Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Firma Tesinet plant Umzug ins Gewerbegebiet

Büro- und Verwaltungsgebäude

Neues Gesicht im Gewerbegebiet Im Berge Ost in Lünen-Brambauer: Die Firma Tesinet GmbH baut derzeit neue und größere Büro- und Werkstatträume. Tesinet ist spezialisiert auf Telekommunikation, Sicherheitstechnik und Netzwerke.

LÜNEN

17.05.2011
Firma Tesinet plant Umzug ins Gewerbegebiet

So soll es einmal aussehen: Das Gebäude der Firma Tesinet im Gewerbegebiet Im Berge Ost. Repro: Wirtschaftsförderung Lünen

Tesinet bietet als Dienstleister einen IT Vollservice. Das Spektrum reicht von hochwertigen Internet-Anschlüssen über aktuelle Windows 2008 Server und Mail Systeme bis zur passiven und aktiven Komponentenbetreuung sowie der Erstellung von Sicherheitskonzepten im Rahmen von Beratung- und Betreuungsprojekten. Ebenso ist die Unterstützung der Kunden vor Ort und mittels Fernwartung in ganz Europa ein wichtiges Einsatzfeld. Gegenüber dem jetzigen Betriebsstandort entsteht auf einem rund 1000 Quadratmeter großen Grundstück ein dreigeschossiges Gebäude mit rund 250 Quadratmeter Büro- und Werkstattfläche. "Wegen der positiven Geschäftsentwicklung bei beiden Unternehmen sind die Räumlichkeiten in der jetzigen Betriebsimmobilie zu klein geworden“, so Wolfgang Paul, Geschäftsführer von Tesinet und WPE. „Der Gewerbepark Im Berge Ost bietet durch seine verkehrsgünstige Lage viele Vorteile.“Für Michael Sponholz, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungszentrum Lünen GmbH, stellt das Vorhaben einen weiteren Schritt zur Entwicklung der Lüner Wirtschaft dar: „Beide Unternehmen wollen expandieren, und dank der Tesinet GmbH kommt ein weiteres attraktives Büro- und Verwaltungsgebäude in den Gewerbepark Im Berge Ost.“

Lesen Sie jetzt