Juleica in Nordkirchen: Juno bietet Ausbildung digital an

Jugendleitercard

Das Juno in Nordkirchen bietet wieder die Ausbildung für die Juleica (Jugendleitercard) an. Für dieses Jahr hat das Team dafür extra ein digitales Pilotprojekt entwickelt.

Nordkirchen

, 05.05.2020, 19:35 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das Juno bietet wieder die Ausbildung für die Juleica (Jugendleitercard) an. Dieses Mal allerdings in Form eines digitalen Pilotprojekts.

Das Juno bietet wieder die Ausbildung für die Juleica (Jugendleitercard) an. Dieses Mal allerdings in Form eines digitalen Pilotprojekts. © picture alliance / dpa

Das Jugend- und Kulturhaus Nordkirchen (Juno) bietet ab Donnerstag (7. Mai) wieder die Ausbildung zum Jugendleiter und die damit verbundene Jugendleitercard (Juleica) an. Wie viele andere Dinge ist aber auch bei der Juleica-Ausbildung dieses Jahr alles etwas anders als gewohnt, kündigt Juno-Mitarbeiter Simon Kneilmann im Gespräch mit dieser Redaktion an.

Was früher an wenigen und jeweils knapp achtstündigen Ausbildungstagen stattgefunden hat, ist dieses Mal auf insgesamt zwölf Termine gestreckt, die jeweils von 17 bis 19 Uhr dauern. Und das Wichtigste: Die Termine finden nicht in Gruppensitzungen statt, sondern über ein Online-Angebot.

„Wir nutzen Discord und ‚Go to Meeting‘“, erklärt Kneilmann. Discord ist ein Online-Messenger, den das Juno zurzeit auch für sein reguläres Angebot nutzt.

Jetzt lesen

Ganz ohne praktische Übungen von Angesicht zu Angesicht geht es aber nicht: Im Anschluss an die Online-Ausbildung soll es noch zwei bis drei Praxis-Tage geben, kündigt Kneilmann an. Ein Datum gibt es dafür erwartungsgemäß noch nicht.

Für das Juno-Team ist die Online-Juleica-Ausbildung ein Pilotprojekt. Von den 20 Teilnehmer-Plätzen sind 16 bereits vergeben.

Mit dem Abschluss der Juleica-Ausbildung können die Jugendlichen unter anderem Kinder-Gruppen anleiten und pädagogische Angebote entwickeln.

Termine und Anmeldung

  • Folgende Termine sind für die Ausbildung vorgesehen (jeweils von 17 bis 19 Uhr): 7., 8., 11., 12., 16., 18., 19., 21., 22., 25. und 29. Mai, sowie am 2. Juni.
  • Teilnehmer müssen mindestens 15 Jahre alt sein und eine ehrenamtliche Tätigkeit (entweder aktuell oder aus der Vergangenheit) nachweisen.
  • Die Teilnahme ist kostenlos.
  • Anmeldung per E-Mail an kontakt@juno-nordkirchen.de oder unter Tel. 0151-56740423 (Simon Kneilmann), 0160-93172742 (Anna-Christin van Kluth)
Lesen Sie jetzt