Autorenprofil
Michael Klein
Redaktion Dorsten
Geboren 1961 in Dorsten. Hier auch aufgewachsen und zur Schule gegangen. Nach erfolgreich abgebrochenem Studium in Münster und Marburg und lang-jährigem Aufenthalt in der Wahlheimat Bochum nach Dorsten zurückgekehrt. Jazz-Fan mit großem Interesse an kulturellen Themen und an der Stadtentwicklung Dorstens.

Spannendes Wochenende im Amphitheater in Dorsten: Ein interessanter musikalischer Stilmix und Andreas Heidtmann stellt seinen viel gelobten Roman vor, der in Dorsten und Schermbeck spielt. Von Michael Klein

Zwei Wochen vorher keine Karten mehr: Die nächste Ausgabe des Vinylcafe-Open-Airs am 15. August ist ausverkauft. Wird es im Sommer noch eine weitere Ausgabe der Konzertreihe geben? Von Michael Klein

Das kommende Wochenende soll der musikalische Höhepunkt der Konzert-Saison im Bürgerpark Dorsten werden. Musiker aus Schweden und Belgien treten dann im Amphitheater auf. Von Michael Klein

Mehr Naturschutz und mehr Grün sind wichtig für dicht besiedelte Gebiete. Eine Ausstellung zu dem Thema im Mercaden-Einkaufszentrum nutzt die Stadt Dorsten auch aus eigenem Interesse. Von Michael Klein

Die Autofahrer müssen mit Beeinträchtigungen rechnen: Die Baustelle auf einer viel befahrenen Umgehungsstraße im Norden von Dorsten wird ab Freitag komplett gesperrt. Es gibt Umleitungen. Von Michael Klein

Sich selbst Auftritte verschaffen und gleichzeitig einen ganzen Stadtteil nachmittags mit Musik erfreuen: „Vorgarten-Ständchen“ heißt diese charmante Idee eines Musikvereins. Von Michael Klein

Ein Teil der für den abgesagten Kultursommer 2020 in Dorsten vorgesehenen Gelder wurde von der Vereinten Volksbank als Kultursoforthilfe zur Verfügung gestellt. 15 Vereine profitieren davon. Von Michael Klein

Der Kreis Recklinghausen möchte Hotels im Kreis in der Coronakrise unter die Arme greifen - auch in Dorsten ist eine Hotelübernachtung „ums Eck“ zu gewinnen. Von Michael Klein, Lukas Wittland

Gleich zwei Kulturtermine gibt es am Wochenende (31. Juli/1. August) im Sommerprogramm des Bürgerparks Dorsten. Eine Musikerin holt dabei ihr im Mai ausgefallenes Konzert nach. Von Michael Klein

Passanten werden sich wundern - die Sparkasse Vest Recklinghausen verhüllt in Dorsten und anderswo Buchstaben in ihren Schriftzügen. Die Aktion hat einen ganz besonderen Hintergrund. Von Michael Klein

Wegen der unklaren Wetterlage wird der für Freitag (10. Juli) im Bürgerpark Dorsten geplante Poetry-Slam-Abend verschoben. Kartenreservierungen für das Konzert mit Maria Basel beginnen, Von Michael Klein

Vier Filme der beliebten „Kino-Café“-Reihe waren der corona-bedingten Schließung des Central-Kinos zum Opfer gefallen. Sie werden nachgeholt -allerdings mit Änderungen. Von Michael Klein

Wasserstoff-Tankstellen sind rar gesät. Auf Antrag der FDP wird die Stadt nun eine Arbeitsgruppe einrichten, die ein solches Pilot-Projekt in Dorsten prüfen soll. Von Michael Klein

Wegen der Corona-Krise hatte das im Vinylcafe „Schwarzes Gold“ im Creativ-Quartier Fürst Leopold in Dorsten lange mit dem Ernst der Lage kämpfen. Doch jetzt gibt es dort auch wieder Comedy. Von Michael Klein

Eine kurzfristige Konzert- und Theaterabsage, dafür eine doppelte Bühnen-Entschädigung am kommenden Wochenende: Im Kulturprogramm des Bürgerparks Dorsten gibt es einige wichtige Änderungen. Von Michael Klein

Nach abendlichen Blaulicht-Einsätzen wegen zweier Massen-Auseinandersetzungen in Dorsten-Hervest bittet die Polizei eine Jugendliche, sich zu melden. Sie soll zuvor belästigt worden sein. Von Michael Klein

Die Programmreihe „Unser Sommer im Bürgerpark Dorsten“ geht mit einem Gratis-Konzert des Musikers Tom Gatza im Amphitheater weiter. Tickets gibt es wegen der Corona-Auflagen nur vorab. Von Michael Klein

Schwerer Schlag für das Team der Veranstaltungsagentur Schaukelbaum: Einbrecher haben Werkzeuge und Konzert-Technik am Amphitheater des Bürgerparks Maria Lindenhof entwendet. Von Michael Klein

Die Baumschutzsatzung in Dorsten war vor gut zehn Jahren gekippt worden. SPD und Grüne wollen nun erreichen, dass aus Klimaschutzgründen weniger private Bäume in der Stadt gefällt werden. Von Michael Klein

Wegen der Coronakrise wird der auf dem Marktplatz geplante Kultursommer in Dorsten auf 2022 verschoben. Die Vereinte Volksbank als Geldgeberin möchte stattdessen Kulturvereine fördern. Von Michael Klein

Bei der „Dorstener Comedy Night“ geht es Schlag auf Schlag. Bei der 12. Ausgabe - zum letzten Mal im Autokino Dorsten - gastieren echte Top-Stars der Szene. Von Michael Klein