Karneval in Ahaus

Karneval in Ahaus

Unsere Leserinnen und Leser haben uns wieder viele Fotos von Unternehmungen mit der Familie, der Nachbarschaft, im Verein oder in Gruppen geschickt. Hier geht es zu den Fotos.

Die Jecken haben in Ottenstein die Macht übernommen. Denn der Schüssel ist nun im Besitz vom Prinzenpaar Mathias I. und Nicole I. Und die Feierlichkeiten steuern auf den Höhepunkt zu. Von Janny Heisterborg

Die fünfte Jahreszeit in Ottenstein ist in vollem Gange. Hier finden Sie alles, was Sie zum Burggeister-Karneval wissen müssen: Die Zeiten der Umzüge, Straßensperrungen und Busumleitungen. Von Madlen Gerick

Die fünfte Jahreszeit bewegt sich in Wüllen auf ihren Zenit zu. Bei uns finden Sie alle Einzelheiten, die Sie zum Klein-Kölner Karneval wissen müssen. Wer regiert, wann startet der Zug? Von Anna-Lena Haget

Nach etlichen Auswärtsspielen freut sich das Klein-Kölner Dreigestirn jetzt auf die Heimspiele. Und dabei brauchen sie nicht neidisch auf die närrischen Metropolen Köln oder Rio zu schauen. Von Christiane Hildebrand-Stubbe

Luftschlangen klar, Konfetti abschussbereit: Die Feste Ottenstein fiebert der heißen Phase des Karnevals entgegen. Alle sind eingeladen, kräftig zu feiern, wenn es heißt: „Ottenstein Festo!“ Von Anna-Lena Haget

Die Karnevalsgesellschaft „Die Burggeister“ in Ottenstein läutete am Samstagabend mit der Vorstellung des neuen Prinzenpaares die fünfte Jahreszeit ein.

Im Rosenmontagsumzug in Wüllen ist ein Kind mit seiner Hand unter den Reifen eines kleinen Anhängers geraten. Das Kind wurde mit einer gequetschten Hand ins Krankenhaus gebracht. Von Stephan Teine

Ein durchweg positives Fazit zieht die Polizei nach den beiden Rosenmontagsumzügen in Ottenstein und Wüllen. Sie berichtet lediglich von einem Einsatz. Insgesamt haben in beiden Orten rund 11.000 Menschen gefeiert. Von Stephan Teine

Verrückte Hühner, Affen außer Rand und Band und sogar Mäuse aus dem Weltall haben sich am Rosenmontag in der Feste getummelt. Die Jecken von Wotteltown-City nutzten die bestehende Unwetterwarnung nämlich, Von Anna-Lena Haget

Klein-Kölner Rosenmontagszug

Wüllen trotzt dem Wind mit Erfolg

Dass die Wüllener an Wind gewöhnt sind, ist bekannt. Daher macht es den Klein-Kölnern auch nichts aus, wenn es wie am Rosenmontag noch etwas kräftiger bläst. Und sie hatten Glück: Es blieb während des

Die Karnevalsumzüge in Ottenstein und Wüllen finden statt – eventuell mit leichten Einschränkungen. Das teilte die Stadt Ahaus mit. Von Anna-Lena Haget

Sturmwarnung für Nordrhein-Westfalen. Böen bis hin zu Windstärke Zehn sollen heute über das Land fegen. Die Karnevalszüge sind gefährdet. Doch die Narren in Wüllen und Ottenstein behalten kühlen Kopf und warten noch ab. Von Anna-Lena Haget, Stephan Teine

Bevor am Abend die erwachsenen Jecken in der Klein-Köln-Arena in Wüllen Altweiber feiern, erobern am Donnerstagmorgen zunächst die Schüler der Andreasschule die Halle für ihre Karnevalsfeier. In Ottenstein Von Victoria Garwer

Deutlich erhöhte Sicherheit

Mehr Einsatzkräfte im Karneval

Die Polizei will bei den Karnevalsumzügen Anfang Februar mit einem Großaufgebot von Einsatzkräften für Sicherheit sorgen. Von Bernd Schlusemann

Das Beste aus dem Karneval hat der Kolping-Büttabend im Saal Elkemann zusammengebracht. Mit Unterstützung aus der Feste, von der Höste und den Sandhasen feierten die Narren eine grandiose Prunksitzung. Von Anna-Lena Haget