Autorenprofil
Michael Klein
Redaktion Dorsten

„Rudelsingen“ gibt es in vielen Städten - doch was die Gitarristen Gerd Gratias und Markus Zöllner auf die Bühne zaubern, ist besonders. Nun feiert „WirSing“ mit den Fans groß Geburtstag. Von Michael Klein

Noch Stunden später haben Anwohner am Ostwall den üblen Geruch in der Nase: Am Dienstagabend (18.2.) hat ein Lkw-Fahrer auf der B 225 Schlachtabfälle verloren, die Straße wurde gesperrt. Von Michael Klein, Guido Bludau

Kurz vor 12 Uhr mittags ging am Montag eine Meldung bei der Leitstelle der Feuerwehr ein: In der Dorstener Altstadt hatten Anwohner ungewöhnlichen Rauch bemerkt. Von Michael Klein

„Victoria“ hat am Sonntagabend (16.2.) auch Dorsten richtig erreicht. Es hat mehrere Sturmeinsätze der Feuerwehr gegeben. Von Michael Klein, Guido Bludau

Unfälle in Dorsten: Ein Radfahrer aus Dorsten wurde auf der Halterner Straße von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Auf der Hardt demolierte ein betrunkener Fahrer gleich drei Autos. Von Guido Bludau, Michael Klein

610.000 Euro hat die Stadt im vergangenen Jahr von Autofahrern eingenommen, die zu zu schnell unterwegs gewesen sind oder falsch geparkt haben. Das ist ein neuer Rekord. Von Michael Klein

Die „Abbruchkolonne“ auf dem Marktplatz war viel eher mit ihrer Arbeit fertig als gedacht. Und das hat Auswirkungen auf den nächsten Bauabschnitt in der Fußgängerzone. Von Michael Klein

Hervorragend essen, gemeinsam genießen: Das „Menue-Karussell“ macht es wieder möglich. Auch die Dorstener Gastro-Szene ist dabei. Ein bekanntes Restaurant aus der Region aber nicht mehr. Von Michael Klein

Von klein auf wollte er Polizeibeamter werden - jetzt wurde Udo Büchter zu einem Abteilungsleiterr der Polizei in seiner Heimatstadt ernannt. Doch der 57-Jährige hat noch andere Qualitäten. Von Michael Klein

Ein ehemaliger Lehrer des Gymnasiums Petrinum in Dorsten hat als „Rentner“ acht Jahre lang weiter volles Gehalt kassiert - insgesamt fast eine halbe Million Euro. Nun wurde er verurteilt. Von Michael Klein

Der „Winterzauber“ lag am Ende bei unserer Leser-Abstimmung zum „Dorstener Wort des Jahres 2019“ weit vorn. Bei der Internet-Umfrage gaben 277 Teilnehmer ihre Stimme ab. Von Michael Klein

Das Kino-Café, die Aktion von Dorstener Zeitung, Central-Kino und Bäckerei Kleinespel & Imping, ist weiter beliebt. Das hat gute Gründe. Hier alle Filme in diesem Halbjahr. Von Michael Klein

Welcher originelle Begriff hat im Jahr 2019 die Schlagzeilen in Dorsten geprägt? Wir sind gespannt, welcher Vorschlag bei unserer Leser-Abstimmung am Ende die Nase vorne haben wird. Von Michael Klein

Die Baustelle an der Altendorfer Straße (L 601) macht Fortschritte. Es wurden fünf riesige Brückenteile geliefert. Doch bis die Brücke frei gegeben werden kann, wird es noch etwas dauern. Von Michael Klein

„Lembeck“ stand am Sonntag plötzlich auf dem Ortseingangsschild von Rhade an der Erler Straße. Das führte zu vielen Diskussionen. Doch inzwischen ist das Originalschild wieder aufgetaucht. Von Michael Klein

Die Rivalität zwischen den Lembeckern und den Rhadern im Dorstener Norden ist groß. Ein neues Ortseingangsschild setzt dem Ganzen jetzt die Krone auf. Von Michael Klein

Nach dem Sieg bei einer TV-Show wurden sie berühmt. Ihre Tournee sollte die Musiker am 30. November nach Dorsten führen - doch leider wird daraus nichts. Es gibt aber einen Ersatztermin. Von Michael Klein