Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Oliver Volmerich
Redaktion Dortmund
Oliver Volmerich, Jahrgang 1966, Ur-Dortmunder, Bergmannssohn, Diplom-Journalist, Buchautor und seit 1994 Redakteur in der Stadtredaktion Dortmund der Ruhr Nachrichten. Hier kümmert er sich vor allem um Kommunalpolitik, Stadtplanung, Stadtgeschichte und vieles andere, was die Stadt bewegt.
Dem Autor folgen:

Dorstener Zeitung Katholische Stadtkirche

Ausstellung: Wandel der Dortmunder Propstei-Gemeinde steht beispielhaft für Umbrüche

Sie ist die Stadtkirche der Dortmunder Katholiken. Und sie erzählt Geschichte: Eine Ausstellung in der Liebfrauen-Kirche dokumentiert 200 Jahre Propstei-Gemeinde in allen Facetten. Von Oliver Volmerich

Dorstener Zeitung Westfalenhallen

Ein kleiner Weg stört die großen Zukunftspläne an den Westfalenhallen

Den großen Wurf planen Stadt und Westfalenhallen – mit neuen Messehallen, Kongresszentrum und einer Eventmeile Strobelallee. Die Politik findet die Pläne gut. Aber es gibt einen Streitpunkt. Von Oliver Volmerich

Dorstener Zeitung Europawahl

Viele Dortmunder noch ohne Wahlbenachrichtigung für die Europawahl

Gut 50.000 Dortmunder haben ihre Stimme für die Europawahl schon per Briefwahl abgegeben, andere noch nicht einmal eine Wahlbenachrichtigung erhalten. Probleme gibt es vor allem in Wickede. Von Oliver Volmerich

Dorstener Zeitung Vortragsreihe

Fußballhelden und Prinz Eisenherz - Helden und Mythen sind reif fürs Museum

Heldinnen, Helden und Mythen sind in diesem Jahr das Thema bei den „Stadtgesprächen im Museum“. Dabei darf natürlich das Thema Fußball nicht fehlen. Von Oliver Volmerich

Dorstener Zeitung Wohnungsmarkt

Höhere Mieten für Sozialwohnungen sollen Investoren nach Dortmund locken

In Dortmund gelten bald neue Förderregeln für den sozialen Wohnungsbau. Neubau-Mieten können dann bis zu 6,20 Euro pro Quadratmeter Kosten. Kritiker befürchten generell steigende Mieten. Von Oliver Volmerich

Die Wahrscheinlichkeit, dass der BVB deutscher Meister wird, ist nicht mehr allzu groß. Trotzdem richtet sich die Stadt auf eine Meisterfeier am Sonntag ein – mit einer neuen Korso-Strecke. Von Oliver Volmerich

31 Millionen Euro investiert die Stadt Dortmund bis 2023 in den Zoo. Jetzt wurde eine erste Zwischenbilanz gezogen. Und Zoo-Besucher können sich auf viele neue Attraktionen freuen. Von Oliver Volmerich

Dorstener Zeitung Stadt- und Landesbibliothek

Dortmunds Bibliothek würde gern sonntags öffnen

Sonntags in die Bibliothek - das soll eine von CDU und FDP in NRW geplante Gesetzesänderung möglich machen. In Dortmund gibt‘s Zustimmung: Das Kundenverhalten habe sich stark geändert. Von Oliver Volmerich

Vor fast genau fünf Jahren wurde die Städtepartnerstadt zwischen Trabzon und Dortmund offiziell besiegelt. Jetzt hat die türkische Schwarzmeer-Stadt auch einen festen Platz in Dortmund. Von Oliver Volmerich

Vielfalt hieß das Programm beim 4. Cityfest „Dortbunt“. Mehrere zehntausend Besucher erlebten am Wochenende ein Fest mit viel Musik und Aktionen. Wir haben die schönsten Bilder. Von Oliver Volmerich

Dorstener Zeitung Schulen

20 Prozent mehr Schüler – Stadt Dortmund will neue Schulen bauen

Immer weiter steigende Schülerzahlen bringen die Stadt Dortmund in Zugzwang. Sie muss mehr Schulraum schaffen. Sogar Neubauten sind geplant. Und das nicht nur für Grundschulen. Von Oliver Volmerich

Ein Sportunfall warf Stefan Müller aus der Bahn. Der 36-Jährige sitzt nun im Rollstuhl und kämpft sich zurück ins Leben. Dazu sucht er jetzt Mitbewohner für eine ganz besondere WG. Von Oliver Volmerich

Dorstener Zeitung Europawahl am 26. Mai

Warteschlangen im Dortmunder Rathaus: Zur Europawahl zeichnet sich ein Briefwahl-Rekord ab

Die Europawahl interessiert kaum jemanden? Von wegen. Bei der Briefwahl zeichnet sich in Dortmund eine Rekordbeteiligung für die Europawahl ab. Im Rathaus bildeten sich sogar Warteschlangen. Von Oliver Volmerich

Dorstener Zeitung Baustellen

Diese City-Baustellen werden zum Kirchentag nicht fertig

Unter großem Zeitdruck laufen gleich mehrere Baustellen in der City und auf dem Wall. Jetzt steht fest: Nicht alle werden zum Kirchentag Mitte Juni fertig. Stören sollen sie aber nicht. Von Oliver Volmerich

Bei der Sanierung des Rathauses läuft alles auf eine große Lösung heraus. Die Rathaus-Kommission des Rates hat sich jetzt auf eine von drei Varianten für die Sanierungsplanung festgelegt. Von Oliver Volmerich

Flixtrain bietet eine neue Bahnverbindung zwischen Dortmund und Berlin an. Die Fahrt dauert nur etwas länger als mit einem ICE, ist aber oft deutlich günstiger. Start ist schon bald. Von Oliver Volmerich

Dorstener Zeitung Evangelischer Kirchentag

So wird auf dem Kirchentag über Umwelt und Klimaschutz gestritten

Spätestens seit der „Fridays for Future“-Bewegung ist Klimaschutz wieder ein Top-Thema. Das gilt auch für den Kirchentag. Umweltschutz ist dort in mehrfacher Hinsicht ein Thema. Von Oliver Volmerich

Dorstener Zeitung An der Petrikirche

Dieser Brunnen in der City spricht jetzt Leute von der Seite an

Lange Zeit war der historische Petribrunnen versteckt hinter der Petrikirche. Nun hat er dieses Leben im Schatten wohl satt – und verschafft sich bei überraschten Passanten Gehör. Von Oliver Volmerich

Dorstener Zeitung Jagd nach Feuerteufeln

Brandanschläge auf Stadt-Fahrzeuge geben Rätsel auf

Zwei Mal in einer Woche brannten Fahrzeuge auf dem Gelände der Stadtteilwerkstatt an der Burgholzstraße, die Langzeitarbeitslose betreut. Der Schaden ist immens. Von Oliver Volmerich

Dorstener Zeitung Evangelischer Kirchentag

Kirchentag: Es werden deutlich weniger Betten gebraucht als gedacht

Sieben Wochen vor dem Kirchentag in Dortmund wurden die Unterlagen mit dem Programm an 34.000 Teilnehmer geschickt. Die Zahl der Übernachtungsgäste wird wohl geringer ausfallen als geplant. Von Oliver Volmerich

Dorstener Zeitung Neue Verkehrspolitik

„Still-Leben“-Neuauflage auf dem Wallring - Innenstadt-Verkehr wird umgepolt

Das „Still-Leben“ auf der verkehrsberuhigten A40 war ein Höhepunkt des Kulturhauptstadt-Jahres 2010. In zwei Jahren soll es auf dem Dortmunder Wallring eine Neuauflage erleben. Von Oliver Volmerich

Dorstener Zeitung Zukunftspläne im Park

Im Botanischen Garten Rombergpark können Besucher künftig zwischen den Baumwipfeln wandern

Der Botanische Garten Rombergpark ist schon jetzt einer der schönsten Flecken der Stadt. Bald will er noch mehr Natur-Attraktionen bieten – unter anderem einen Weg hoch zwischen Baumwipfeln. Von Oliver Volmerich

Dorstener Zeitung Sanierungsbedarf

Stadt Dortmund muss 26 Millionen Euro in Kitas stecken

Die Stadt muss nicht nur für reichlich neue Kitas sorgen, um den Betreuungsbedarf zu decken, sondern auch kräftig in bestehende Kitas investieren. Weitere Baustellen sind schon in Sicht. Von Oliver Volmerich

Zusammengerechnet 125 Stunden Bühnenprogramm an zwei Tagen bietet das Cityfest „Dortbunt“ am 11. und 12. Mai mit viel Musik und Kultur in der City. Und das wird immer internationaler. Von Oliver Volmerich

Dorstener Zeitung Parkordnung für Westpark

Dreck, Grills, Lärm - Sicherheitsdienst soll im Westpark für Ordnung sorgen

Nach langen Diskussionen will die Stadt mehr Ordnung im Westpark durchsetzen: Eine Parkordnung tritt in Kraft, ein Sicherheitsdienst soll sie durchsetzen. Die Regeln sind streng. Von Oliver Volmerich

Die 520 Dortmunder Sportvereine können sich über deutlich mehr Geld freuen. Die Stadt verdoppelt die Sportfördermittel auf 1 Million Euro. Jetzt steht auch fest, wie das Geld verteilt wird. Von Oliver Volmerich

Dorstener Zeitung Evangelischer Kirchentag

Ein „Paradiesgarten“ entsteht als Anbau an der Reinoldikirche

Zur „Wunderkirche“ soll St. Reinoldi zum Evangelischen Kirchentag im Juni werden. Und das Wunder beginnt schon vor den Türen. Denn die Stadtkirche bekommt einen Anbau auf Zeit. Von Oliver Volmerich

Der Fund einer Weltkriegsbombe bescherte Oestrich einen unruhigen Montagabend. Für die Entschärfung des Blindgängers mussten 1000 Anwohner ihre Wohnungen verlassen. Von Oliver Volmerich

Dorstener Zeitung Anne Rabenschlag im Interview

Wohnungsnot macht scheidender Diakonie-Geschäftsführerin „Riesensorgen“

Nach 23 Jahren geht Anne Rabenschlag (64) als Geschäftsführerin des Diakonischen Werks in Dortmund in den Ruhestand. Im Interview blickt sie mit Sorge auf die soziale Lage der Stadt. Von Oliver Volmerich

Dorstener Zeitung Evangelischer Kirchentag

Kirchentag bringt prominente Gäste nach Dorstfeld

Der evangelische Kirchentag vom 19. bis 23. Juni wird in der ganzen Stadt spürbar sein. Auch in Dorstfeld wird es zahlreiche Veranstaltungen geben - und das nicht nur in Kirchengemeinden. Von Oliver Volmerich

Dorstener Zeitung Kirchentag Dortmund

Evangelischer Kirchentag 2019: Wolfgang Schäuble kommt nach Aplerbeck

Der Evangelische Kirchentag 2019 bringt Mitte Juni viel Kultur und prominente Gäste nach Dortmund und auch nach Aplerbeck. Es gibt zahlreiche Veranstaltungsorte im Stadtbezirk. Von Oliver Volmerich

Seit Jahren liegt der Gutshof am Rombergpark im Dornröschenschlaf. Bald sollen die Abrissbagger anrücken - und Platz schaffen für die „Romberg-Höfe“. Das sind die Pläne. Von Oliver Volmerich

Dorstener Zeitung Kommunalwahl 2020

Warum die Nordstadt bei der Kommunalwahl bald weniger Gewicht hat

Nicht-EU-Bürger spielen bei der Einteilung der Wahlkreise für Kommunalwahlen künftig keine Rolle mehr. Beim Dortmunder SPD-Landtagsabgeordneten Volkan Baran stößt das auf heftige Kritik. Von Oliver Volmerich

Dorstener Zeitung Klare Kante

Drecksloch Dortmund? Warum Städte-Ranglisten oft für die Tonne sind

Eine neue Studie des ZDF sorgt für Ärger in der Region. Denn die Städte des Ruhrgebiets rangieren wieder ganz am Ende der Skala. Unser Autor erklärt, warum solche Rankings Quatsch sind. Von Oliver Volmerich

Es hätte ähnliche Dimensionen wie das Leuchtturm-Projekt Phoenix-See: Ein neuer Campus für die Fachhochschule soll auf der HSP-Fläche an der Rheinischen Straße entstehen. Von Oliver Volmerich

Vor genau 25 Jahren wurde das Harenberg-Hochhaus am Königswall eröffnet. Als Ort für Kulturveranstaltungen lockte es über viele Jahre Weltstars an. Von Oliver Volmerich

Dorstener Zeitung Wohnungsbau-Pläne

DSW21-Tochter Dogewo baut öffentlich geförderte Wohnungen an der Deggingstraße

Auf dem DSW-Gelände in der Dortmunder Innenstadt sollen öffentlich geförderte Wohnungen entstehen. Die Dogewo will womöglich sogar mehr Wohnungen bauen, als die Mindestquote vorschreibt. Von Oliver Volmerich

Dorstener Zeitung Fahrradklima-Test des ADFC

Radfahren - Nur eine große Großstadt ist noch schlechter als Dortmund

Beim Fahrradklima-Test des ADFC landet Dortmund auf dem vorletzten Platz der deutschen Städte über 500.000 Einwohner. Bei den schlimmsten Schmerzpunkten tritt die Stadt auf der Stelle. Von Oliver Volmerich

Eine zufriedenstellende Geschäftsbilanz ziehen die Dortmunder Stadtwerke (DSW21) für 2018. Verlusten im Verkehrsbereich stehen höhere Einnahmen aus Beteiligungen gegenüber. Von Oliver Volmerich

Dorstener Zeitung Wirtschaft in der Schule

Wie aus Schülern kritische Käufer werden, die mit ihrem Geld haushalten

Wirtschaft wird im nächsten Jahr ein verpflichtendes Unterrichtsfach an den Schulen in NRW. In Dortmund gibt es schon seit 50 Jahren ein Angebot, das Schule und Wirtschaft zussammenbringt. Von Oliver Volmerich

Strahlender Sonnenschein und offene Geschäfte passen nicht unbedingt zusammen. Für den Handel verlief der verkaufsoffene Sonntag in der Dortmunder City enttäuschend. Von Oliver Volmerich

Dorstener Zeitung B1-Ausbau in Dortmund

Neue Brückenträger schwebten über der gesperrten Bundesstraße 1 ein

Es ist vollbracht: Am Wochenende sind an der B1-Abfahrt Sölde fünf Stahlträger für eine neue Brücke montiert worden. Die Bundesstraße 1 war dafür ab Samstagabend voll gesperrt worden. Von Oliver Volmerich

Dorstener Zeitung Evangelischer Kirchentag

Wenn Kirchentag und Kultur sich küssen - 600 Veranstaltungen an 4 Tagen

Jede Menge Kultur bietet der Evangelische Kirchentag vom 19. bis 23. Juni in Dortmund. Auf dem Programm stehen mehr als 600 kulturelle Verantaltungen von Großkonzerten bis zu Kunstaktionen. Von Oliver Volmerich

Dorstener Zeitung Europawahl am 26. Mai

Ab wann ist Briefwahl möglich? - Alles zur Europawahl in Dortmund

Am 26. Mai wird ein neues Europaparlament gewählt. Die Wahlvorbereitungen laufen auf Hochtouren. Wer darf wählen? Wie kann ich Briefwahl beantragen? Antworten auf die wichtigsten Fragen. Von Oliver Volmerich

Dorstener Zeitung Radfahren in Dortmund

Warum Dortmund auf sichere Fahrradstellplätze lange warten muss

Dortmund hat sich die Förderung des Radverkehrs auf die Fahnen geschrieben. Doch es mangelt am Radwege-Netz und an sicheren Stellplätzen. Ein Großprojekt wird lange auf sich warten lassen. Von Oliver Volmerich

Auf Umwege müssen sich Autofahrer am Wochenende auf der B1 einstellen. Sie ist in Höhe der Abfahrt Sölde von Samstag um 20 Uhr bis Montag um 5 Uhr gesperrt. Aber es gibt Umleitungen. Von Oliver Volmerich

Dorstener Zeitung Knabenchor der Chorakademie

Von Zürich nach Dortmund: Experte geht auf Talentsuche für den Knabenchor

Der Knabenchor der Chorakademie hat für die Frühausbildung junger Sänger einen besonderen Experten verpflichtet: Wolfgang Schady war lange Zeit für den Tölzer Knabenchor und in Zürich aktiv. Von Oliver Volmerich

Dorstener Zeitung Schulanmeldungen

Dortmunds Gymnasien müssen zusätzliche Klassen schaffen

Das Gymnasium bleibt weiter die bevorzugte Schulform der Dortmunder beim Wechsel auf eine weiterführende Schule. Aber auch der Trend zur Gesamtschule ist ungebrochen. Von Oliver Volmerich

Die vier Bombenblindgänger in einer Kleingarten-Anlage in Brünninghausen sind entschärft. Die Sperrung der Ardeystraße, des angrenzenden Wohnviertels und der Bahnstrecke sind aufgehoben. Von Oliver Volmerich

Viele Mieter in Dortmund haben in den letzten Wochen unliebsame Post bekommen. Der neue Mietspiegel löste eine ganze Welle von Mieterhöhungen aus. Doch nicht alle Forderungen sind berechtigt. Von Oliver Volmerich

Dorstener Zeitung Evangelischer Kirchentag

Der Kirchentag beschert der westlichen City Tango und Gesang

Die Innenstadt-West steht mit Westfalenhallen und City-Kirche im Mittelpunkt beim Evangelischen Kirchentag vom 19. bis 23. Juni. Aber auch in den Kirchengemeinden ist viel los. Von Oliver Volmerich

Drei Bomben-Blindgänger aus dem Zweiten Weltkrieg müssen an diesem Donnerstag in Brünninghausen entschärft werden. Dazu werden unter anderem die Ardeystraße und eine Bahnstrecke gesperrt. Von Oliver Volmerich

Dorstener Zeitung Evangelischer Kirchentag

Endspurt für die grünen Kirchentags-Bänke

Auf grünen Bänken können Besucher des Kirchentags vom 19. bis 23. Juni entspannen. Mindestens 150 werden in der Innenstadt aufgestellt. Noch bis zum 5. April sind Bestellungen möglich. Von Oliver Volmerich

Die Sparkasse Dortmund bekommt einen neuen Vorstandsvorsitzenden: Dirk Schaufelberger (50) übernimmt das Amt von Uwe Samulewicz, der zum 1. August in den Ruhestand geht. Von Oliver Volmerich

Dorstener Zeitung Aktionsnachmittag

Bündnis fordert Einsatz für bezahlbares Wohnen

Mit einem Aktionsnachmittag vor der Reinoldikirche hat das neu gegründete NRW-Bündnis „Wir wollen wohnen!“ am Montag eine landesweite Kampagne für eine neue Wohnungspolitik gestartet. Von Oliver Volmerich

Beim Evangelischen Kirchentag Mitte Juni spielen die historischen City-Kirchen eine besondere Rolle. Dabei beeindrucken sie schon durch ihre Geschichte. Wir stellen sie im Video vor. Von Oliver Volmerich

Die Suche nach Privatquartieren für Besucher des Evangelischen Kirchentages ist weiterhin mühsam. Noch immer fehlen 4500 Betten. Deshalb wird der Suchradius jetzt bis Essen ausgedehnt. Von Oliver Volmerich

Der Radschnellweg Ruhr kommt in Dortmund nur schrittweise voran. Ab Herbst soll der erste Abschnitt als Fahrradstraße im Kreuzviertel entstehen. Ein Teil der Sonnenstraße muss länger warten. Von Oliver Volmerich

Dorstener Zeitung Westfalenhallen Dortmund

Viel Lob für das neue gläserne Foyer der „Messe Dortmund“

Nach gut zwei Jahren Bauzeit wurde am Mittwoch das neue Foyer der Messe Westfalenhallen eröffnet. Der spektakuläre gläserne Neubau ist nicht die einzige Neuerung bei den Hallen. Von Oliver Volmerich

Dorstener Zeitung Kirche am Westenhellweg

Turm der Petrikirche bleibt vorerst eine Baustelle

Seit zwei Jahren wird der Petrikirchturm am Westenhellweg saniert. Die Hoffnung, die Gerüste bis zum Kirchentag Mitte Juni abbauen zu können, sind nicht mehr allzu groß. Von Oliver Volmerich

Dorstener Zeitung Radverkehr

Warum der Gartenstadt-Radweg in Dortmund immer noch nicht gebaut wird

Die Fördermittel für den ersten Bauabschnitt gab es schon im Januar 2018. Gebaut wird am Gartenstadt-Radweg aber immer noch nicht. Denn es gibt Probleme mit der Förder-Bürokratie. Von Oliver Volmerich

Zum zweiten Mal hatte die Bundespolizei am Wochenende den Dortmunder Hauptbahnhof zur Waffenverbots-Zone erklärt. Bei den nächtlichen Kontrollen gab es aber nur wenige Waffen-Funde. Von Oliver Volmerich

Dorstener Zeitung Elsbeth Schragmüller

Die Top-Spionin aus Mengede, die Mata Hari führte

Um sie ranken sich wilde Gerüchte und Geschichten: Elsbeth Schragmüller, Tochter des ersten Mengeder Amtmanns, war eine deutsche Top-Spionin. Jetzt ist sie Thema einer Ausstellung. Von Oliver Volmerich

Dorstener Zeitung Umsatzsteuer-Pflicht

Dortmunds Kirchengemeinden fürchten die „Bürokratie-Kanone“

Dortmunds Kirchengemeinden rüsten sich für die Umsatzsteuer-Pflicht. Ab 2021 kassiert für jede Bratwurst und jedes Kuchenstück, das bei Gemeindefesten verkauft wird, der Staat mit. Von Oliver Volmerich

„Alles nur geklaut?“ ist der Titel einer Ausstellung im LWL-Industriemuseum Zeche Zollern. Besucher können vom 23. März bis 13. Oktober „die abenteuerlichen Wege des Wissens“ kennenlernen. Von Oliver Volmerich

Dorstener Zeitung Sorge um Dieselfahrverbote

Politiker wollen viele Lastwagen von der B1 verbannen

Schwenk bei der SPD-Ratsfraktion: Auch die Sozialdemokraten sind nun für ein Lkw-Durchfahrtsverbot auf der B1 im Dortmunder Zentrum. Eine Mehrheit im Rat scheint damit sicher. Von Oliver Volmerich

Airport-Chef Udo Mager sieht das von der EU geforderte ausgeglichene Betriebsergebnis für den Dortmunder Flughafen in greifbarer Nähe. Das wirkliche Minus ist aber noch zweistellig. Von Oliver Volmerich

Der Arbeitskreis „Christen gegen Rechtsextremismus“ erinnerte mit einer Mahnwache vor St. Reinoldi an den Widerstand gegen Rechtsextremismus im Jahr 1934 und heute. Von Oliver Volmerich

Dorstener Zeitung 50 Jahre Domicil

Die Geschichte des Jazzclubs Domicil begann im Keller

Für Jazz-Fans ist er eine Legende: Am 14. März 1969, also vor genau 50 Jahren, wurde der Jazzclub Domicil eröffnet – im Keller einer Kindertagesstätte an der Leopoldstraße. Von Oliver Volmerich

Dorstener Zeitung Ausgrabungen

Archäologen entdecken spätantikes Gräberfeld am Grafenhof

Bei Ausgraben im Innenhof des neuen Gesundheitsamtes am Grafenhof sind Archäologen auf Spuren der frühen Stadtgeschichte gestoßen. Sie reichen gut 1500 Jahre zurück. Von Oliver Volmerich

Dorstener Zeitung Evangelischer Kirchentag

Das Dietrich-Keuning-Haus wird zum Kirchentag zur Stadt der Kinder

Die Nordstadt spielt eine besondere Rolle beim Evangelischen Kirchentag vom 19. bis 23. Juni in Dortmund – mit dem Zentrum Jugend am Fredenbaum und dem Zentrum Kinder im Keuning-Haus. Von Oliver Volmerich

Zum Kirchentag rollt bei Bus und Bahn „alles, was Räder hat“
Top

Dorstener Zeitung Evangelischer Kirchentag

Zum Kirchentag rollt bei Bus und Bahn „alles, was Räder hat“

Zum Evangelischen Kirchentag in Dortmund vom 19. bis 23. Juni stellen sich die Verkehrsplaner von DSW21 auf „fünf Tage Meisterfeier“ ein. Busse und Bahnen sind dann im Dauereinsatz. Von Oliver Volmerich

2000 Veranstaltungen in fünf Tagen bietet der Evangelische Kirchentag vom 19. bis 23. Juni in Dortmund. Jetzt liegt das komplette Programm vor, das wieder viel Polit-Prominenz bietet. Von Oliver Volmerich

Dorstener Zeitung Bahnverkehr

Warum der RRX-Ausbau in Dortmund weiter auf sich warten lässt

Dortmund hinkt beim Ausbau der Bahnstrecke für die RRX-Züge weiter hinterher. Erst im Sommer 2019 soll die Vorplanung dafür starten – mit einer Verbindung nach Münster. Und die hat Folgen. Von Oliver Volmerich

Dorstener Zeitung VRR-Stationsbericht

So bewertet der VRR Dortmunds Bahnstationen - vier bekommen die schlechteste Note

Immer mehr gravierende Mängel an Bahn-Haltepunkten listet der aktuelle Stationsbericht des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr auf. Dortmund scheint dabei eine löbliche Ausnahme zu sein. Von Oliver Volmerich

Dorstener Zeitung Museum Ostwall

Wie Dortmunds Meisterwerke fit für die Reise in die Niederlande gemacht werden

Dortmunds bekannte Sammlung mit Meisterwerken des Expressionismus ist bald in einer Ausstellung in den Niederlanden zu sehen. Vorher müssen die Bilder aber fit gemacht werden. Von Oliver Volmerich

Neben Flixbussen soll bald auch ein Flixtrain als Konkurrent zur Bahn AG in Dortmund Station machen. Geplant ist zunächst eine tägliche Verbindung von Köln nach Berlin. Von Oliver Volmerich

Dorstener Zeitung Wissens-Ausstellung

Wie die Überreste einer V2-Rakete auf die Zeche Zollern kamen

„Alles nur geklaut“ ist der Titel einer Ausstellung, die das Industriemuseum Zeche Zollern ab 23. März zeigt. Das spektakulärste Ausstellungsstück ist schon da: Ein Bauteil einer V2-Rakete. Von Oliver Volmerich

Die Bahn startet die nächste Etappe beim Umbau des Hauptbahnhofs. Dabei wird der Fußgängertunnel vorübergehend zum Nadelöhr, zeitweise sogar gesperrt. Von Oliver Volmerich

Dorstener Zeitung Kita-Ausbau

Warum die Politik in Dortmund Probleme mit privaten Kita-Betreibern hat

Erneut will ein privater Träger eine neue Kita in Dortmund betreiben. Das sorgt für erregte Diskussionen. Denn in Dortmund gibt es eine besondere Kostenregelung. Von Oliver Volmerich

Mit einer Werbeaktion vor St. Reinoldi suchen Kirchentag, Kirchenkreis und Freiwilligenagentur nach freiwilligen Helfern für den Evangelischen Kirchentag vom 19. bis 23. Juni in Dortmund. Von Oliver Volmerich

Die Politik unternimmt einen neuen Vorstoß zur Rettung des Festi Ramazan. Es soll geprüft werden, ob das Festival zum Fastenmonat Ramadan 2019 doch wieder am Remydamm stattfinden kann. Von Oliver Volmerich

Der Denkmalschutz für die Zechensiedlung Oberdorstfeld bleibt bestehen. Der Ausschuss für Bürgerdienste lehnte am Dienstag wie zuvor die Verwaltung eine Petition der IG Oberdorstfeld ab. Von Oliver Volmerich

Der Masterplan Sicherheit steht an diesem Donnerstag im Mittelpunkt der Ratssitzung. Die Mehrheit für die Verabschiedung ist gesichert – auch wenn es weiter Streitpunkte gibt. Von Oliver Volmerich

Mit Kunst im Brückstraßen-Viertel und einer „Blumenachse Kampstraße“ will die Stadt die City für Großveranstaltungen im Sommer herausputzen – unter anderem für den Evangelischen Kirchentag. Von Oliver Volmerich

Dorstener Zeitung Geheimnisse des Westenhellwegs

Wie der Westenhellweg zur ersten Fußgängerzone der Stadt wurde

Als „goldene Meile“ ist der Westenhellweg bekannt. Denn er ist eine der meist genutzten Einkaufsstraßen Deutschlands. Eine Fußgängerzone ist er aber erst seit 55 Jahren. Von Oliver Volmerich

Dorstener Zeitung Abriss geplant

Das „Horror-Hochhaus“ an der Kielstraße wird entrümpelt

Seit 2002 steht das sogenannte „Horror-Hochhaus“ an der Kielstraße leer. Jetzt hat die Stadt mit der Entrümpelung der 18 Etagen begonnen – im Vorgriff auf den geplanten Abriss. Von Oliver Volmerich

Dorstener Zeitung Stadtbahn-Baustelle

Großer Aufwand für tiefergelegte U-Bahn-Gleise an der Kampstraße

Rund um die Uhr läuft der Baustellenbetrieb in der Stadtbahn-Station Kampstraße. Dort lässt DSW21 die Gleise „tieferlegen“. Das Ziel ist mehr Barrierefreiheit für die Fahrgäste. Von Oliver Volmerich

Dorstener Zeitung Neue Stellplatz-Satzung

Streit um Fahrrad-Stellplätze: Stadt will Quote aus Mustersatzung nicht umsetzen

Voraussichtlich ab Ende Februar wird für Neubauten in Dortmund eine neue Verordnung über nötige Stellplätze gelten – erstmals nicht nur für Pkw, sondern auch für E-Autos und Fahrräder. Von Oliver Volmerich

Bei Baustellen in der City stößt man immer wieder auf Spuren aus der Stadtgeschichte. Jetzt wurden am Königswall Überreste des alten Westenrondells sichtbar. Von Oliver Volmerich

Sie hat dem Dortmunder U als Ausstellungsort Renommee verschafft. Doch die Besucherzahl der Pink-Floyd-Ausstellung, die am 10. Februar zu Ende ging, blieb deutlich unter den Erwartungen. Von Oliver Volmerich

Die Realisierung des Sozial- und Kulturzentrum „Heimathafen“ an der Speicherstraße wird deutlich teurer als geplant. Jetzt will die Stadt beim Land zusätzliche Fördermittel beantragen. Von Oliver Volmerich

Dorstener Zeitung Klage der Umwelthilfe

Entscheidung über Diesel-Fahrverbot für Dortmund lässt auf sich warten

Eine Gerichtsentscheidung über den Luftreinhalteplan für Dortmund und Diesel-Fahrverbote wird nicht vor dem Herbst fallen. Das geht aus der Terminplanung des Oberverwaltungsgerichts hervor. Von Oliver Volmerich

Der Evangelische Kirchentag und der Cityring starten eine ungewöhnliche Gemeinschaftsaktion: Sie wollen als Willkommensgruß für Dortmund-Gäste ganz viele grüne Bänke aufstellen. Von Oliver Volmerich

Dorstener Zeitung Früheres Stadtoberhaupt

Dortmunds Ex-Oberbürgermeister Gerhard Langemeyer wird am Mittwoch 75 Jahre alt

Er ist das einzige noch lebende frühere Dortmunder Stadtoberhaupt: Ex-Oberbürgermeister Dr. Gerhard Langemeyer wird an diesem Mittwoch 75 Jahre alt. Und erfährt inzwischen viel Respekt. Von Oliver Volmerich, Matthias Langrock