Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Rücksicht statt Vorfahrt

Shared Space

Im neuen Shared-Space-Bereich auf der Kirchstraße in Legden hat der Kreis Borken jetzt zusätzliche Schilder aufgestellt.

LEGDEN

von von Sylvia Lüttich-Gür

, 18.05.2011
Rücksicht statt Vorfahrt

Schilder informieren die Verkehrsteilnehmer.

Die Schilder

weisen darauf hin, dass in dem gepflasterten Straßenraum, in dem alle Verkehrsteilnehmer die gleichen Rechte und Pflichten haben, die Vorfahrtsstraße endet. Statt durchzufahren, gilt es, die Vorfahrtsregelung „Rechts vor links“ zu beachten. Während der jüngsten Ratssitzung hat Martina Schrage (CDU) angeregt, zusätzlich zu den Verkehrszeichen ein Informationsschild aufzustellen, das allen Interessenten Shared-Space“-Prinzip erläutert, das möglicher Weise noch weitere Anwendung im Ortskern erfahren soll

Lesen Sie jetzt