Politik in Schwerte

Politik in Schwerte

Die Schreibweise unterscheidet sich in einem Detail, doch inhaltlich liegen himmelweite Unterschiede zwischen zwei Facebook-Gruppen aus Dorsten. Das ist nach einem aktuellen Post wichtig. Von Stefan Diebäcker

Eine Politiker-Verabschiedung in Zeiten stark steigender Corona-Infizierten-Zahlen? An diesem Termin hatte es deutliche Kritik gegeben. Jetzt hat Schwertes Bürgermeister reagiert. Von Björn Althoff

Im Wahlkampf hatte man sich noch öffentlich gestritten. Jetzt aber hat die AfD Schwerte eine Fraktion gegründet. Der umstrittene Spitzenkandidat Stefan Fiene wird nun doch Chef. Von Björn Althoff

In diesem Jahr verleiht die Stadt Schwerte erstmalig den Heimatpreis. Das Preisgeld von insgesamt 5000 Euro geht in diesem Jahr gleich an drei verschiedene Schwerter Vereine. Von Felix Mühlbauer

Die Stadtverwaltung hat trotz der steigenden Corona-Zahlen nicht die Absicht, die Regeln für den Bürgerservice zu verändern. Sie bittet aber darum, geltende Regeln konsequent einzuhalten. Von Felix Mühlbauer

Kann sich Ergste allein gegen die Pläne für Riesen-Windräder stellen? Die CDU-Ortsunion sagt: Nein. Und schließt sich deshalb mit den Politkern in Hagen und Iserlohn zusammen. Von Björn Althoff

Am 2. Dezember gründet sich Schwertes eigenes Kinder- und Jugendparlament. Ziel ist es, Kindern und Jugendlichen mehr Mitspracherecht in der Politik einzuräumen. Von Felix Mühlbauer

Auf Kinder wird der Spielplatz „Am Holderbusch“ eine besondere Anziehungskraft besitzen. Dort hat die Stadt Schwerte ein nagelneues Sandspielgerät mit Rutsche und Kriechtunnel aufgebaut.

Die FDP im Kreis Unna hat sich nur zwei Tage nach der Kommunalwahl mit der nächsten großen Wahl beschäftigt. In Unna kürte sie einen jungen Mann aus Schwerte zum Bundestagskandidaten. Von Kevin Kohues

Mahnendes Erinnern an die Opfer von Kriegen und Faschismus und eindringliche Warnungen vor einem neuen atomaren Wettrüsten prägten den Antikriegstag am Kreuz der Kreuze hinter dem Rathaus. Von Felix Mühlbauer

4000 Euro stehen Jahr für Jahr für die Schwerter Sportvereine im Haushalt der Stadt Schwerte. In den Genuss einer Förderung ist auch die Tennisabteilung der TG Westhofen gekommen. Von Felix Mühlbauer

Am Dienstag hat am Markt das Büro der MitMachStadt eröffnet. Zur Eröffnung kamen zahlreiche Gäste. Das Büro soll das Ehrenamt und den Austausch zwischen Bürgern und Stadt stärken. Von Felix Mühlbauer

Die Gesamtschule Gänsewinkel hat einen neuen Pavillon, in dem zwei Klassen untergebracht werden. „Wir haben eine Punktlandung hingelegt“, freute sich Bürgermeister Axourgos bei einem Besuch. Von Felix Mühlbauer

Wenige Wochen vor der Kommunalwahl laden die Ruhr Nachrichten zur Podiumsdiskussion in die Rohrmeisterei. Sieben Kandidaten werden im Namen der Parteien die Ziele für Schwerte vorstellen. Von Aileen Kierstein

Vor jeder Wahl das gleiche Spiel: Wahlplakate werden aufgehängt und kurze Zeit später beschädigt. So geht es auch der SPD. Doch man hat der Schmiererei eine lustige Geschichte angedichtet. Von Aileen Kierstein