Autorenprofil
Michael Schuh

Metro verkauft die Supermarkt-Kette Real. In Dortmund gibt es davon drei Filialen. Wie es dort weitergehen soll, dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten. Von Michael Schuh

Die Netto-Filiale an der Wartburgstraße soll um 300 Quadratmeter vergrößert werden. Auch sonst hat das Unternehmen große Pläne. Zur Umsetzung muss die Filiale vorerst schließen. Von Michael Schuh

Die Castroper Altstadt steht am Wochenende im Zeichen von Unterhaltung, Kunsthandwerk und Kulinarischem. Auch der Nachwuchs kommt auf seine Kosten. Von Michael Schuh

Die Fridays-for-Future-Demonstranten sind heute (20.9.) in Castrop-Rauxel auf Straßen unterwegs, die gleich von sechs Buslinien befahren werden. Deshalb könnte es zu Problemen kommen. Von Michael Schuh

600 Teilnehmer sind für Freitag (20.9.) zur Fridays-for-Future-Demo angemeldet. Sie werden mehrere Kilometer durch die Stadt laufen. Autos werden nicht überall freie Fahrt haben. Von Michael Schuh

Das Maskottchen des Rundfunksenders stattet Castrop-Rauxel einen Besuch ab. Aber das ist längst nicht alles, was die Besucher bei der „Langen Nacht der VHS“ am Freitag (20.9.) erwartet. Von Michael Schuh

Zum zweiten Mal innerhalb von zwei Wochen versagte die Anlage an der B235/Römerstraße ihren Dienst. Ein Gewitter spielte diesmal aber keine Rolle. Von Michael Schuh

Anwohner beklagen, dass der Park&Ride-Parkplatz an der Innsbruckstraße regelmäßig zweckentfremdet wird. Sie wandten sich an die Bezirksvertretung, doch in der Pflicht sind nun andere. Von Michael Schuh

Tag des Zuckerfestes: Muslime müssen nicht zur Schule

Wenn es in Evinger Schulen deutlich ruhiger zugeht

Am Freitag wird der erste Tag des Zuckerfestes gefeiert – muslimische Kinder und Jugendliche dürfen dann zu Hause bleiben. Einige Schulen reagieren darauf mit einem speziellen Stundenplan. Von Michael Schuh

Uwe Hilsmann ist leidenschaftlicher Tierfotograf

Auf Augenhöhe mit dem Brechtener Fuchs

Uwe Hilsmann fotografiert Tiere vor allem rund um Brechten. Dafür muss man nicht nur viel Geduld mitbringen, sondern auch früh aufstehen. Uns hat er verraten, wie ihm seine besten Fotos gelingen. Von Michael Schuh

Alter Markt in Eving wird umgestaltet

Der alte Marktplatz soll ein echtes Schmuckstück werden

Die Pläne für die Umgestaltung des momentan weitgehend ungenutzten Geländes am alten Markt reichen von Teilbebauung bis zur Erholungsoase. Der Freizeitwert soll aber auf jeden Fall eine große Rolle spielen. Von Michael Schuh

Knappschaftskrankenhaus in Brackel wird 60

Als der Chirurg noch ohne Anästhesisten auskam

Das Knappschaftskrankenhaus in Dortmund-Brackel feiert seinen 60. Geburtstag. 1958 reichten noch drei Toilettenanlagen für 33 Patienten pro Station. Und auch technisch hat sich so einiges verändert. Von Michael Schuh

Sanierung des Lanstroper Ei hat begonnen

Start frei für die Sanierung des Lanstroper Eis

Rund um den vom Rost befallenen Wasserturm mit Spitznamen „Lanstroper Ei“ wächst momentan ein Spezialgerüst in die Höhe. Anschließend kann die Sanierung beginnen. Das eigentlich Ei muss aber noch ein wenig warten. Von Michael Schuh

Kunstschlangen in Eving nicht mehr erwünscht

Diskussion um rätselhafte „Giftschlangen“ auf Grünem Platz

Nach langer Debatte sind sich die Evinger Lokalpolitiker einig, dass die maroden Kunstschlangen auf dem Grünen Platz keine Daseinsberechtigung mehr haben. Doch einfach ist die Beseitigung der Reptilien nicht. Von Michael Schuh

Dortmunder Musiker sammelt Banjos

Wenn aus dem Instrument eine Leidenschaft wird

Der Dortmunder Andreas Benkhofer liebt die Musik – und vor allem das Banjo. Mit 13 Jahren kaufte er sich das erste Exemplar, heute zieren Dutzende seine Wohnung des Musikers. Das Instrument prägte sein Leben mit. Von Michael Schuh

Illegal abgestellter Müll nah einer AWO-Werkstatt

Gehörlose Frau stolpert über Sperrmüll und verletzt sich schwer

Nahe der AWO-Werkstatt in Lindehorst ist der Bürgersteig oft mit Abfall übersät. Viele Menschen mit Behinderung kommen dort regelmäßig vorbei. Im März ist eine gehörlose Frau gestolpert und hat sich das Von Michael Schuh

Dortmunder Fotografin lebt die 50er-Jahre

In Brechten trägt man Petticoat und schwärmt für Roy Black

Die 50er-Jahre prägen das Leben der Fotografin Nici van Grote – beruflich wie privat.Und auch die Zwillinge der 36-Jährigen kennen sich noch bestens in der analogen Welt aus. Von Michael Schuh

Veranstaltung der „Grauen Wölfe“ in Eving

Treffen der türkischen Rechtsextremisten am Sonntag

Die vom Verfassungsschutz als „rechtsextremistisch“ eingestuften Grauen Wölfe veranstalten am Sonntag ein großes Treffen in den Fredenbaumhallen. Das passt im Dortmunder Norden längst nicht jedem, doch Von Michael Schuh

Die wohl ekeligsten Duschen Dortmunds

Waschräume am Gymnasium in katastrophalem Zustand

Die Fotos sind schockierend und ekelerregend: Die Sanitäranlagen in der Turnhalle des Heisenberg-Gymnasiums im Dortmunder Stadtteil Eving befinden sich in einem miserablen Zustand. Auch die Stadt erkennt Von Michael Schuh

Kneipe Haus Hiddemann öffnet nur noch dienstags

Bei Pils und Reibeplätzchen pulsiert das dörfliche Leben

Im Haus Hiddemann ist es immer dienstags proppenvoll: Dann wird gequatscht, gewürfelt und getrunken. Wenn Christa Hiddemann die Kneipentür öffnet, kommen Jung und Alt. Von Michael Schuh

Geplante Moschee in Lindenhorst

Genehmigung für Moschee sorgt für Ärger

Evinger Bezirksvertreter sollten in ihrer Sitzung den Bau einer Moschee in Lindenhorst einfach nur zur Kenntnis nehmen. Statt dessen stellten sie Fragen – und warten bisher vergeblich auf Antworten von Von Michael Schuh

Brechtener Schüler schreiben Brandbrief an Eltern

Grundschüler gehen gegen Eltern auf die Barrikaden

Vor der Grundschule Brechten parken regelmäßig Eltern – trotz des Verbots. Die Schüler haben die Nase voll und einen Brief geschrieben, in dem sie die falschparkenden Eltern auf deren Vergehen hinweisen. Von Michael Schuh

Grundstückkäufer Volker Rendschmidt erfuhr erst jetzt, dass es in Teilen des Neubaugebietes Brechtener Heide keine Leitungen für Gas geben wird. Und auch an Wasser und Strom mangelt es derzeit noch. Nun wehrt er sich. Von Michael Schuh

Fußballverein mit eigenem Bier

Kemminghauser Kicker präsentieren ihr VfL-Pils

Die Kicker des Fußballvereins VfL Kemminghausen lassen sich in Hagen ihr eigenes Bier brauen. Schon vor der offiziellen Präsentation des VfL-Pils‘ kommt Begeisterung auf. Von Michael Schuh

An der Lindenhorster Straße/Ecke Lütge Heidestraße in Dortmund-Lindenhorst soll ein islamisches Gemeindehaus mit Gebetsraum, Wohnungen und Kindergarten für die bosnische Gemeinde entstehen. Das Minarett Von Michael Schuh

Aloys Aertken vermietet Zimmer und verkauft Flaschenbier an der Evinger Straße. Der Metzger fuhr stets dicke Schlitten und kämpfte auch schon mal gegen Box-Champions. Von Michael Schuh

Der „Kunst- und Literaturverein für Gefangene“ in der Evinger Mitte betreibt Deutschlands einzige Fernausleihe für Häftlinge. Im Bücherei-Bestand befindet sich (fast) alles. Von Michael Schuh

Feuerwehreinsatz in Obereving

Was sorgte für das Leck im Kesselwagen?

Die Feuerwehr ahnte Schlimmes, als sie am Mittwochvormittag zur Westfalenburg in Obereving ausrücken musste. Ein Rangierarbeiter hatte am Güterbahnhof eine Undichtigkeit an einem Kesselwagen entdeckt. Von Michael Schuh

Obwohl alle Dortmunder Wälder nach Sturm Friederike für die Öffentlichkeit gesperrt sind, ist dort jede Menge los. Entweder wissen die Menschen nicht von dem Verbot oder sie missachten es. Das kann teuer werden. Von Michael Schuh

Nach dem Einkaufen im Real-Markt klemmte ein Knöllchen hinter der Windschutzscheibe von Dr. Michael Balkes Auto. Der Richter aus Dortmund-Brechten fühlt sich abgezockt. Zahlen will er auf keinen Fall Von Peter Wulle, Michael Schuh

Interaktives Bild zum BVB-Geburtstag

Kutten-Kunst: So sehen 30 Jahre Fan-Liebe aus

Borussia Dortmund ist am Dienstag 108 Jahre alt geworden - und 30 dieser Jahre hat die Kutte von Christian Weiß miterlebt. Sie hat den BVB-Fan Weiß inzwischen mehr gekostet als sein Hochzeitsanzug. Jeder Von Michael Schuh

Mehr als ein Jahr lang hat die 81-jährige Helene Stadermann um eine Ermäßigung des Rundfunkbeitrags gekämpft. Mit ihren attestierten 100 Prozent Behinderung steht ihr das zu. Doch jetzt gibt sie auf. Von Michael Schuh

BVB-Star Pierre-Emerick Aubameyang verkauft seinen Lamborghini Aventador. Doch ein spektakulärer Ersatz-Flitzer steht schon bereit. Dabei handelt es sich um ein ganz besonderes Exemplar – wie bei so vielen Von Michael Schuh

Die Dortmunder Tafel wächst und wächst: 4300 Menschen besitzen mittlerweile einen Ausweis, der zum Kauf bei der Tafel berechtigt – die Warteliste und täglich sieben neue Antragsteller nicht mitgerechnet. Von Michael Schuh

Eine 81-Jährige Dortmunderin fühlt sich ungerecht behandelt. Trotz außergewöhnlicher Gehbehinderung und vieler Vorerkrankungen räumt das Versorgungsamt ihr keine Ermäßigung des Rundfunkbeitrags ein. Von Michael Schuh

Kassenautomaten funktionierten nicht

Konzerthaus-Gäste steckten in Tiefgarage fest

Nach dem Opernbesuch im Konzerthaus funktionierte am Sonntagabend in der Garage am Burgwall kein einziger Kassenautomat. Bei extrem schlechter Luft mussten die Autobesitzer lange warten, ehe ein Mann Von Michael Schuh

Greenpeace, Unicef und Co.

Darum stehen Werber in Dortmunds City

So viel Gutes, wie auf dem Weg vom Hauptbahnhof zur Kampstraße von ihm erbeten wird, kann ein normaler Mensch gar nicht tun. Gleich mehrere wohltätige Organisatoren – vom SOS-Kinderdorf über Unicef bis Von Michael Schuh