Kinderbetreuung in Haltern

Kinderbetreuung in Haltern

Die Kindertagesstätten in Haltern nehmen am 17. August wieder vollständig den Betrieb auf. Eltern müssen den kompletten Monatsbeitrag für die Betreuung bezahlen. Von Ingrid Wielens

Der Regionalverband Ruhr (RVR) hat den Spielplatz Dachsberg in Haltern-Flaesheim rundum erneuert und erweitert. 36.000 Euro haben die Maßnahmen gekostet. Von Daniel Winkelkotte

Wenn der Urlaub am Meer ausfällt, bleibt der Drachen im Keller. Das muss nicht sein! Es braucht keinen Sandstrand, um den Drachen in die Luft zu heben. Auch in Haltern gibt es schöne Orte dafür. Von Sylva Witzig

Um die Straßenüberquerung für Kinder zu entschärfen, haben Stadt und Kreis auf dem Hellweg in Sythen eine teilweise Tempo-30-Zone eingerichtet. Verkehrsschilder weisen auf die Änderung hin.

Das Lensing Media Hilfswerk unterstützt auch 2020 wieder lokale Bildungsprojekte. 5000 Euro fließen an Schulen und Kitas in Haltern am See. Doch die Bewerbungsfrist läuft bald ab! Von Benjamin Glöckner

Die Themen Coronavirus in Verbindung mit Kinderbetreuung geraten in diesen Tagen in den Fokus. Halterns Bürgermeister Bodo Klimpel beantwortet dazu an die Stadt gerichtete Fragen.

Drei Halterner Kindergärten bekommen einen neuen Titel und mehr Geld. Dafür fördern sie individuell und intensiv die Sprachkompetenz von Kindern. Von Elisabeth Schrief

Der Umbau der Martin-Luther-Schule zu einem Kindergarten wird 300.000 Euro teurer als erwartet. Die Beseitigung von schadstoffhaltigen Bauteilen führte zu diesen Mehrkosten. Von Elisabeth Schrief

Halterns erster Naturkindergarten startet am 1. August. Weil bis dahin die Unterkunft am Reiherhorst nicht fertig ist, versammeln sich die Glückspilze zunächst an einem besonderen Ort. Von Elisabeth Schrief

Das Lensing Media Hilfswerk unterstützt auch 2020 wieder lokale Bildungsprojekte. 5000 Euro fließen an Schulen und Kitas in Haltern am See – die Bewerbungsphase läuft! Von Felix Püschner, Benjamin Glöckner

Das Lensing Media Hilfswerk unterstützt auch 2020 wieder lokale Bildungsprojekte. 5000 Euro fließen an Schulen und Kitas in Haltern am See – die Bewerbungsphase läuft! Von Benjamin Glöckner, Felix Püschner

Die NRW-Landesregierung hat aktuell verfügt, die Möglichkeiten für Kinder, deren Eltern in der kritischen Infrastruktur arbeiten, ab Montag (23. März) auszudehnen.

Es gibt viele deprimierende Nachrichten in diesen Tagen, aber jetzt auch einmal eine gute: Eltern werden von den Gebühren für die Kita und Offene Ganztagsschule vorübergehend befreit. Von Elisabeth Schrief

Die Schulen und Kitas in Haltern schließen ab Montag. Über die genauen Abläufe haben wir mit Gymnasium, Realschule und katholischen Kitas gesprochen. Von Eva-Maria Spiller

Die Verwaltung hat mit den Kita-Leitungen an der ehemaligen Martin-Luther-Schule ein Parkkonzept abgestimmt. Auch Parkmöglichkeiten an Straßen im Umfeld gehören dazu. Von Silvia Wiethoff

Unterricht an der Stever: Das soll im Blauen Klassenzimmer in Haltern bald möglich sein. Für das Projekt sollen jetzt die ersten Arbeiten beginnen.

Weil ein Telefonanbieter einen Anbieterwechsel nicht durchführen kann, sind zwei Kitas in Haltern seit Wochen telefonisch nicht erreichbar. Verbundleiterin Cordula Borgsmüller ärgert das. Von Eva-Maria Spiller

Am Wochenende waren in allen Halterner Ortsteilen die Sternsinger unterwegs. Das Sammelergebnis lag deutlich höher als im Vorjahr. Von Jürgen Wolter

In jedem Jahr öffnet die Joseph-Hennewig-Hauptschule wie alle anderen weiterführenden Schulen ihre Türen, um sich bei Viertklässlern vorzustellen. In diesem Jahr wird vieles anders. Von Elisabeth Schrief

Der Krippenweg am Schloss Sythen bietet Gelegenheit zum Innehalten in der Weihnachtszeit. Diesmal wird bei einer besonderen Aktion an die Kinder unter den Besuchern gedacht. Von Silvia Wiethoff

Der Autor Kai Pannen kommt am 15. November nach Haltern und liest zum bundesweiten Vorlesetag aus seinem Buch „Mitgehangen, mitgefangen!“. Wir haben alle Infos zur Lesung und zum Vorverkauf.

Die Polizei Recklinghausen ist auf der Suche nach eine vermissten Jugendlichen, der am Dienstag aus der LWL-Klinik an der Grenze zu Haltern verschwunden ist. Sie setzt auf Hinweise.

Erdgeschichte hautnah erleben - das ist ein Angebot des Regionalverbands Ruhr (RVR). Interessierte können am 21. Oktober (Montag) mit einem Ranger Fossilien sammeln. Von Guido Bludau

Basteln und Malen sind die Schwerpunkte der Ferienwoche im Halterner Seebad. Im Atelier von Andrea Böhm können sich Kinder kreativ austoben, bevor sie am Samstag ihre Werke ausstellen. Von Stefanie Rink

Eine Lesung mit dem Autor Alexander Steffensmeier findet am 30. Oktoberin der Stadtbücherei statt. Er will live zeigen, wie ein Bilderbuch entsteht.

Die Halterner Arbeitsgemeinschaft Jugendarbeit plant für ihren 20. Geburtstag im kommenden Jahr. Einige weitere Projekte wurden auf der letzten Sitzung angeschoben. Von Jürgen Wolter

Drei tolle ganz lokale Projekte freuen sich über eine Finanzspritze des Lensing-Media-Hilfswerks. Zwei Kindergärten und die Alexander-Lebenstein-Realschule können die Planungen beginnen. Von Jürgen Wolter, Kevin Kindel

50 Jahre Anne-Frank-Kindergarten: Das wurde am Samstagnachmittag mit einer großen Jubiläumsparty gebührend gefeiert. Dafür hatte das Kindergartenteam ein tolles Programm zusammengestellt. Von Horst Lehr

101 Kinder und Erwachsene strahlten um die Wette: Alle gingen beim Spiel- und Sportfest mit einem Pokal nach Hause. Von Jürgen Wolter

Die Kindergartenplätze in Haltern reichen nicht, deshalb ist das städtische Jugendamt froh, zusätzliche Plätze bei Tageseltern anbieten zu können. Dafür gibt es jetzt mehr Geld. Von Elisabeth Schrief

Alle Kinder freuen sich auf die Sommerferien. Aber was tun gegen aufkommende Langeweile? Der Ferienspaßkalender soll Abhilfe schaffen. Damit das funktioniert, bittet das Trigon um Mithilfe.

Im Familienzentrum St. Laurentius kommen Flüchtlingskinder, die noch keinen Kita-Platz haben, mit deutschen Kindern zum gemeinsamen Spielen zusammen. Das Projekt soll jetzt Schule machen.

Natur erleben trotz Innenstadt-Garten: Das soll bald an der Sixtus-Kita möglich sein - auch mit Hilfe des Lensing-Media-Hilfswerks. Bewerbungen für neue Förderungen sind jetzt möglich. Von Eva-Maria Spiller

Wer sein Kind in einer Kita in Haltern anmelden möchte, der kann das ab sofort online tun. Die Stadt hat jetzt ein zentrales Anmeldeverfahren für Kindergärten freigeschaltet. Von Eva-Maria Spiller