Neues Königspaar

14.08.2019, 17:18 Uhr / Lesedauer: 1 min

Feldmark. Die Feldmark hat einen neuen Kinderschützenkönig: Theo Grote-Westrick hat es mit dem 250. Schuss geschafft, den Vogel aus Ton von der Stange zu holen. Mitregentin ist Milla Goldhagen. Sieben Anwärter haben in einem spannenden Wettkampf über 90 Minuten lang um die Königswürde gerungen. Den Reichsapfel eroberte Titus Goldhagen, das Zepter und den linken Flügel der alte König Ben Reckwardt, den rechten Flügel Ole Werwer und die Krone Mats Ulfkotte. Das scheidende Kinderkönigspaar, Ben Reckwardt und Ida Steiner, erhielt als Dankeschön einen Orden und ein kleines Geschenk. Theo und Milla ließen sich auf den Schultern von Schützen der ersten Kompanie sowie unter dem Beifall der vielen Zuschauer zum Thron tragen. Bei der Kutschfahrt wurden sie begeistert gefeiert.