Autorenprofil
Malte Bock
freier Mitarbeiter

Musik, Gesang und bunte Kostüme – zum Abschluss ihres Besuchs feierten Polen, Engländer und Franzosen aus den Partnerstädten Karneval. Für die Gäste eine ungewöhnliche Feier mit Besuch. Von Malte Bock

Paulose Pottampuzha, in der Pfarrgemeinde St. Ludger eigentlich nur als Pater Paulose bekannt, feiert am Samstag sein Silbernes Priesterjubiläum. Von Malte Bock

Die Pfarrgemeinde St. Ludger hat einen Pastoralplan erstellt. Dieser Plan soll die Schwerpunkte der pastoralen Arbeit aufzeigen. Außerdem wird er an alle katholischen Haushalte verteilt. Von Malte Bock

Auf dem Selmer Friedhof gibt es eine Begräbnisstätte für nicht lebend geborene Kinder. Für Eltern ist sie ein wichtiger Ort der Trauer. Nun soll sie noch weiter vergrößert werden. Von Malte Bock

Die Fraktion der Grünen im Selmer Stadtrat macht sich für öffentliche und behindertengerechte Toiletten im Stadtgebiet stark. Verhandelt wird darüber dann aber im Juli. Von Malte Bock

Die Südkirchener Straße ist derzeit voll gesperrt. Die Straßendecke wird hergestellt. In mehreren Bauabschnitten. Mitten in dem gesperrten Straßenabschnitt liegt das Restaurant Jakobsbrunnen - und das Von Malte Bock

Eichenprozessionsspinner in Selm

Wenn der Hund wegen des Schädlings Pulli trägt

Seit Wochen hält das Thema an: Der Eichenprozessionsspinner verbreitet sich in unserer Region rasend schnell. Renate Flörke aus Bork ist betroffen, sie plagt ein schwerer Juckreiz. Auch hier Hund ist betroffen. Von Malte Bock

Dass auch in diesem Jahr das Public Viewing zur Fußball-Weltmeisterschaft im Bürgerhaus in Selm stattfindet, steht schon länger fest. Jetzt haben die Veranstalter die ersten Termine bekannt gegeben. Von Malte Bock

Gartenprojekt in der Wohngruppe „Flow“

Ein lang ersehnter Garten-Wunsch

In einem Hochbeet der Wohngruppe der Kinder- und Jugendhilfe „Flow“ bildet eine kleine Pflanze schon Triebe. Ermöglicht hat die Gartengestaltung eine Spende des Hilfswerks des Medienhauses Lensing. Von Malte Bock

Sieben junge Menschen aus Selm hatten sich im vergangenen Jahr zu einer Schreibwerkstatt getroffen. Ihr Wettstreit „Poetry Slem“ fand im November statt – nein, dabei handelt es sich nicht um einen Rechtschreibfehler. Von Malte Bock

Die Musikreihe „Bork lädt ein“ soll auch in diesem Jahr für einen entspannten Musiksommer sorgen. Weitere Termine im Selmer Stadtgebiet haben die Veranstalter bereits fest eingeplant. Von Malte Bock

Wenn Menschen unterschiedlicher Nationalitäten eine Gemeinschaft bilden, gemeinsame Ziele verfolgen oder friedlich zusammenleben, ist Integration gelungen. In der Kleingartenanlage Fährenkamp sind es Von Malte Bock

Es soll ein gemeinsamer Startschuss in das neue Jahr werden. Wer die Silvesternacht 2017/18 durchfeiern möchte, ist im Bürgerhaus Selm genau richtig. Dort findet wieder eine große Party statt - und dieses Von Malte Bock

Eine "unfassbar hohe Zahl" – so die Reaktion von Wahlleiter Georg Hillmeister aus Selm: Für die Bundestagswahl am 24. September hatten am Mittwochabend bereits 2150 der rund 21.000 Wahlberechtigten ihre Von Malte Bock, Sylvia vom Hofe

Die Netteberger Straße in Bork - für Radfahrer Christian Jänsch ein Ärgernis: Am Kreisverkehr kommen Autofahrer den Radelnden gefährlich nahe. Und an anderer Stelle ärgert ein Schild, das mitten auf dem Von Malte Bock

Es sieht auf den ersten Blick aus, wie ein gewöhnliches Schulheft. Doch das Logo des Grundschulverbands Nordkirchen auf der Titelseite lässt erahnen, dass es sich bei dem Heft um etwas Besonderes handelt: Von Malte Bock

Dass zwei Familienmitglieder am gleichen Tag Geburtstag haben, kommt vor. Für die Nordkirchener Familie Eggenstein wurden am 28. September 2016 aus zwei plötzlich fünf: Drei Ur-Enkel kamen am selben Tag Von Malte Bock

Portraits der Familie von Plettenberg

Schloss Nordkirchen erwirbt neue Kunstwerke

Der Kunstschatz des Schlosses Nordkirchen ist um zwei Bilder reicher. Die Porträts von 1732 stammen aus einer Auktion und werden einen ehrwürdigen Platz finden. Das Kuriose: Die Bilder hatten schon einmal Von Malte Bock

Kampfmittelräumdienst rückte an

Olfener fand Granate: Wie reagiert man richtig?

Einen gefährlichen Fund hat ein Olfener am Montag gemacht: Bei der Gartenarbeit entdeckte er eine Mörsergranate aus dem Zweiten Weltkrieg. Wie muss der Kampfmittelräumdienst in Westfalen eigentlich ausrücken? Von Malte Bock

Sie haben viele Fragen, denn sie sind auf Spurensuche: Eine 41-köpfige amerikanische Reisegruppe hat am Montag Olfen besucht. Das Besondere: Auch die Reisenden sind Olfener. Sie stammen aus Olfen in Texas. Von Malte Bock

Das Pech mit dem Wetter ist dem Veranstalter treu. Die Veranstaltungsreihe „Selm trifft sich“ muss am Dienstag (12.9.) ausfallen. Einen Ausweichtermin wird es nicht geben. Nur neue Termine im Jahr 2018. Von Malte Bock

Endspurt in der Kinderheilstätte Nordkirchen: Der Umbau läuft unter Hochdruck. Zukünftig sollen 1,5 Kita-Gruppen in den umgestalteten Räumen Platz finden. Die Arbeiten waren notwendig geworden, weil der Von Malte Bock

Die Fläche ist 2000 Quadratmeter groß, auf sie passen 1000 Rebstöcke und sie ist ab sofort der nördlichste Weinberg in Nordrhein-Westfalen. Auf Cappenberg wird seit Mittwoch wieder Wein angebaut. Damit Von Malte Bock

Beim Ausbau der Breitband Technologie, die für schnelleres Internet sorgen könnte, läuft es wie mit der Verbindung selber – schleppend. Es gebe in Sachen Förderung noch keinen neuen Sachstand, verkündete Von Malte Bock

Bürgermeister Dietmar Bergmann hat es am Mittwoch eine „echten Quantensprung“ genannt: Alle Nordkirchener Außenbereiche sollen ans Glasfasernetz angebunden werden. Und eine Bauerschaft ist mit dem Ausbau Von Malte Bock

Christian Bönninghoff aus Cappenberg ist frustriert. Er hat geschrieben, immer wieder telefoniert – doch vergebens. Lange hat er gewartet, um mit seinem Problem an die Öffentlichkeit zu gehen. Denn sein Von Malte Bock

Es ging nicht um Zeiten und Rekorde, es ging um Spaß und Freude. Zum 15. Mal veranstalteten die Mauritiusschule und die Maximilian-Kolbe-Schule ein Sport- und Spielfest, das Schüler und Lehrer gemeinsam Von Malte Bock

Zwei Strohpuppen sind in der Nacht zu Sonntag auf einem Feld an der Kreisstraße durch ein Feuer zerstört worden. Die drei Meter hohen Puppen sollten ein Schützenpaar darstellen und wiesen auf das Schützenfest Von Malte Bock

Diese Geburtstagsüberraschung wird Margot Schlothane nie vergessen: Während der Schlagerparty beim Stadtfest Selm hat die 88-Jährige - bekennender Schlagerfan - backstage Jürgen Drews getroffen. Wie die Von Malte Bock

Vera Marquardt kann es nicht glauben. Mitarbeiter der Stadtwerke Selm haben am Montag im Auftrag der Stadt an mehreren Stellen Parkverbotsschilder im Wohngebiet Nierfeld II in Bork aufgestellt. Zum großen Von Malte Bock

Der Platz vor dem Bürgerhaus war am Samstag fest in schwarz-gelber Hand. Der BVB-Fanclub Selm feierte sein 25-jähriges Bestehen mit einem Benefiztag. Nachmittags lockte ein Kinderfest auf dem Willy-Brandt-Platz Von Malte Bock

Der Plan ist voll aufgegangen. Tobias Gremme gab in der letzten halben Stunde des Runkelschießens auf Netteberge am Sonntag das Gewehr gar nicht mehr aus der Hand. Mit Erfolg. Zusammen mit Sabrina Hettstedt Von Malte Bock

Herrlich, grandios, einzigartig – die Besucher des Musikfestes am Schloss Nordkirchen waren sich einig, die Lobeshymnen sollten nicht abreißen. Die Klassik Konzert Gesellschaft (KKG) aus Düsseldorf hatte Von Malte Bock

Es ist etwas Seltenes. Ja, es ist etwas Besonderes. Karl und Else Heuser aus Selm feiern ihre Gnadenhochzeit - 70 Jahre. Am 24. Mai 1947 haben sie standesamtlich geheiratet. Sie kennen sich seit ihrer Von Malte Bock

Es ist etwas Seltenes. Ja, es ist etwas Besonderes. Karl und Else Heuser feiern ihre Gnadenhochzeit - 70 Jahre. Am 24. Mai 1947 haben sie standesamtlich geheiratet. Sie kennen sich seit ihrer Kindheit Von Malte Bock

Im Juni soll der Abenteuerspielplatz im Selmer Römergebiet wieder ganz den Kindern gehören. Momentan wird er saniert. Zur Freude der Anwohner. Von Malte Bock

Der Ausmarsch mit Gipsvogelschießen und Kinderschützenfest ist jährlich ein großes Familienfest im Verein – so auch am Samstag beim Schützenverein Ondrup-Westerfelde. Viele Schützen kamen mit der ganzen Von Malte Bock

Ein Paukenschlag bei den „Bürgern für Selm“ (BfS): Der Vorsitzende Rolf Ohligschläger ist nicht nur von seinem Amt zurückgetreten, sondern komplett aus der Wählergemeinschaft ausgetreten. Diese Entscheidung Von Malte Bock

Die Bauarbeiten auf der Kreisstraße in Selm haben sich mittlerweile verlagert. In Höhe des Selmer Bachs/ Pizzeria Salento ist eine neun Meter tiefe und sechs Meter breite Baugrube ausgehoben worden. Was Von Malte Bock

Auf den Spargelfeldern des Grafen Hagen vom Plettenberg an der Olfener Straße in Olfen herrscht rege Betriebsamkeit. Und das ist eine große Überraschung. So früh wie in diesem Jahr sei die Spargelsaison selten gestartet. Von Malte Bock

Auf den Spargelfeldern des Grafen Hagen vom Plettenberg an der Olfener Straße in Olfen herrscht rege Betriebsamkeit. Und das ist eine große Überraschung. So früh wie in diesem Jahr sei die Spargelsaison selten gestartet. Von Malte Bock

Drei von vier machen mit: So einfach lässt sich das Ergebnis der Vorvermarktung für den Glasfaserausbau im Capeller Außenbereich Langenbrock-Beifang zusammenfassen. Hier beantworten wir wichtige Fragen zum Thema. Von Malte Bock

Dauerparker sorgten an der Weiherstraße in Bork immer wieder für Ärger. Mitarbeiter und Besucher der angrenzenden Kita fanden keinen Platz für ihre Autos. Nachdem die Kirchengemeinde St. Ludger das Gespräch Von Malte Bock

In Selm soll eine ehrenamtliche Seniorenhilfe entstehen, bei der handwerklich begabte Rentner anderen Menschen bei kleineren Reparaturen helfen. Dafür sucht die Familienbildungsstätte Freiwillige. Wir Von Malte Bock

Sie ziehen einmal im Jahr verkleidet als Heilige Drei Könige durch die Straßen der Stadt. Sie sammeln Spenden. Doch in den vergangenen Jahren finden sich immer weniger Kinder, die als Sternsinger für Von Malte Bock

Der Ballspielverein Borussia aus Dortmund - gegründet am 19. Dezember 1909 - wird am heutigen Montag 107 Jahre alt. Für den BVB-Fanklub aus Selm noch ein weiter Weg. Ihr magisches Datum ist der 22. Februar Von Malte Bock

Es ist eine Geschichte der Kategorie „Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen“: Thomas und Karin Schildkamp haben in diesem Fall den Schaden und sind richtig sauer. Die Spülmaschine Von Malte Bock

Schlicht und einfach zu pflegen: So wünschen sich immer mehr Selmer ihre letzte Ruhestätte. Die Zahl der Rasenreihengräber wächst stetig, das klassische Erdgrab ist dagegen seltener gefragt. Wir haben Von Malte Bock

Die Bauarbeiten an der südlichen Luisenstraße in Selm sind nahezu beendet, es fehlt lediglich noch die Bepflanzung der hiesigen Grünfläche. Über 400.000 Euro haben Planung und Umbau gekostet, bis zu 75 Von Malte Bock

Die ersten Bäume fallen, die Sträucher werden gerupft: Der Umbau des Olfener Stadtparks hat am Dienstag begonnen. Zunächst muss "nicht erhaltenswertes" Grün dran glauben, in der kommenden Woche beginnen Tiefbauarbeiten. Von Malte Bock

Das Aus für die Gaststätte Alt Bork ist besiegelt. Es deutet jedenfalls alles darauf hin, dass es in der Traditionsgaststätte an der Hauptstraße nach Jahresende nicht weiter gehen wird. Ein Nachfolger Von Malte Bock

Seit Dezember 2014 ist bekannt, dass die Ausbildungshilfe Selm ihre Arbeit einstellen wird. Jetzt hat sie den Rest ihres Guthabens gespendet. Bei diesem Anlass wurde auch die Frage geklärt, wer eigentlich Von Malte Bock

Dass es im Nordkirchener Ortskern mehr Parkplätze gibt als viele denken, zeigte erst kürzlich eine Aktion des Quartiersmanagement: Durchschnittlich lagen die Schätzungen zur Parkplatz-Anzahl weit unter Von Malte Bock, Jessica Hauck

Sie ist die Erste in der Turnhalle der Kindertageseinrichtung St. Marien in Vinnum. Noch sitzt sie alleine auf einer der kleinen Bänke. Julika Schlierkamp ist aufgeregt. Heute ist ihr letzter Tag. Ihr Von Malte Bock

So wird man die Kirche St. Josef in Selm nie wieder sehen können. Bei der "Church Night" ist das Gotteshaus, das bald abgerissen wird, noch einmal besonders inszeniert worden. Wände, Altar, Bänke, Kreuze Von Malte Bock

50-jähriges Bestehen feiert am Samstag die Gemeinschaft der Heimstätter in Selm. Der Verband aus Wohneigentümern blickt in einer Festschrift auf seine Wurzeln zurück. Wir haben mit dem Vorsitzenden Albert Von Malte Bock

Eine "Church-Night" - zu deutsch Kirchen-Nacht - gibt es am Freitag, 16. September, in der Kirche St. Josef an der Kreisstraße in Selm. Was sich hinter dem Begriff verbirgt und wer sich von der Aktion Von Malte Bock

672 neue Studierende sind die diese Woche an der Fachhochschule für Finanzen (FHF) begrüßt worden. Insgesamt 21 der 36 Monate des dualen Studiums verbringen sie in Nordkirchen. Aber wo wohnen sie? Wegen Von Malte Bock

672 „Erstis“ in Nordkirchen

Fachhochschule stößt an Kapazitätsgrenzen

Fast 700 neue Studierende haben sich zum kommenden Semester an der Fachhochschule für Finanzen in Nordkirchen eingeschrieben. Bereits bei der Begrüßung mussten die Studierende zusätzliche Stühle aufstellen. Von Malte Bock

Die Kirche ist eingerüstet, die Maler, Elektriker und Fliesenleger arbeiten im Akkord: Die Innenrenovierung läuft. Doch wo sind die Figuren aus der Vitus-Kirche? Die Spur führt nach Münster: Dort werden sie restauriert. Von Malte Bock

Alles Gute kommt von oben? Von wegen! Am Dienstagmorgen hörte ein Mann in Olfen einen lauten Knall und blickt zum Himmel. Über einem Grundstück - in etwa 20 bis 30 Metern Höhe - fuhr ein Helium-Ballon. Von Malte Bock

Wer wird neuer König der Bürgerschützengilde St. Stephanus Bork? Die Entscheidung fiel am Montag. Zum ersten Mal in seiner 192-jährigen Geschichte haben die Bürgerschützen mit dem neuen Regenten Martin Von Malte Bock

Zwei Tage Schützenfest liegen hinter den Mitgliedern der Bürgerschützengilde St. Stephanus. Heiß war nicht nur die Stimmung beim Festball am Samstagabend, ins Schwitzen kamen sie auch beim Frühschoppen am Sonntagmorgen. Von Malte Bock

Rund die Hälfte der Grundstücke sind bereits verkauft - das Baugebiet Kreuzkamp-West in Selm wird offenbar gut angenommen. Die ersten zukünftigen Hausbesitzer haben schon mit dem Bau begonnen. In vier Von Malte Bock

221 Kinder sind am Donnerstag in Selm eingeschult worden, 43 davon alleine am Standort der Äckernschule in Bork. Dort wurden die Jungen und Mädchen mit einem Schulfest auf dem Schulhof begrüßt. Danach Von Malte Bock

Der Mann, auf den in einem Schützenverein alle blicken, ist eigentlich der König. Doch bei der Bürgerschützengilde St. Stephanus in Bork war das am Samstag ein Fahnenoffizier. Beim Antreten auf dem Marktplatz Von Malte Bock

Das Konzept ist voll aufgegangen: "Wir sind zufrieden", sagte David Zolda aus dem Team des Jugendzentrums Sunshine. Am Donnerstagabend hatte sich der Skaterplatz neben dem Sunshine zum zweiten Mal in Von Malte Bock

Ursula Schöneberg ärgert sich seit Jahren über Raser auf der Oberstraße in Südkirchen. Dass sich die Politik angesichts dieses Problems erstaunt gibt, versteht sie nicht. Doch obwohl Vertreter aus Politik Von Malte Bock

Literaturpreisträger 2016: So darf sich der Cappenberger Andreas Witte nennen. Gewonnen hat er den Preis in der sächsischen Kleinstadt Taucha. Wie? Der Hobbyschriftsteller hat eine Kurzgeschichte eingereicht Von Malte Bock

40 Jahre Ludgerispatzen - das feiert der Selmer Kinderchor an zwei Tagen im September 2016. Chorleiterin Birgit Köpping erinnert sich an die Anfänge. Hier können Sie das Interview mit ihr hören und sehen, Von Malte Bock

Lange Schlangen von Autos bilden sich ständig an der Berliner Straße. Die Fahrer stehen oft schon vor der Öffnung des dortigen Wertstoffhofs in Selm an. Die Stadtwerke verzeichnen steigende Zahlen bei den Anlieferungen. Von Malte Bock

Es ist das Gesprächsthema Nummer eins unter den Kunden des Edeka-Marktes an der Breiten Straße in Selm-Dorf: Der Markt schließt zum Jahresende. Viele Kunden haben die Bestätigung des kursierenden Gerüchts Von Malte Bock

Sie ist ein Geschenk zu seiner Silberhochzeit gewesen. Als Leihgabe hatte Otto Retzlaff den Selmer Pfadfindern im Oktober vergangenen Jahres eine Bergmannsfigur für eine Ausstellung überlassen. Doch sie Von Malte Bock

Es soll ein neuer Anker im Veranstaltungskalender der Stadt Selm werden: Am Samstag, 13. August, dreht sich vor dem Bürgerhaus alles um Weine und Biere. Die Organisatoren versprechen Außergewöhnliches Von Malte Bock

Was für eine Schlammschlacht: Die Mitglieder der Bürgerschützengilde Selm-Beifang standen am Samstag buchstäblich im Regen. Doch wer glaubte, der Dauerregen könnte den Schützen bei ihrem Gipsvogelschießen Von Malte Bock

Heimsieg für die Bürgerschützengilde Selm-Beifang: Beim gut besuchten Vergleichsschießen der Selmer Schützenvereine konnten sich die Beifanger Schützen am Freitag auf heimischem Terrain am Ende zumindest Von Malte Bock

Ungewohnte Töne hört man an der Südkirchener Straße in Selm regelmäßig. Szenen einer Jagd schießen einem durch den Kopf. Die Jagdhornbläsergruppe des Hegerings Selm probt. Wir haben die Gruppe besucht Von Malte Bock

Der Selmer Schützenverein Ondrup-Westerfelde hat einen neuen Gipsvogel-König: Dennis Käbe hat nicht nur die Vorbereitungen getroffen, sondern auch den Gipsvogel abgeschossen. Wir zeigen das Familienfest Von Malte Bock

Der Trödelmarkt der CDU auf dem Willy-Brandt-Platz vor dem Bürgerhaus hat am Samstag großen Anklang gefunden. An zahlreichen Ständen konnten die Besucher zwischen Antikem, Spielzeug, Kleidung und vielem mehr stöbern. Von Malte Bock

Kleine Akrobaten, Clowns, Jongleure, Fakire und Zauberer toben in dieser Woche durch die Kita St. Vitus in Olfen. Der Mitmach-Zirkus Lampenfieber des Sternschnuppen-Theaters aus Welver ist zu Gast. Wie Von Malte Bock

Aktion zum Vorlesewettbewerb 2016

Selm will den Titel Vorlesehauptstadt verteidigen

Selm will den Titel als Vorlesehauptstadt auch im Jahr 2016 behalten. Deswegen hat sich die Stadt mit der Aktion "Lesen unter Linden" erneut beim bundesweiten Vorlesetag beworben. Die Initiatoren rufen Von Malte Bock

Es war nicht der erste, aber wohl auch nicht der letzte Besuch von Markus Hoffmeister in der Kita St. Pankratius in Südkirchen. Der Theologe, Theaterpädagoge und Musiker entführte die Kinder der katholischen Von Malte Bock

Finale. Am Freitag startet das letzte von vier Konzerten in der Endrunde des Musikwettbewerbs Ruhr-Tour-Live. In Führung liegt die Selmer Band „Effektief“. Wer sie sind, was sie fürs Finale tun – wir Von Malte Bock

Seit einigen Tagen gibt es auf dem Wendehammer an der Uhlandstraße eine Baustelle, die eigentlich nicht geplant war: Hier hat es einen Tagesbruch gegeben. Grund für das Absacken der Straße ist eine undichte Von Malte Bock

Verkohlte Äste, verbrannte Holzlatten, eine mit Ruß überzogene Schubkarre: Viel ist nicht mehr zu erkennen gewesen nach einem Laubenbrand im Garten eines Hauses an der Waltroper Straße in Selm-Bork. Eine Von Malte Bock

Kunst oder Gefahr? Die Sehstation am Sandforter Weg steht nun seit zwei Wochen, doch die Diskussion um sie reißt nicht ab. Schön? Sinnvoll? Oder sogar gefährlich? Eine Leserin sieht in ihr eine Gefahr Von Malte Bock

Seit Mitte 2014 unterstützt die Stadt Selm das Dorf Busunu im Norden Ghanas in der kommunalen Entwicklung. Nachdem der Borker Projektkoordinator Tobias Althoff nun schon mehrere Male vor Ort in Afrika Von Malte Bock

Wettbewerb für Bands im Sunshine

Ruhr-Tour-Konzert: Effektief aus Selm gewinnen

Heimspiel gewonnen: Die Selmer Band „Effektief“ hat sich beim zweiten Endrundenkonzert des Musikwettbewerbs Ruhr-Tour-Live den zweiten Sieg gesichert. Vor heimischer Kulisse wurden sie im Jugendzentrum Von Malte Bock

Idee der Händlergemeinschaft

Nordkirchen-Papiertüte statt Plastikbeutel

Plastik verschmutzt die Umwelt. Einkaufstüten aus Plastik soll es darum nicht mehr kostenlos geben. So will es die Europäische Union. Die Händler auf der Schloßstraße haben eine eigene Vorgehensweise Von Malte Bock

Bauarbeiter haben in den vergangenen Wochen die Umspannanlage an der Werner Straße 122 modernisiert. Nun ist die alte Schaltanlage demontiert und gegen eine neue ausgetauscht. Warum? Und wie funktioniert Von Malte Bock

Die Stieleiche im Neubaugebiet Kreuzkamp-West ist Geschichte. Das 100 Jahre alte Naturdenkmal, um das es viele Diskussionen gegeben hat, ist am Mittwoch ohne große Schwierigkeiten gefällt worden. Wir Von Malte Bock

Auf der Jahreshauptversammlung des Männerrings in Nettberge steht ein brisantes Thema auf der Tagesordnung: Neben Berichten, Wahlen und Vereinsaktivitäten soll unter Punkt 7 über die Aufnahme von Frauen Von Malte Bock

Mit Weiberfastnacht hat am Donnerstag der närrische Ausnahmezustand begonnen: Die Frauen übernahmen die Macht und schnitten Krawatten ab - doch sie feierten auch ausgiebig. Ob Theatergruppe St. Josef, Von Maria Segat, Malte Bock

Am Samstag verwandelt sich auch Selm endgültig in ein Narrendorf. Zumindest bis Aschermittwoch. Doch was erwartet Sie beim Programm? Wann geht es eigentlich genau los? Wo kann man nach dem Zug weiterfeiern? Von Tobias Weckenbrock, Malte Bock

Feuerwehrmänner, Piraten, Prinzessinnen, Cowboys und Indianer - beim Kinderkarneval in Capelle freuten sie sich alle über Clowns und Gardemädchen auf der Bühne. Im Saal des Landgasthauses Simonsmeier Von Malte Bock, Maria Segat

Seit dem Spatenstich am 11. November laufen im Selmer Baugebiet Am Kreuzkamp-West die Erschließungsarbeiten. Was aktuell passiert, wie sich die Nachfrage für Bauplätze darstellt, was mit der 100 Jahre Von Malte Bock

"Die Milch kommt hier direkt vom Erzeuger – besser geht es doch nicht", schwärmt ein Kunde. Auf dem Hof Schulte Althoff in Südkirchen hat eine Milchtankstelle aufgemacht. 24 Stunden am Tag und 365 Tage Von Malte Bock

Schürrle über außen, Pass in die Mitte, Götze - Toooor! Wie bei der WM vor zwei Jahren bietet das Bürgerhaus in Selm zur diesjährigen Europameisterschaft erneut die Möglichkeit zum gemeinsamen Anfeuern Von Malte Bock

Schürrle über außen, Pass in die Mitte, Götze - Toooor! Wie bei der WM vor zwei Jahren bietet das Bürgerhaus in Selm zur diesjährigen Europameisterschaft erneut die Möglichkeit zum gemeinsamen Anfeuern Von Malte Bock

Dorfsherrif geht in Ruhestand

Letzter Dienst-Tag für Polizist Montag

Auf den Straßen Nordkirchens wird bald ein Gesicht fehlen. Ewald Montag geht in den Ruhestand. Der beliebte Polizist war 2004 in die Schlossgemeinde gewechselt. Ein besonders erwähnenswerter "Fall" hatte Von Malte Bock