Autorenprofil
Marius Paul
Redakteur
Vor einiger Zeit aus dem Osnabrücker Land nach Dortmund gezogen und seit 2019 bei Lensing Media. Für die Ruhr Nachrichten anfangs in Dortmund unterwegs und jetzt in der Sportredaktion Lünen tätig – mit dem Fußball als große Leidenschaft.

Geht da doch noch was für Rot-Weiss Essen in Sachen Aufstieg? Zumindest vorübergehend konnte das Team von Sandro Plechaty und Felix Backszat den Druck auf den BVB noch einmal deutlich erhöhen. Von Marius Paul

Mit Philipp Hanke wird ab Sommer ein weiterer Lüner Profi in der Regionalliga West auf dem Platz stehen. Nach zwei Jahren beim TSV Steinbach zieht es den 28-Jährigen wieder mehr in Richtung Heimat. Von Marius Paul

Die Corona-Fallzahlen bleiben hoch, die Notbremse soll Abhilfe leisten. Aufgrund der hohen Inzidenz im Kreis Unna haben die Einschränkungen auch massive Auswirkungen auf das Kinder- und Jugendtraining. Von Marius Paul

Im Lüner Duell in der Regionalliga West ging Rot-Weiss Essen als klarer Sieger vom Platz. Weil der BVB zeitgleich den sicher geglaubten Derbysieg vergab, keimt für RWE noch ein Funken Hoffnung. Von Marius Paul

Für die Klubs der Lüner Profis stand am Wochenende einiges auf dem Spiel – und sie lieferten. Sowohl Rot-Weiss Essen als auch der VfB Homberg und Viktoria Köln fuhren wichtige Punkte ein. Von Marius Paul

Es ist ein Spiel mit entscheidendem Charakter. In der Regionalliga West treffen am Mittwoch gleich mehrere Profis mit Lüner Vergangenheit aufeinander. Der Ausgang könnte weitreichende Folgen haben. Von Marius Paul

Rot-Weiss Essen schoss am Wochenende einen ungefährdeten 4:0-Sieg heraus und bleibt damit erster BVB-Verfolger. Für den Lüner Philipp Hanke ist das Aufstiegsrennen derweil wohl beendet. Von Marius Paul

Rot-Weiss Essen hat im Aufstiegsrennen der Regionalliga West zuletzt ordentlich Federn gelassen. Um überhaupt noch eine Chance aufrecht zu erhalten, braucht es am Wochenende unbedingt drei Punkte. Von Marius Paul