Autorenprofil
Matthias Stachelhaus
Volontär

Die Sperrung der Cappenberger Straße zwischen Lünen und Selm bleibt weiter bestehen. Autofahrer müssen weiter eine Umleitung fahren. Auch der Busverkehr könnte erneut betroffen sein. Von Matthias Stachelhaus

Der Aufzug im Hauptbahnhof Lünen fährt wieder. Die wichtigen Gleise 1 und 2 sind also wieder barrierefrei erreichbar. Über ein halbes Jahr lang dauerten die Arbeiten. Von Matthias Stachelhaus

Unterirdische Gasleitungen müssen regelmäßig gewartet werden. Auch oberirdisch. Baumwurzeln können für die Rohre zu einer Gefahr werden. Deswegen ist Open Grid gerade in Lünen unterwegs. Von Matthias Stachelhaus

Polizeibeamte des SEK waren am Mittwochmorgen (5.2.) im Einsatz an der Steinstraße in Nordlünen. Die Spezialkräfte umstellten ein Haus und brachen eine Tür auf. Von Marc Fröhling, Matthias Stachelhaus

Drei Verletzte hat es bei einem Unfall am Sonntagnachmittag auf der Kreuzung Kurt-Schumacher-Straße / Kupferstraße in Lünen gegeben. Ein Frau war bei Rot über die Ampel gefahren. Von Matthias Stachelhaus

Auf dem Werksgelände von Remondis hat es am Sonntagnachmittag ein Feuer gegeben. Die Feuerwehr Lünen rückte zur Unterstützung der Werksfeuerwehr aus. Eine Produktionshalle war in Brand geraten. Von Matthias Stachelhaus

Der Mann im St.-Marien-Hospital ist nicht mit dem Coronavirus infiziert. Am Freitagabend gab es Entwarnung aus dem Krankenhaus. Am Mittag hatten diverse Fakemeldungen die Runde gemacht. Von Matthias Stachelhaus

Eigentlich wollte der junge Lüner nur frische Luft schnappen. Stattdessen zog er sich am Freitag (24.1.) Knochenbrüche zu. Wahrscheinlich bei einem Sturz. Die Familie bittet um Hinweise. Von Matthias Stachelhaus

Ein ganz besonderer Tag war der Mittwoch für Waltraud und Paul Tramowski. Sie feierten ihre Gnadenhochzeit nach 70 Jahren Ehe. Sie blicken auf ein bewegtes Leben zurück. Von Matthias Stachelhaus

Zwei Wochen wird es wohl dauern, bis Lünen von Feuerwerksmüll befreit ist. Das schätzt man bei der WBL. Eine Partylaune macht den Reinigungskräften dieses Jahr die Arbeit etwas leichter. Von Matthias Stachelhaus

Mit einer kuriosen Durchsage erklärte der Zugführer die Verspätung am Donnerstagmorgen (19.12.). Auf der Strecke zwischen Preußen und Lünen Hauptbahnhof lag Sperrmüll auf den Gleisen. Von Matthias Stachelhaus

Die Anwohner der Moltkestraße freuen sich über Tempo 30. Der Prozess um eine Überfallserie steht vor den Urteilen. Und: Sie erkrankte an Brustkrebs, heute macht Eve Berger anderen Mut. Von Matthias Stachelhaus

Im Bericht der Unfallkommission ist zu sehen, wo es in Lünen 2019 oft krachte. Die Victoria-Brache soll endlich erschlossen werden. Gibt es auch in Lüner Rewe- Märkten einen Böllerboykott? Von Matthias Stachelhaus

Mehr Geld soll es ab 2020 für die Kursleiter der Volkshochschule geben. Das muss bezahlt werden. Deswegen werden die Kursgebühren steigen. Ein Vorstoß der GFL fand allerdings keine Mehrheit. Von Matthias Stachelhaus

Nach dem Einbruch bei Linos Restaurant verzögert sich jetzt doch die Eröffnung. Es ist wurde mehr gestohlen als zunächst angenommen. Trotzdem soll es noch in diesem Jahr losgehen. Von Matthias Stachelhaus

Das Steag-Kraftwerk wird verkauft. Im Hauptfinanzausschuss geht es heute ums Stadtmarketing. Die Bauarbeiten an der Cappenberger Straße dauern länger als geplant. Schilder sorgen für Ärger. Von Matthias Stachelhaus

Innovatherm stellt sich Einwänden gegen die geplante Klärschlamm-Anlage an der Frydagstraße. Die Bezirksregierung wird jetzt prüfen. Ein ungewöhnlicher Vorschlag kam von der SPD. Von Matthias Stachelhaus

Ein kurioser Anblick bot ein umgestürzter Baum am Dienstagmittag in der Lüner Innenstadt. Scheinbar ohne Grund lag er entwurzelt auf der Straße. Ein Lieferwagen hatte den Baum umgefahren. Von Matthias Stachelhaus

Baumfäller sind am Morgen in Habinghorst angerückt, um die alte Eiche zu fällen. Polizei und zahlreiche Baumschützer sind vor Ort. Am Montagabend war der Baum besetzt worden. Von Matthias Stachelhaus

Wegen Bauarbeiten an zwei Bahnbrücken muss unter anderem die Wartburgstraße/Bahnhofstraße kurzfristig gesperrt werden. Ein falsch beschriftetes Schild sorgte für Verwirrung. Von Matthias Stachelhaus

Eigentlich sollte es in der Ratssitzung in der kommenden Woche wieder um die alte Eiche gehen. Jetzt hat die Stadtverwaltung das Bürgerbegehren als unzulässig eingeschätzt. Von Matthias Stachelhaus

In NRW sind kürzlich mehrere Kinder mit Fehlbildungen zur Welt gekommen. Im Rochus-Hospital in Castrop-Rauxel ist man gelassen. Von einer Landeserhebung ist das Krankenhaus aber betroffen. Von Matthias Stachelhaus

Die Rock ‘n‘ Roll Musikschule eröffnet einen zweiten Standort in der Castroper Altstadt. Ein Zeichen für den Erfolg von Leiter Patrick Nagel. Welches Konzept steckt dahinter? Von Matthias Stachelhaus

Die Feuerwehr Castrop-Rauxel musste am Donnerstagmittag zu einem Brand an der Lessingstraße ausrücken. Um zum Brandherd zu kommen, brachen die Einsatzkräfte die Tür auf. Von Matthias Stachelhaus

Die Feuerwehr Castrop-Rauxel musste am Mittwochmittag zu einem Brand an der Dinnendahlstraße in Merklinde ausrücken. Ein Rauchmelder hatte einen Fehlalarm ausgelöst. Von Matthias Stachelhaus

Erstauflage von „Rocking for Charity“ im Parkbad Süd bringt Hockenheim, Herne und Castrop-Rauxel zusammen. Musik aus fünf Jahrzehnten, Stagedive und Geld für Tiere in Not. Von Matthias Stachelhaus