Natur in Nordkirchen

Natur in Nordkirchen

Wenn die Wetterfrösche recht behalten, wird es in Nordkirchen weiß und ungemütlich am Wochenende. Das gilt zwar für ganz NRW. Aber die Schlossgemeinde könnte dabei eine Sonderrolle einnehmen. Von Sylvia vom Hofe

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor extremem Unwetter. Gerade auf der Nahtstelle zwischen Ruhrgebiet und Münsterland könnte es schlimm kommen: hier Eispanzer, dort hohe Schneeverwehungen. Von Sylvia vom Hofe

An den Straßen Bolland und Zum Bakenbusch sind am Wochenende mehrere Platanen gefällt worden. Zum Unmut einiger Anwohner. Die Bäume stellten laut Gemeinde aber ein Risiko dar. Von Karim Laouari

Aktivitäten sind so eine Sache, seit das Coronavirus ausgebrochen sind. Die Kinderheilstätte in Nordkirchen setzt deshalb auf eine Kooperation mit dem Biologischen Zentrum - mit guten Ergebnissen.

Der Herbst ist angekommen in Selm, Olfen und Nordkirchen. In einem Aufruf baten wir um die schönsten Fotos unserer Leser. In dieser Fotostrecke zeigen wir sie. Von Günther Goldstein, Sabine Geschwinder

Der Herbst steht in den Startlöchern. Das macht sich auch direkt beim Wetter bemerkbar: Es wird kälter. Nicht für alle eine schlechte Nachricht. Von Sabine Geschwinder

Wie kann man sich als Einzelperson in Sachen Energiewende beteiligen? Rettet Käfer essen das Klima? Eine Vortragsreihe des VHS-Kreises Lüdinghausen blickt auf das Thema Nachhaltigkeit - und bietet Kostproben. Von Sabine Geschwinder

Wenn es dunkel wird am 11. September, geht Biologe Martin Relligmann in Nordkirchen auf Fledermaussuche. Wer möchte, kann ihn bei der Fledermausexkursion begleiten. Von Karim Laouari

Klimaschutz fängt für viele schon bei alltäglichen Dingen, wie dem Einkauf an. Mit dem Unverpacktladen an der Schloßstraße gibt es seit einigen Monaten die Möglichkeit, abfallarm einzukaufen. Von Karim Laouari

Mehrere Umweltschutzgruppen wollen das Thema Artenschutz stärker auf die politische Agenda bringen. Die „Volksinitiative Artenschutz“ unterstützen auch der Nabu und die Grünen in Nordkirchen. Von Karim Laouari

Gleich zu mehreren Wildunfällen ist es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag im Kreis Coesfeld gekommen, unter anderem auch in Capelle und Vinnum. Das hat vor allem einen Grund. Von Karim Laouari

Drei Stunden lang durch die Natur: Die Tourist Info in Nordkirchen lädt Interessierte ein, den Hirschpark zu erkunden. Und dabei unter anderem zu erfahren, woher der Hirschpark seinen Namen hat.

Wer gern durch die Natur geht und dabei auch noch etwas lernen möchte, hat bei mehreren Exkursionen rund um Nordkirchen die Gelegenheit dazu. Von Arndt Brede

Sommer, Sonne, Sonnenschein. Das gilt heute und auch morgen noch. Wir zeigen sommerliche Bilder aus Selm, Olfen und Nordkirchen in einer Fotostrecke. Von Sabine Geschwinder