Politik in Dortmund

Politik in Dortmund

Probleme mit der Trinker- und Drogenszene, ein vermülltes Grundstück, die Forderung nach Tempo 30 an der Kemminghauser Straße - die Themen der Bezirksvertretung Eving sind vielfältig. Von Andreas Schröter

Braucht Brackel eine weitere Fahrradabstellanlage? Darüber diskutierten Brackels Bezirksvertreter in ihrer letzten Sitzung der alten Wahlperiode. Von Andreas Schröter

Die Mitglieder der Grünen in Dortmund haben über das Vorgehen nach der Kommunalwahl beratschlagt. Dabei ging es auch um die Frage, welcher Kandidaten bei der Stichwahl unterstützt wird. Von Felix Guth

Dortmund könnte durch einen Ratsbeschluss vom Februar einige Geflüchtete aus Moria aufnehmen, eine wichtige Verbindung im Norden wird gesperrt und das ist beim BVB-Stadionbesuch zu beachten. Von Joshua Schmitz

Bei einer Studie zur Nachhaltig der 25 größten deutschen Städte liegt Dortmund im hinteren Mittelfeld. Bei der Auswahl der Untersuchungsobjekte setzt die Studie eher auf Breite. Von Beat Linde

Ein Dauerthema im Stadtbezirk Brackel ist der Wunsch nach Tempo 30 für die Oesterstraße. In der Einwohnerfragestunde der Bezirksvertretung Brackel machte sich eine Anwohnerin dafür stark. Von Andreas Schröter

Wegen der Partyszene am Phoenix-See mussten die Sitzbänke dran glauben, die vorläufige Sitzverteilung des Dortmunder Rats und eine Baustelle an einer wichtigen Dortmunder Straße. Von Joshua Schmitz

Um vor der Wahl gezielt an die kommunale Politik zu appellieren, hat am Samstag eine dreistellige Zahl an Personen in der Dortmunder City demonstriert. Von Wilco Ruhland

In den letzten Sitzungen der Bezirksvertretungen in Dortmund in der laufenden Legislaturperiode geht es nicht nur um Politik, sondern auch um Abschied nehmen. So auch in Aplerbeck. Von Jörg Bauerfeld

Zwei Tage nach der Kommunalwahl kommen die Hombrucher Bezirksvertreter noch einmal in alter Besetzung zur Sitzung zusammen. Für viele ist es ein Abschied - aber es gibt noch viel zu tun. Von Britta Linnhoff

Zum 1. August traten 13 Dortmunder CDU-Mitglieder aus der Partei aus. Aus Protest und Frust. Nur einen Monat später hat sich die betroffene Ortsunion neu aufgestellt. Von Beate Dönnewald

Die öffentliche Sitzung der Bezirksvertretung Aplerbeck am Dienstag (8.9.) könnte spannend werden. Unter anderem wird ein Vertreter des Jugendamtes auf die Situation im Ortskern eingehen. Von Jörg Bauerfeld