nach dem Angriff auf einen 61-Jährigen am Freitag (27.11.) ist die Polizei auf der Suche nach Zeugen. Die unbekannten Täter waren zuvor mit dem Auto durch eine Castrop-Rauxeler Siedlung gerast. Von Marius Paul

Auf der A45 hat sich zwischen den Autobahnkreuzen mit der A42 und der A2 am Dienstag um 13.45 Uhr ein Auffahrunfall ereignet. Ein Kleinlaster schob einen zweiten auf einen Gefahrgut-Transporter. Von Tobias Weckenbrock

Eine kleine Verfolgungsjagd lieferten sich ein Auto- und Mofa-Fahrer auf der Beethovenstraße. Grund war ein kleiner Unfall, den der Kradfahrer zunächst ignorierte. Von Beate Dönnewald

Der Black Friday steht an. Und mit ihm viele Verbraucher, die auf besonders günstige Shopping-Angebote warten. Nun warnen Polizei und Verbraucherschützer vor Fake-Shops, die das nutzen wollen. Von Thomas Schroeter

Ein Castrop-Rauxeler allein in Bocholt. Das kann nicht gut gehen. Und ist es auch nicht. Der Mann baute einen Unfall und fiel danach bei der Polizei weiter auf. Das wird Konsequenzen haben. Von Thomas Schroeter

Bei einem Verkehrsunfall wurden am Mittwochvormittag zwei Personen leicht verletzt. Die Pallasstraße in Dorf Rauxel an der Ecke Schophof war längere Zeit gesperrt. Der Sachschaden: beträchtlich. Von Tobias Weckenbrock

Bei einem Verkehrsunfall in Castrop-Rauxel hat sich am Mittwochmorgen (18.11.) ein 38-jähriger Rollerfahrer leicht verletzt. Vorausgegangen war ein Zusammenprall mit einem Auto. Von Marius Paul

Ein Kind ist am Montag auf der Herner Straße in Castrop-Rauxel von einem Auto angefahren worden. Der Junge verletzte sich. Offenbar hatte der Autofahrer aber keine Chance. Von Tobias Weckenbrock

Ein 19-jähriger Fußgänger ist am Sonntag (15.11.) in Castrop-Rauxel von einem Autofahrer angefahren worden. Der junge Mann musste anschließend mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Von Marius Paul

Bei gleich zwei Verkehrsunfällen in Castrop-Rauxel trugen die Opfer am Wochenende schwere Kopfverletzungen davon. Einem stürzenden Fahrradfahrer half dabei auch sein Helm nicht. Von Thomas Schroeter

Die Polizei im Märkischen Kreis hat jetzt eine Bande geschnappt, die auch für Einbrüche in Castrop-Rauxel verantwortlich sein soll. Die Täter hatten es auf Geld in Autohäusern abgesehen. Von Thomas Schroeter

Im Castrop-Rauxeler Ortsteil Habinghorst ermittelte die Kriminalpolizei in der Nacht zu Donnerstag: In einer Wohnung wurde eine Frau getötet. Anschließend starb ein Mann bei einem Autounfall. Von Tobias Weckenbrock

Einen bösen Unfall zwischen einem Kleinlaster und einem Roller hat es am Mittwoch in Castrop-Rauxel gegeben. Die Kollision war so heftig, dass der Rollerfahrer in ein Feld geschleudert wurde. Von Thomas Schroeter

In den vergangen Tagen kam es im Castrop-Rauxeler Stadtgebiet zu zwei Einbrüchen, wie die Kreispolizei mitteilt. An der Heinrichstraße und am Widumer Tor schlugen die Einbrecher zu. Von Fabian Paffendorf

Nachdem die Corona-Zahlen der vergangenen Woche die Hoffnung auf eine Trendwende nährten, zeigen sich mittlerweile wieder deutliche Schwankungen. Zudem gibt es neue Schutzmaßnahmen im ÖPNV. Von Marius Paul

Ein 20-jähriger Mann ist am Samstag vor der Polizei geflüchtet. Zuvor hatte er mit seinem Auto am Engelsburgplatz eine rote Ampel überfahren und sich einer Verkehrskontrolle widersetzt. Von Marius Paul

Dieser Einsatz wird lange im Gedächtnis bleiben: Ein Hahn hat am Sonntag für mächtig Trubel auf der Polizeiwache in Castrop-Rauxel gesorgt. Am Ende musste sogar die Tierrettung zur Hilfe eilen. Von Marius Paul

Die Polizei im Kreis Recklinghausen will sich vermehrt in die Kontrolle der Corona-Regeln einschalten. Hierfür soll unter anderem die polizeiliche Präsenz in den Städten verstärkt werden. Von Marius Paul

Ein Helikopter hat in der Nacht zu Dienstag für Aufsehen in Henrichenburg gesorgt. Vorausgegangen war ein Verkehrsunfall mit flüchtenden Beteiligten, der einige Ungereimtheiten offenbarte. Von Marius Paul

Der Kreis hat neue Corona-Statistiken veröffentlicht, die einen äußerst detaillierten Einblick ermöglichen. Außerdem: Maskenpflicht in der Fußgängerzone und ein aufregender TV-Auftritt. Von Marius Paul

Gleich drei Verkehrsunfälle haben sich am Samstag in Castrop-Rauxel ereignet. Während es zwei Mal bei Leichtverletzten blieb, ging der dritte Unfall nicht so glimpflich aus. Von Matthias Langrock

Der erneute Lockdown könnte schlimme Folgen für einige Branchen haben. Auch in Castrop-Rauxel sind die Befürchtungen groß. Zudem: Diskussionen um den Ordnungsdienst und ein erwarteter Ansturm. Von Marius Paul

Ein 30-jähriger Mann aus Castrop-Rauxel muss sich wegen Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz und die Coronaschutzverordnung verantworten. Der Grund war ein fehlender Mund-Nasen-Schutz. Von Marius Paul

Die Polizei Dortmund hat am Mittwoch (28.10.) zwei mutmaßliche Ladendiebe auf frischer Tat ertappt und festgenommen. Die Beamten folgten den Tätern dabei von Dortmund bis nach Castrop-Rauxel. Von Marius Paul

Sirenenalarm in Castrop-Rauxel: Nahe dem Hauptbahnhof, in der Nachbarschaft zum Chemiewerk Rütgers, brannte ein Lkw in einer Halle. Feuerwehr und Polizei rückten zu einem Großeinsatz aus. Von Tobias Weckenbrock

Ein Zehnjähriger ist mit seinem Tretroller erst auf dem Gehweg, dann auf der Straße unterwegs. Das Fatale: Er fährt entgegen der Fahrtrichtung. Eine Autofahrerin kann nicht ausweichen. Von Beate Dönnewald

Ein Polizei-Hubschrauber kreist am Samstagnachmittag (24.10.) eine Stunde über der Stadtgrenze. Grund ist ein Verkehrsunfall mit Unfallflucht. Die Ermittlungen erweisen sich als schwierig. Von Uwe von Schirp

Ein kreisender Polizeihubschrauber hielt am Samstag die Menschen in Merklinde in Atem. Anlass war eine Unfallflucht. In Sachen Corona alarmieren weiter hohe Werte in der Sieben-Tages-Inzidenz. Von Uwe von Schirp