Autorenprofil
Patrick Schröer
Sportredaktion Lünen
Ist bereits seit Kindesbeinen an von Ballsportarten – insbesondere Fußball – fasziniert. Stets neugierig auf der Suche nach Geschichten, auch abseits des Ballsports. Die Liebe zum Journalismus entdeckte er über sein großes Hobby: Fotografie. Gebürtig aus Selm, mittlerweile in Lünen wohnhaft.

Eine Halbzeit lang hat sich die SG Gahmen richtig schwergetan gegen die SF Brackel. Am Ende reichte es noch zu einem Punkt. BW Alstedde musste am Ende noch zittern. Von Johanna Wiening, Niklas Dvorak, Patrick Schröer

Johannes Zottl verlässt den Lüner SV in dieser Transferperiode. Der Abgang trifft den Lüner SV hart, Zottl war in der enttäuschenden Hinrunde ein Lichtblick der Schwansbeller. Ein Kommentar. Von Patrick Schröer

Da ist er endlich: Der Wasserball-Zweitligist SV Lünen hat am Montagabend den ersten Saisonsieg gefeiert. Die Lüner siegten im Derby beim SC RE Hamm knapp -mussten aber lange kämpfen. Von Patrick Schröer

Bei der HSG Schwerte-Westhofen musste sich Frauen-Handball-Verbandsligist Lüner SV am Samstag geschlagen geben. Der VfL Brambauer verliert das Derby in Brechten. Von Patrick Schröer, Niklas Dvorak, Carina Püntmann

BW Alstedde hat am Sonntag gegen die SG Selm mit 3:0 gewonnen. Ein Neuzugang der SG Selm verpasst sein erstes Tor für den neuen Verein nur ganz knapp. Von Patrick Schröer

Der Lüner SV startet am Freitag seine Testspielserie. Die Schwansbeller reisen zu einem Oberligisten. Coach Christian Hampel möchte den Test nutzen. Von Patrick Schröer

Damit hatte keiner gerechnet: Vorjahressieger Lüner SV ist überraschend in der Vorrunde der Lüner Stadtmeisterschaften gescheitert. Der LSV belegt nur den dritten Platz in der Gruppe A. Von Patrick Schröer

Während der Turnierfavorit Lüner SV bislang strauchelt, überzeugen die kleineren Klubs. Vor allem der BV Lünen spielt bislang ein gutes Turnier. Von Patrick Schröer