Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

269 Schüler lösten Rätsel in der Buchhandlung "BBS"

Aktion zum Welttag

25 Kinder der Wieschhofgrundschule stürmten am Montag die Buchhandlung "BBS" von Karin Homann. Zum Welttag des Buches hatte sie insgesamt zehn Klassen aus dem 4. und 5. Schuljahr der Grundschule und der Gesamtschule in einer dreiwöchigen Aktion eingeladen.

OLFEN

von Von Antje Pflips

, 10.05.2011
269 Schüler lösten Rätsel in der Buchhandlung "BBS"

Nils, Tom, Eleni und Lara haben sich ihre Lieblingsbücher aus dem Regal genommen.

Die jungen Leserinnen und Leser nahmen hier an einer Abenteuer-Schnitzeljagd teil.

An fünf verschiedenen Stationen mussten sie Rätsel lösen. Die Anleitung dafür erhielten sie auf einem Lösungsblatt. Es waren Fragen rund um die Geschichten aus dem Buch „Ich schenk dir eine Geschichte 2011-Mutmachgeschichten“. Wer die kurzen Inhaltsangaben sorgfältig las, hatte die Antwort auch schnell parat.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Schüler stöberten in der Buchhandlung

25 Kinder aus der Wieschhofschule waren zu Besuch in der Buchhandlung BBS. Sie durften Rätsel lösen und in den Büchern stöbern. In einer dreiwöchigen Aktion hatte die Buchhandlung seit dem Welttag des Buches Olfener Schüler eingeladen.
10.05.2011
/
Überall im Laden waren die Stationen für das Rätsel aufgebaut - auch auf der Ladentheke.© Foto: Antje Pflips
Selena mag besonders die Artikel aus der Reihe Rebella.© Foto: Antje Pflips
Karin Homann (l.) begrüßt die Klasse 4 c der Grundschule mit ihrer Lehrerin Andrea Sobeck (2.v.l.).© Foto: Antje Pflips
Pascal, Kaan, Luca und Ron wollen jetzt mehr lesen.© Foto: Antje Pflips
An alle Kinder verteilte Karin Homann ein Buch.© Foto: Antje Pflips
Nils, Tom, Eleni und Lara haben sich ihre Lieblingsbücher aus dem Regal genommen.© Foto: Antje Pflips
Pascal und Simon blättern in verschiedenen Büchern.© Foto: Antje Pflips
Manchmal waren die Schreibunterlagen ein wenig hoch.© Foto: Antje Pflips
An den Stationen mussten die Kinder Rätsel lösen.© Foto: Antje Pflips
An den Stationen mussten die Kinder Rätsel lösen.© Foto: Antje Pflips
Das Lösungslbatt lässt sich auch auf dem Boden ausfüllen.© Foto: Antje Pflips
Aufmerksam hören diese Mädchen den Anweisungen von Karin Homann zu.© Foto: Antje Pflips
Schlagworte Olfen

Über drei Wochen hat Karin Homann diese Aktion angelegt. „Letzte Woche sind wir gestartet. Bei insgesamt 269 Schülern ist das nicht anders zu machen“, sagte Karin Homann.

Nachdem die jungen Leser mit ihren Aufgaben fertig waren, durften sie sich im Laden etwas umsehen. Die Buchreihe „Das magische Baumhaus“ ist bei vielen Kindern bekannt. „Da habe ich einige Bände zu Hause“, stellten viele von ihnen fest. Bei den Jungs stand besonders die Reihe „Gregs Tagebuch“ hoch im Kurs. „Die sind echt cool“, meinten einstimmig Nils und Tom.Eleni und Lara lesen lieber Pferdegeschichten. Beide sind von Pferden total begeistert wollen auch bald mit dem Reittraining anfangen und. Pascal nahm sich ein Buch über Ritter vor. Alle Kinder erhielten an diesem Tag ein Exemplar des Buches „Ich schenk dir eine Geschichte“ geschenkt. Zusätzlich zog Klassenlehrerin Andrea Sobeck als „Glücksfee“ unter lautem Getöse einen Gewinner für ein zusätzliches Buch.

Lesen Sie jetzt