Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Platanen bekommen neuen Schnitt

WETHMAR 18 Platanen auf dem Kirchhof der St. Gottfried-Kirche wurden am Samstag bei der jährlichen Baumpflegeaktion wieder zurück geschnitten. Das rund 15-köpfige ehrenamtliche Helferteam leistete bei kühler Witterung ganze Arbeit.

von Von Volker Beuckelmann

, 25.11.2007
Platanen bekommen neuen Schnitt

Mit schwerem Gerät rückten die Helfer an, um die Bäume vor der St. Gottfriedkirche zurechtzustutzen.

Seit Jahren findet die Aktion auf Initiative des Pfarrgemeinderates statt, um die etwa 30 Jahre alten Platanen nicht in den „Himmel“ wachsen zu lassen. „Ohne Pflege geht es nicht. Dankeschön“, sagte Pfarrer Marian Szalecki und lachte: „Da merkt man, sie fühlen sich hier zuhause.“ Norbert Hauschopp stellte für den Baumschnitt mobile Arbeitsbühnen zur Verfügung, Landwirt Rembert Pieper seinen Traktor mit Anhänger. Das Schnittgut wird übrigens beim nächsten Osterfeuer des Schützenvereins verbrannt. Zur Belohnung erwarteten die Helfer im Gemeindehaus warme Würstchen, Brötchen und ein Fläschchen Bier. 

Lesen Sie jetzt