Autorenprofil
Michael Nickel
Redaktion Dortmund
Ist 1987 geboren und arbeitet seit 2012 bei Lensingmedia. Ist Ende 2017 in Dortmund angekommen und schreibt seit Anfang 2019 die Geschichten aus dem Stadtbezirk Hörde auf.
Dem Autor folgen:

Bei einem Unfall im Dortmunder Süden ist am Montag (16. September) eine Autofahrerin verletzt worden. Beinahe wäre der Wagen in ein Haus gekracht. Von Michael Nickel

Die Thomasbirne ist vom Phoenix-See nicht wegzudenken. Dabei wäre sie hier fast nie gelandet. Am 22. September (Sonntag) hat Hörde nun einen besonderen Grund zu feiern. Von Michael Nickel

In Dortmund sind so viele Störche gelandet wie noch nie und die Feuerwehr hat eine beeindruckende Übung gehabt: Das Wichtigste der Woche in GIFs. Von Michael Nickel

Störche in Dortmund sind nichts Ungewöhnliches, so viele Störche auf einem Fleck aber schon. Gemütlich gemacht haben sie es sich jetzt auf einem Feld. Und nicht nur einmal. Von Michael Nickel

Auch in diesem Jahr beteiligt sich Dortmund am bundesweiten Tag des offenen Denkmals. Im Stadtbezirk Hombruch gibt es am 8. September (Sonntag) zwei Orte, die mitmachen. Von Michael Nickel

Die Hermannstraße in Hörde bekommt wieder neuen Asphalt. Am Montag (2. September) geht der aktuelle Bauabschnitt auf die Zielgerade – und soll relativ schnell beendet sein. Von Michael Nickel

Jugendliche haben Böller in einen Biergarten geschmissen und in Hörde macht die Kult-Pommesbude weiter: Das Wichtigste der Woche in GIFs – dieses Mal mit einem Katzen-Spezial. Von Michael Nickel

Das 40. Hombrucher Straßenfest steht in diesem Jahr unter dem Motto „Viva Hombruch“. Los geht es am Donnerstag (29. August) um 16 Uhr auf dem Marktplatz – am Freitag wird es explosiv. Von Michael Nickel

Anstelle eines Sportplatzes entsteht ein neues Dorf im Dortmunder Süden und Naturschützer kritisieren, dass Wilo Wald ausdünnt: Das Wichtigste der Woche in GIFs. Von Michael Nickel

Plakate einer rechten Randgruppe hingen erst im Schwerter Wald und jetzt bei der Staatsanwaltschaft. Eine bekannte Band kommt nach Hombruch: Das Wichtigste der Woche in GIFs. Von Michael Nickel

Phoenix-See und Phoenix-West sind quasi nicht zu erkennen. Heimatforscher Willi Garth hat für uns in seinem Archiv nachgeschaut und Fotos gefunden, die Hörde so zeigen, wie es früher war. Von Michael Nickel

Die Baustelle und Tempo-30-Schilder am Freischütz nerven Autofahrer. Andere wiederum parken bei BVB-Spielen munter hinter Pollern auf der Wiese: Das Wichtigste der Woche in GIFs. Von Michael Nickel

Die Dogewo entsorgt Besitz ihres Vermieters und kündigt ihm danach. Beim Hecker-Cup verteilt die Stadt Knöllchen und der Rodenbergteich hat neues Wasser: Das Wichtigste der Woche in GIFs. Von Michael Nickel

Für den Ausbau seiner Unternehmenszentrale in Hörde verlegt Wilo die Nortkirchenstraße. Ab Montag (5. August) müssen Autos und Busse deswegen mehrere Monate lang eine Umleitung fahren. Von Michael Nickel

Die kürzeren Öffnungszeiten in den Ferien will das Team der Stadtteilbibliothek Aplerbeck voll nutzen. So steht die kommende vierte Ferienwoche im Zeichen von Fotos und Zeichnen. Von Michael Nickel

In der Postbank gibt es kein Geld am Schalter, laute Züge der Deutschen Bahn plagen Anwohner und in Hombruch hat ein neues Restaurant eröffnet. Das Wichtigste der Woche in GIFs. Von Michael Nickel

Das Bierfest in Aplerbeck steht an diesem Wochenende an, in Hombruch entstehen neue Wohnungen und Georg Delfmann verabschiedet sich aus dem Cabaret Queue. Das Wichtigste der Woche in GIFs. Von Michael Nickel

Mittlerweile ist es für Hombruch schon eine Tradition, wenn die Hindu-Gemeinde durch die Straßen zieht. So wird es auch am Sonntag (14. Juli) sein. Es dürfte bunt und voll werden. Von Michael Nickel

Seit März ist die Hermannstraße in Hörde eine Dauerbaustelle. Am Donnerstag (11. Juli) ist das ganze Projekt ein paar Meter weiter gewandert. Das hat wieder Auswirkungen auf den Verkehr. Von Michael Nickel