Mordfall Peggy - Haftbefehl gegen 41-Jährigen erlassen

, , 11.12.2018, 16:49 Uhr / Lesedauer: 1 min

17 Jahre nach dem Verschwinden der neunjährigen Peggy aus Oberfranken ist gegen einen Tatverdächtigen Haftbefehl wegen Mordes erlassen worden. Der 41-jährige Mann sei in Untersuchungshaft und bestreite den Tatvorwurf, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag in Bayreuth mit.