Lippebrücke Ahsen

Lippebrücke Ahsen

Seit April 2018 ist die Lippebrücke bei Ahsen gesperrt. Sie ist marode und wird neu gebaut. Pendler müssen große Umwege fahren und warten, dass gehandelt wird. Jetzt tut sich was. Von Arndt Brede

Eine „gute Nachricht zum Jahreswechsel“ haben die Kreise Recklinghausen und Coesfeld verkündet: Der Antrag auf vorzeitigen Maßnahmenbeginn der Lippebrücke Ahsen ist genehmigt. Aber Vorsicht! Von Thomas Aschwer

Wer hat die Deutungshoheit beim Neubau der Ahsener Brücke? Die Politiker vor Ort und die betroffenen Bürger diesseits und jenseits der Brücke oder der Landrat des Kreises Recklinghausen? Von Thomas Aschwer