Autorenprofil
Martina Niehaus
Redakteurin
Begegnungen mit interessanten Menschen und ganz nah dran sein an spannenden Geschichten: Das macht für mich Lokaljournalismus aus.

Es sollte nur eine Routinekontrolle sein. Doch Mitarbeiter des Tiefbauamts sind an der Brücke „Am Remberg“ auf gravierende Schäden gestoßen. Das hat auch Auswirkungen auf den Verkehr. Von Martina Niehaus

Auf der Autobahn 45 sind am Donnerstagabend zwei Lkw aufeinander gefahren. Weil einer der beiden Laster dabei seine Ladung verlor, musste die Autobahn teilweise komplett gesperrt werden. Von Martina Niehaus

Verdächtige Geräusche kommen nachts aus einer Garage in Nette. Eine Anwohnerin und ihr Ehemann fackeln nicht lange. Sie schauen nach und hindern einen mutmaßlichen Fahrraddieb an der Flucht. Von Martina Niehaus

Breakdance oder Baseball, Skateboard oder Spikeball, HipHop, Soul oder Funk: Welche Trends in Sachen Sport und Musik beim Urban-Culture-Fest im Hoeschpark auf die Besucher warten. Von Martina Niehaus

Umweltaktivisten haben vor dem Rewe an der Rheinischen Straße mit einer Aktion gegen Plastikverpackungen demonstriert. Zum Thema Nachhaltigkeit hat sich Rewe jetzt geäußert. Von Martina Niehaus

Dunkle Vans, maskierte Polizisten, Rettungswagen: Ein Anwohner hat am Donnerstagmorgen (26. Juli) mitbekommen, wie Spezialeinheiten in der Westerbleichstraße angerückt sind. Von Martina Niehaus

Ein Mann aus Dortmund hat bei einer Schlägerei einen Polizisten brutal getreten und dabei schwer verletzt. Er entkommt zunächst – hat jedoch nicht mit Zeugen gerechnet Von Martina Niehaus

Schummeriges Licht, leise klassische Musik, Pastellfarben: Das ist in einem neuen Geschäft in der City ab sofort Programm. Denn eine entspannte Einkaufs-Atmosphäre gehört hier zum Konzept. Von Martina Niehaus

Das hätte schiefgehen können: Ein Radfahrer ist nach einem Zusammenstoß mit einem Auto auf der Brackeler Straße verletzt worden. Anstatt zu helfen, gab der Fahrer Gas. Wer hat etwas gesehen? Von Martina Niehaus

Die diesjährigen Dorstfelder Ferienspiele stehen ganz im Zeichen des Mittelalters: Vom 13. bis 23. August dreht sich das Zeitrad um tausend Jahre zurück. Es gibt eine neue Attraktion. Von Martina Niehaus

Die Raupen mit den giftigen Brennhaaren haben jetzt das Gelände der Polizeischule in Bork befallen. Einige Polizisten und Schüler wurden verletzt. Jetzt rücken Spezialunternehmen an. Von Martina Niehaus

Erich Gueng aus Billerbeck ist ein Experte in Sachen Klimawandel. Jetzt hält er einen Vortrag im Leohaus. Über die Auswirkungen der Erderwärmung. Und über eine ganz besondere Maschine. Von Martina Niehaus

Eine Disco bei sommerlicher Hitze? Die An-Bar hatte gar nicht so viele Besucher erhofft – dann wurde es rappelvoll. Geschäftsführerin Kaira Eistel verrät, wer besonders schwitzen musste. Von Martina Niehaus

Die Bushaltestelle vor der Overbergschule ist jetzt offiziell eröffnet worden. Obwohl sie seit Längerem fertig war, war sie noch nicht in Betrieb genommen worden. Das hat einen Grund. Von Martina Niehaus

Die Badesaison im Selmer Freibad ist losgegangen; die meisten der rund 35 Badegäste waren Kinder. Die zeigten sich unerschrocken und wetterfest – und kurbelten den Pommenverkauf an. Von Martina Niehaus

In den Olfener Wahllokalen geht es gemütlich zu. Für die Wahlhelfer gibt es Wasser und Bonbons, und nach der Stimmabgabe wird draußen noch gequatscht. Manchmal gibt es aber auch Fragen. Von Martina Niehaus

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sehen die Rauchsäule schon bei der Anfahrt, als sie am Freitag zu einem Heckenbrand in der Stormstraße ausrücken: Hohe Flammen schlagen aus der Hecke. Von Martina Niehaus

Eine Selmerin hat am Sonntag früh angeblich einen Wolf gesehen - auf der Straße kurz hinter der Kreuzung Cappenberger Damm / Werner Straße. „Das ist absolut möglich“, sagt ein Experte. Von Martina Niehaus

Der Borker Sonntag hat nicht zum ersten Mal stattgefunden - aber zum ersten Mal im Mai. Obwohl Veranstalter und Besucher hin und wieder einen Schauer abbekamen, war die Stimmung gut. Von Martina Niehaus