Autorenprofil
Marie Rademacher
Redakteurin
Ich mag Geschichten. Lieber als die historischen und fiktionalen sind mir dabei noch die aktuellen und echten. Deshalb bin ich seit 2009 im Lokaljournalismus zu Hause.

Sechs Neuinfektionen sind am Dienstag (11. Mai) für Selm gemeldet worden. Dennoch gehört die Stadt zu den drei Städten im Kreis mit den wenigsten aktiven Fällen derzeit. Von Marie Rademacher

Die Coronazahlen sinken - auch im Kreis Unna. Den fünften Tag in Folge war der Inzidenzwert am Montag (10. Mai) unter 165. Damit stehen erste Lockerungen an. Von Marie Rademacher

Der Inzidenzwert im Kreis Coesfeld bleibt vergleichsweise niedrig. 54 neue Coronafälle sind aber über das Wochenende beim Gesundheitsamt gemeldet worden. Von Marie Rademacher

129 Menschen aus Selm sind derzeit mit Corona infiziert: Die Zahl ist weiter gesunken. Es wurden gleichzeitig aber auch drei Neuninfektionen gemeldet. Von Marie Rademacher

Der Kreis Coesfeld hat am Freitag (7. Mai) einen weiteren Todesfall bekannt gegeben. 91 Menschen aus dem Kreis sind nun seit Ausbruch der Pandemie an einer Infektion gestorben. Von Marie Rademacher

Die Zahl der aktiven Corona-Fälle in Selm ist wieder leicht gesunken - obwohl am Donnerstag auch neun neue Infektionen gemeldet worden sind. Von Marie Rademacher

Den dritten Tag in Folge hat der Kreis Coesfeld am Donnerstag einen Todesfall in Zusammenhang mit dem Coronavirus gemeldet. Die Inzidenz bleibt aber vergleichsweise niedrig. Von Marie Rademacher

Drei neue Fälle mit dem Coronavirus sind am Mittwoch (5. Mai) zur Statistik hinzugekommen. Zehn Menschen mehr als am Vortag gelten als genesen - damit sinkt die Zahl der aktuell aktiven Fälle. Von Marie Rademacher

Die Zahl der aktiven Coronafälle in Selm ist am Dienstag (4. Mai) gesunken - allerdings nur leicht um drei Fälle. Es hat allerdings dennoch Neuinfektionen in der Stadt gegeben. Von Marie Rademacher

Ein Mensch aus Senden ist an den Folgen des Coronavirus gestorben. Das hat der Kreis Coesfeld am Dienstag mitgeteilt. Auch die Infektionszahlen sind weiter gestiegen - allerdings nur leicht. Von Marie Rademacher

59 Corona-Neuinfektionen hat der Kreis Coesfeld am Montag (3. Mai) gemeldet. Auch wenn in Nordkirchen ein Fall dazugekommen ist: Dort gibt es kreiswert die wenigsten aktuellen Fälle. Von Marie Rademacher

Neun neue Coronafälle sind am Donnerstag (29. April) für die Stadt Selm gemeldet worden. Weil es gleichzeitig aber auch gesundete Fälle gibt, ist die Zahl der aktiv Infizierten gesunken. Von Marie Rademacher

Viel los ist derzeit am Wertstoffhof in Selm. Die Stadt Selm reagiert darauf jetzt: Ab nächster Woche wird es wieder eine zusätzliche Annahmestelle für Grünabfälle geben. Von Marie Rademacher

Der Kreis Unna hat am Dienstag (27. April) neun neue Fälle für Selm gemeldet. 160 Menschen aus der Stadt sind gerade aktiv mit Corona infiziert. Von Marie Rademacher

44 Neuinfektionen mit dem Coronavirus hat der Kreis Unna am Dienstag (27. April) für Lünen gemeldet. Die Stadt bleibt die mit den kreisweit meisten aktuellen Fällen. Von Marie Rademacher

Die Stadt Selm gestaltet den Kreisverkehr an der Bahnhofstraße in Bork gerade um. Die Stelle soll nach mehreren schlimmen Unfällen sicherer werden. Von Marie Rademacher

15 Neuinfektionen mit dem Coronavirus hat der Kreis Unna für Lünen gemeldet. Damit sind die Fallzahlen der Stadt weiter nach oben geklettert. Auch einen weiteren Todesfall hat es gegeben. Von Marie Rademacher

153 Menschen aus Selm sind gerade aktuell mit dem Coronavirus infiziert. Wie der Kreis Unna meldete, sind weitere Neuinfektionen gemeldet worden. Aber auch weitere gesundete Fälle kommen zur Statistik hinzu. Von Marie Rademacher

Im ganzen Kreis Coesfeld gibt es so aktuell weniger aktive Coronafälle als in der Stadt Lünen. Auch der Inzidenzwert für den Kreis gehört zu den geringsten in ganz NRW. Von Marie Rademacher

Auf der Schorfheide zwischen Selm und Bork laufen gerade Bauarbeiten. Das beeinträchtigt auch den Verkehr: Für Autofahrer ist die Straße gesperrt, Busse fahren eine Umleitung. Von Marie Rademacher

1006: So viele bestätigte Coronafälle hat es in Selm seit Beginn der Pandemie im vergangenen Jahr gegeben. Am Donnerstag (22. April) ist die Zahl im vierstelligen Bereich angekommen. Von Marie Rademacher

Für Selm sind am Mittwoch 19 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet worden. 142 Menschen aus der Stadt sind gerade aktiv infiziert. Von Marie Rademacher

Sechs Neuinfektionen mit dem Coronavirus sind am Dienstag zur Selmer Statistik dazugekommen. Auch einen weiteren Mutations-Nachweis hat es gegeben. Von Marie Rademacher

In Olfen und Nordkirchen sind am Dienstag (20. April) keine weiteren Coronafälle gemeldet worden. Kreisweit hat es aber 14 Neuinfektionen gegeben - und einen weiteren Todesfall. Von Marie Rademacher

Auch wenn über das Wochenende weitere Corona-Neuinfektionen für Selm gemeldet wurden, ist die Zahl der aktiven Fälle gesunken. Es hat außerdem viele weitere Mutations-Nachweise gegeben. Von Marie Rademacher

Sieben weitere Nachweise der britischen Mutation hat es in Selm gegeben. Am Freitag sind für die Stadt außerdem 15 Neuinfektionen gemeldet worden. Von Marie Rademacher

Seit 2019 gibt es die Pläne, am Bahnhof Beifang in Selm ein Fahrradparkhaus zu bauen und die Radstation vor Ort wieder zu beleben. Jetzt geht es bald mit Bau und Umbau los. Von Marie Rademacher

Weiter steigen die Coronazahlen für die Stadt Selm: Der Kreis hat am Mittwoch 15 Neuinfektionen gemeldet. Auch einen weiteren Nachweis der britischen Mutation hat es gegeben. Von Marie Rademacher

Ohne das Auto verlassen zu müssen, kann man sich in Lünen jetzt auf Corona testen lassen. Ein Drive-in-Testzentrum hat den Betrieb aufgenommen. Von Marie Rademacher

Die Zahlen steigen in Selm weiter: Sieben Neuinfektionen hat der Kreis Unna am Dienstag für die Stadt gemeldet. Auch weitere Nachweise der britischen Mutation des Coronavirus hat es gegeben. Von Marie Rademacher

Die Coronazahlen für Lünen sind stark gestiegen: 70 Neuinfektionen wurden gemeldet. Außerdem gibt es einen weiteren Todesfall. Von Marie Rademacher

Der Kreis Unna hat am Montag einen deutlichen Anstieg der Corona-Zahlen in Selm gemeldet: 17 Neuinfektionen sind gemeldet worden. Auch weitere Mutations-Nachweise hat es gegeben. Von Marie Rademacher

Ein Rennradfahrer hat sich bei einem Verkehrsunfall in Südkirchen am Sonntag verletzt - er musste ins Krankenhaus. Er war mit einem Auto zusammengestoßen. Von Marie Rademacher

23 Neuinfektionen mit dem Coronavirus sind am Mittwoch (7. April) für Lünen gemeldet worden. Lünen bleibt damit die Stadt im Kreis Unna, in der es derzeit die meisten aktiven Fälle gibt. Von Marie Rademacher