Medizin

Medizin

Die britische Schauspielerin Helena Bonham Carter spielt im Kinofilm „Eleanor und Colette“ eine Frau, die als paranoid schizophren diagnostiziert wurde. Sie liebt Exzentriker und erzählt unserem Kinokritiker Von Kai-Uwe Brinkmann

„Eleanor und Colette“ im Kino

Sie kämpfen für die Entmündigten

Am Donnerstag kommt „Eleanor und Colette“ ins Kino, mit Helena Bonham Carter und Hilary Swank, die für die Rechte von Patienten streiten und Freundinnen werden. Swank und Carter sind das Beste an diesem Von Kai-Uwe Brinkmann

Mit weiteren medizinischen Experten wurde am Montag der Prozess um das Schicksal des im Alter von nur sieben Monaten verstorbenen Nils fortgesetzt. Noch immer gilt es die Frage zu beantworten: Woran ist

Auf der Wiese des Sozialwerks St. Georg treffen sich am ersten August-Wochenende wieder Trabant-Fans. Die Organisatoren vom Trabantclub Sputnik versprechen DDR-Campingkultur in Reinform. Geplant sind Von Vanessa Trinkwald

Seit fast 20 Jahren gibt es den Gesundheitspark Quellenbusch in Bottrop. Auf zehn Hektar Fläche ist damals eine Begegnungsstätte für gesunde und kranke Menschen entstanden, wo heute Landschaftsarchitektur, Von Christopher Stolz

Seit 21 Jahren gibt es das "Gast-Haus statt Bank" an der Rheinischen Straße. Was als relativ kleine Ökumenische Wohnungslosen-Initiative begann, ist über die Jahre gewachsen. Eine zweifelhafte Erfolgsgeschichte, Von Tobias Grossekemper

Gelähmte Arme oder Beine, ein schiefes Gesicht und lallende Aussprache: Das können Anzeichen für einen Schlaganfall sein. Der Arzt Gernot Reimann von der Dortmunder Schlaganfallhilfe erklärt im Video, Von Peter Bandermann

In diesem Jahr steht das Blutspenden in Herbern unter einem besonderen Stern: Die Herbener Vereine duellieren sich in einem Blutspendewettbewerb. Vertreten sind unter anderem der SV Herbern und der Gospelchor

Krankenschwester half in Afrika

14 Tage Glück und Leid in Ruanda erlebt

Einmal im Jahr reist ein medizinisches Team des Interplast-Vereins für plastische Chirurgie nach Ruanda in Zentralafrika. Im Krankenhaus der Stadt Murunda kümmert es sich um notleidende Menschen. Bei Von Tim Vinnbruch

Lange Wartezeiten in den Praxen, Termine sind wochenlang oder sogar gar nicht zu bekommen - aber neue Praxen dürfen trotzdem nicht öffnen. Denn der medizinische Bundesausschuss sagt, dass Schwerte an Von Jennifer von Glahn, Marcel Witte

Erst acht Jahre nach einem folgenschweren Fahrradunfall in Werne haben Gerichte jetzt ein Urteil dazu gefällt - und das überrascht: Demnach muss der damals elfjährige Unfallverursacher alleine haften. Von Martina Niehaus

Chirurgie im Sixtus-Hospital

Neuer Chefarzt verdoppelt die Patientenzahl

„Alles ist anders als vor zehn Jahren“, stellt Dr. Peter Harding nach sechs Monaten als Chefarzt der Chirurgie im Halterner Krankenhaus fest. Ihm gefällt das zukunftsweisende Konzept mit Investitionen Von Elisabeth Schrief

Im Nachwuchsbereich feierte Fabian Giefer große Erfolge, problemlos schaffte der heute 26-Jährige den Sprung in den Profibereich. Doch seit seinem Wechsel zum FC Schalke 04 läuft es bei dem Torhüter nicht mehr rund.

Ein eigener kleiner Stadtteil Castrop-Rauxels ist Geschichte. Einer aus Leichtbauhallen, in einer Notsituation errichtet – und nun überflüssig: Die Großnotunterkunft in Habinghorst hat ihren Dienst getan. Von Tobias Weckenbrock

Ein 42-jähriger Opelfahrer ist am Donnerstagabend auf der Märkischen Straße in zwei parkende Autos gefahren. Dabei wurde der Mann schwer verletzt. Die Polizei hat auch schon eine Theorie zur Unfallursache. Von Bettina Ansorge

Leistungen von Pharmaunternehmen

Ärzte bekennen sich zu Honoraren

Pharmakonzerne leisten großzügige Zahlungen an Ärzte und medizinische Einrichtungen. Sie bezuschussen Studien, honorieren Vorträge oder laden zu Kongressen ein. 18 von 117 niedergelassenen Ärzten aus Von Claudia Engel

Die Verantwortlichen des TuS Ickern haben eine rundum positive Bilanz ihres zweiten Auftritts beim Partille Cup im schwedischen Göteborg gezogen. „Die Fahrt hat sich sportlich und für die Gemeinschaft Von Jörg Laumann

Nach einem Eklat ist am Montag der Prozess gegen den mutmaßlich heimlich filmenden Frauenarzt vorerst geplatzt. Der medizinische Sachverständige, auf dessen vorläufigen Einschätzungen weite Teile der

Die Diagnose ist eindeutig: multiple Persönlichkeit. Der Münsterländer würde sagen, er rührt in vielen Pötten. Die Rede ist von Dr. Ludwig Kuckuck - Allgemeinmediziner, Feuerwehrarzt, Arzt am Boxring, Von Christiane Hildebrand-Stubbe

Die Spendenbereitschaft für den an Leukämie erkrankten Daniel Enns (19) nimmt Fahrt auf: Am Donnerstag hat die Schützenbruderschaft St. Fabian und Sebastian 500 Euro übergeben. Sie erzählte davon, wie Von Tobias Weckenbrock

Viele Schwerter engagieren sich in dem Verein Hilfe für Adimali - vor allem für ein Krankenhaus in der südindischen Stadt. Doch wie sieht es vor Ort aus? Redaktionsleiter Heiko Mühlbauer begleitet eine

"Wo tut es denn weh?" Eigentlich eine ärztliche Standardfrage, wenn man medizinische Hilfe bekommt. Wenn man die Sprache, in der sie gestellt wird, allerdings nicht versteht, kann schon die kleinste Hilfeleistung Von Jennifer von Glahn

Sea-Watch ist ein alter Fischkutter, der seit seiner Renovierung auf dem Mittelmeer unterwegs ist, um Flüchtlinge zu retten. Ruby Hartbrich (25) aus Hullern war zeitweilig an Bord. Im Interview erzählt Von Elisabeth Schrief

Um Flüchtlinge richtig versorgen und Krankheiten ausschließen zu können, ist ein Medizincheck bei der Erstaufnahme notwendig. Weil das Werner St. Christopherus-Krankenhaus über die Kapazitäten verfügt, Von Jean-Pierre Fellmer

Die Olfener Einwohner sind um die medizinische Versorgung ihrer Kinder besorgt, die Kassenärztliche Vereinigung nennt den Versorgungsgrad optimal. Wir erklären, wie es zu dieser Diskrepanz zwischen Theorie Von Thomas Aschwer

Die kirchliche Frauengruppeaus Bulogo in Uganda hatte den Kontakt zu Dr. Arnulf Lehmköster gesucht: Ob sich der plastische Chirurg vorstellen könnte, in ihrem Dorf zur Verbesserung der medizinischen Versorgung

Von Raesfeld aus in die ganze Welt liefert die Firma Funke-Medical ihre Produkte. Neuerdings bis Neuseeland. „Weiter geht’s nicht“, sagt Vorstandsvorsitzender Andreas Funke schmunzelnd und nicht ohne Stolz.

Schnell rauf aufs Rad oder rein in die Laufschuhe? Besser nicht. Für Untrainierte wie mich kann es ziemlich riskant sein, einfach die Sportschuhe zu schnüren und sich richtig zu verausgaben. Eine Untersuchung Von Daniel Winkelkotte

Viele Besucher, randalierende Jugendliche, Festnahmen und überwiegend Menschen, die einfach unbeschwert Karneval feiert - die Bilanz der Polizei für das Wochenende ist von Ort zu Ort unterschiedlich. Von Bernd Schlusemann

Paracelsus-Klinik

Neuer Parkinson-Spezialist

Die Paracelsus-Klinik hat einen neuen Leitenden Arzt. Es ist Prof. Dr. Rüdiger Hilker-Roggendorf (45), der künftig in der Klinik für Neurologie tätig sein wird.

Die Ausstellung "Mord im Museum" feiert Premiere in Deutschland: Diesen Sonntag (30. Oktober) eröffnet die interaktive Schau zur Kriminaltechnik in Dortmund. Besucher des Arbeitsschutz-Museums DASA sollen