Kreis Unna

Kreis Unna

Nun ist es amtlich: Der Kreis Unna lockert seine strengen Corona-Schutzmaßnahmen, nachdem die Sieben-Tage-Inzidenz deutlich gesunken ist. Die ersten Lockerungen betreffen Schulen und Kitas. Von Dirk Becker

40 junge Eichen sind vor zwei Jahren an der Straße Im Dreischfeld neu gepflanzt worden. Plötzlich fehlen acht von ihnen. Sie wurden mitsamt Ballen ausgegraben. Das steckt hinter der Aktion. Von Magdalene Quiring-Lategahn

Das neue Corona-Testzentrum des Kreises Unna geht am Mittwoch (21.10.) an der Viktoriastraße an den Start. Es ersetzt die Teststelle im Kreishaus. Es öffnet aber nur für bestimmte Personen. Von Magdalene Quiring-Lategahn

Brigitte Cziehso wird in der neuen Legislaturperiode nicht mehr Vorsitzende der SPD-Fraktion im Kreistag Unna sein. Für die Nachfolge hat sie besondere Wünsche. Von Arndt Brede

Die Kommunalwahl 2020 am 13. September hat den Kreistag in Unna auf 68 Mitglieder geschraubt. Sieben davon kommen aus Selm. Von Arndt Brede

Mehrere Tage lang war es ruhig in Lünen, der Kreis vermeldete keine neuen Corona-Infektionen. Am Freitag (29.5.) gibt es wieder eine bestätigte Infektion in Lünen. Von Torsten Storks, Marc Fröhling

Nach einer kurzen Verschnaufpause ist die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Menschen im Kreis Unna und in der Lippestadt wieder gestiegen. Von Torsten Storks

Zecken können schwere Erkrankungen verursachen. Um diese zu verhindern, gibt Amtsarzt Roland Staudt Tipps zum Schutz vor den Blutsaugern, die jetzt wieder Saison haben.

Die Verwaltung der Stadt Schwerte und auch die des Kreises wollen schrittweise wieder Publikum in Rat- und Kreishaus lassen. Allerdings vorerst mit einer Vorbedingung.