Motorradfahrer von Auto überrollt - Helfer heben Wagen an

Unfall

Ein Motorradfahrer wurde in Mönchengladbach von einem Auto überrollt und schwer verletzt. Ersthelfer hatte den Mann befreit, indem sie den Wagen anhoben, der noch auf dem Fahrer gestanden hatte.

Mönchengladbach

06.09.2020, 10:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Autofahrer hatte den Motorradfahrer beim Wenden auf einer Straße übersehen.

Ein Autofahrer hatte den Motorradfahrer beim Wenden auf einer Straße übersehen. © picture alliance/dpa

Ersthelfer haben einen schwer verletzten Motorradfahrer in Mönchengladbach befreit, der von einem Auto überrollt wurde. Ein Autofahrer habe den Motorradfahrer beim Wenden auf einer Straße übersehen, teilte die Polizei am Sonntag mit.

Der Motorradfahrer stürzte und wurde von dem Auto überrollt. Das linke Hinterrad des Wagens stand auf seinem Brustkorb. Mehrere Augenzeugen befreiten den Mann, indem sie das Auto gemeinsam anhoben. Er wurde am Samstag mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

dpa

Lesen Sie jetzt