Kinderschutzbund kritisiert Treff-Schließung

In Hüls-Süd

Schließung des Jugendtreffs in Sinsen, Einstellung des MaKiBu, Personalkürzungen im HoT Hülsberg. „Und jetzt wird auch noch die Spiel- und Lernstube im neuma-Laden in Hüls-Süd ersatzlos zugemacht“, ärgert sich Jörg Schneider, der Vorsitzende des Marler Kinderschutzbundes.

MARL

von Von Claus Pawlinka

, 15.05.2013, 07:16 Uhr / Lesedauer: 1 min
Jörg Schneider, Sprecher des Kinderschutzbundes in Marl. Foto: Archiv

Jörg Schneider, Sprecher des Kinderschutzbundes in Marl. Foto: Archiv

Lesen Sie jetzt