Musik gegen Mobbing

02.07.2019, 18:27 Uhr / Lesedauer: 1 min

Kirchhellen. Die schottische Punk-Band „Single by Sunday“ kam zu einem besonderen Konzert ins Vestische Gymnasium. Da die vier Jungs in ihrer Jugend selbst einmal gemobbt wurden, wussten die vier Jungs, wie ernst das Thema ist. Sie raten, nie zu viel von sich preiszugeben und im Internet die eigenen Daten zu schützen. Sicher sei das Internet aber niemals. Daher müsse man wissen, wie man mit „Hatern“ umgehen kann, ohne daran zu zerbrechen. Ganz wichtig war den vier Jungs dabei, ihrem Publikum einen Ratschlag mitzugeben: „Just be yourself!“ – Sei einfach du selbst! Das gaben sie dem Publikum in einer Fragestunde nach dem Konzert mit auf den Weg. Am 16. Juli (Dienstag) um 20 Uhr auf Kika Live wird übrigens eine Reportage über die vier schottischen Jungs und ihre Deutschland-Tour ausgestrahlt.