Kinderbetreuung in Heek

Kinderbetreuung in Heek

Das Jugendhaus Zak bietet erstmals eine digitale Sprechstunde für Kinder und Jugendliche aus Heek mit Bürgermeister Franz-Josef Weilinghoff an. Beide Seiten sollen vom Austausch profitieren. Von Till Goerke

Weil Corona noch immer allgegenwärtig ist, möchte die Heeker SPD-Fraktion die Schulen und Kitas in der Gemeinde besser vor dem Virus schützen. Dabei geht es um ganz konkrete Maßnahmen. Von Till Goerke

Eltern aus den Bauerschaften Wext, Ammert, Wichum und Callenbeck wünschen sich einen Kitabus für ihre Kinder. Der Wunsch stieß in der Lokalpolitik auf offene Ohren. Jetzt wird es konkret. Von Till Goerke

Das Jugendhaus Zak bietet im Sommer (wieder) eine Ameland-Fahrt an. Wohlwissend, dass es wegen Corona keine Planungssicherheit gibt. Die Anmeldung läuft bereits. Noch sind Plätze frei. Von Till Goerke

Corona, Lockdown und Lernen auf Distanz – Dinge, die seit Monaten zusammengehören. Doch wie funktioniert das in den Heeker Schulen? Das wird Thema im Ausschuss für Bildung und Soziales sein. Von Till Goerke

Corona bringt viele Herausforderungen mit sich – natürlich auch für Familien. Um in diesen schwierigen Zeiten etwas Abwechslung zu bieten, hat sich das Jugendhaus Zak etwas einfallen lassen. Von Till Goerke

Pandemiebetrieb in der Kindertagesbetreuung – das ist auch in Heek Thema. Derzeit gibt es nur eine Notbetreuung. Darum entfallen in der Gemeinde im Januar die Beiträge. Und im Februar? Von Till Goerke

Erstmals tagt in der neuen Legislaturperiode auch der Ausschuss für Bildung und Soziales in Heek. Dabei werden vor allem Kita-Themen im Mittelpunkt stehen. Mit unterschiedlichen Ansätzen. Von Till Goerke

Die neue DRK-Kita in der Stroot hatte die erst Wochen nach der Eröffnung noch keinen Namen. Das hat sich jetzt geändert. Und dabei klingt der ausgewählte Name besonders verheißungsvoll. Von Till Goerke

Der Reitverein St. Georg Heek-Nienborg bietet im September wieder für 20 Kinder einen Schnupperkurs im Voltigieren an. Die Anmeldephase läuft und die Gebühren sind überschaubar. Von Till Goerke

Mit einer Mischung aus Fahrradrallye und Geocaching begeistern die Landfrauen gerade Jungen und Mädchen aus Heek. Am Ende der Suche gibt es nämlich einen richtigen Schatz zu entdecken.

Wollten Sie schon immer loswerden, was Sie von der Heeker Gemeindeverwaltung halten? Dann machen Sie mit bei unserer Umfrage. Es geht um Kitas, Schulen, Straßen, Sicherheit und vieles mehr.

Gute Nachrichten für das Familienzentrum „Hand in Hand“ – die Einrichtung hat das entsprechende Gütesiegel vom Land NRW zum vierten Mal verliehen bekommen. Und nicht nur für ein weiteres Jahr.

Das Kita-Provisorium im unscheinbaren Zweifamilienhaus in der Bült hat jetzt ausgedient. Doch nicht, weil es für die Funktion nicht mehr geeignet ist. Der Grund dafür liegt in der Stroot. Von Till Goerke

Die Coronakrise hat auch massiven Einfluss auf das Sommerferien-Programm für Kinder in der Dinkelgemeinde. Doch es gibt Lösungsansätze und auch die Unterstützung seitens der Gemeinde. Von Till Goerke

Der Countdown läuft: Nur noch bis zum 20. Juni können sich lokale Bildungsprojekte für den „Bildungsscheck 2020“ bewerben. Insgesamt winken 5000 Euro. Mitmachen ist ganz einfach. Von Ronny von Wangenheim

Auch in diesem Jahr vergibt Innogy in Zusammenarbeit mit der Gemeinde wieder den Klimaschutzpreis. Die Entscheidung über den Gewinner fällt zeitnah. Vorschläge werden aber noch angenommen. Von Till Goerke

Das Lensing Media Hilfswerk vergibt in diesem Jahr in Ahaus, Heek, Legden, Stadtlohn, Südlohn und Vreden 5000 Euro Preisgeld für lokale Bildungsprojekte. Die Bewerbungsfrist wurde verlängert. Von Ronny von Wangenheim

Zwei Tage Bangen waren angesagt. Am Dienstag hatte der DRK-Kreisverband in einer Heeker Kita aus gegebenen Anlass zehn Personen auf das Coronavirus getestet. Jetzt liegen die Ergebnisse vor. Von Till Goerke

Das Lensing Media Hilfswerk vergibt in diesem Jahr in Ahaus, Heek, Legden, Stadtlohn, Südlohn und Vreden 5000 Euro Preisgeld für lokale Bildungsprojekte. Die Bewerbungen laufen. Von Ronny von Wangenheim

Der SC Rot-Weiß Nienborg reagiert auf die anhaltende Corona-Krise und verschiebt die Jubiläums-Jugendfahrt. Die aktuelle Entwicklung ließ den Verantwortlichen keine andere Wahl.

Das Lensing Media Hilfswerk vergibt in diesem Jahr in Ahaus, Heek, Legden, Stadtlohn, Südlohn und Vreden 5000 Euro Preisgeld für lokale Bildungsprojekte. Die Bewerbungsphase startet am 20. April. Von Ronny von Wangenheim

Der DRK-Kita-Neubau in der Stroot schreitet zügig voran. Die Fertigstellung ist in Sichtweite. Doch der Bezug soll erst in Monaten erfolgen. Das hat nicht nur mit der Corona-Krise zu tun. Von Till Goerke

Klimaschutz kann selbstverständlich auch auf lokaler Ebene erfolgen. In der Dinkelgemeinde soll dafür auch in diesem Jahr wieder eine Auszeichnung samt Preisgeld verliehen werden. Von Till Goerke