Laschet attackiert Baerbock: „Sie redet, ich handle“

Wahlkampf

CDU-Kanzlerkandidat Armin Laschet, hat seine Konkurrentin, die Grünen-Kandidatin Annalena Baerbock, in einem Interview scharf angegriffen. „Sie redet, ich handle“, sagte Laschet.

25.04.2021, 16:21 Uhr / Lesedauer: 1 min
NRW-Ministerpräsident Armin Laschet hat die Kanzlerkandidatin der Grünen, Annalena Baerbock, in einem Interview scharf kritisiert.

NRW-Ministerpräsident Armin Laschet hat die Kanzlerkandidatin der Grünen, Annalena Baerbock, in einem Interview scharf kritisiert. © picture alliance/dpa

Kaum ist die K-Frage in der Union entschieden, schon geht Armin Laschet in den Wahlkampfmodus über. Der CDU-Chef und Kanzlerkandidat der Union greift in einem Interview die Grünen und insbesondere deren Kanzlerkandidatin scharf an.

„Sie redet, ich handle“, sagte Laschet im Gespräch mit der „Süddeutschen Zeitung“ über Annalena Baerbock. Über die Grünen selbst sagt er, sie hätten 16 Jahre nichts beweisen müssen. Die Partei habe „inhaltlich wenig zu bieten“, ihr Programm sei nicht gut.

Er selbst wolle dagegen die Wirtschaftspolitik in den Mittelpunkt der Entscheidung zu rücken. „Wir brauchen eine neue Gründerzeit“, sagte Laschet, das könnten die Grünen nicht.

„Da braucht es kein Interview von mir“

In dem Interview spricht er auch über den Machtkampf mit Markus Söder um die Kanzlerkandidatur. Diesen nannte er einen normalen Klärungsprozess. Angesprochen auf die Äußerung des CSU-Chefs, dass ihn die Begründung der Kandidatur Laschets nicht überzeuge, antwortete er: „Unser Verhältnis ist so, dass Markus mögliche offene Fragen an mich selbst stellen kann. Da braucht es kein Interview von mir.“ Er fügte hinzu: „Ich kämpfe für meine Ideen, meine Ziele – und rede nicht über andere.“

Die Grünen hatten ihre K-Frage relativ geräuschlos entschieden. Anfang der Woche hatte Robert Habeck erklärt, dass Baerbock als Spitzenkandidatin in den Bundestagswahlkampf ziehen werde. Bei der Union hatten sich CSU-Chef Söder und Laschet dagegen über Wochen einen Machtkampf geliefert, aus dem Laschet schließlich als Sieger hervorging.

Lesen Sie jetzt