Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kleine Stars des Vestischen Gymnasiums auf der großen Bühne im Brauhaus

dzJunge Talente

Gesang, Schauspiel und Tanz sind nur einige der Talente, die die Schüler des Vestischen Gymnasiums draufhaben. Auf der Bühne im Brauhaus konnten sie diese vor großem Publikum zeigen.

Kirchhellen

, 25.01.2019 / Lesedauer: 3 min

Das Lampenfieber ist fast schon greifbar, als am Mittwochabend (23. Januar) die Schüler der 5. und 6. Klassen des Vestischen Gymnasiums darauf warten, die Bühne zu betreten. Schließlich ist es für die meisten das erste Mal, dass sie vor einem so großen Publikum ihr Können zeigen. „Wir wollen an diesem Abend den Schülern ein gutes Selbstwertgefühl vermitteln“, erklärt Lehrer Christian Hillbrandt, der die Veranstaltung mit drei weiteren Kollegen erneut organisiert hat. Egal ob Gesang, Tanz, Akrobatik oder etwas ganz anderes – beim jährlich stattfindenden „Ich-kann-was Abend“ des Vestischen Gymnasiums Kirchhellen haben die jungen Schüler die Chance, ihre Talente zu präsentieren.

Lesen Sie weiter - kostenlos und ohne Verpflichtung!

Testen Sie 7 Tage lang www.dorstenerzeitung.de.
Völlig unverbindlich, der Testzeitraum endet automatisch.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt