Autorenprofil
Johanna Wiening
Volontärin

Dorstener Zeitung Ärger in Brechtener Heide

Kinder der Brechtener Heide fordern Sicherheit auf ihrem Schulweg - und werden enttäuscht

Die Kinder aus der Brechtener Heide wünschen sich von OB Ullrich Sierau einen vernünftigen Bürgersteig für ihre Sicherheit. Doch das einzige, was sie bekommen, sind leere Versprechungen. Von Johanna Wiening

Dorstener Zeitung Flüchtlingsprojekt in Eving

Selmina und Efe aus Mazedonien lernen Deutsch mit dem Erlkönig von Goethe

Erst vor kurzer Zeit sind Selmina und Efe nach Deutschland gekommen. Die neue Sprache fällt ihnen bisher noch schwer. Goethes Erlkönig hat jetzt Abhilfe geschaffen. Von Johanna Wiening

Dorstener Zeitung Abriss in Lanstrop

Lanstrop nimmt Abschied von der Friedenskirche: So geht es für die Gemeinde weiter

Die Friedenskirche wird abgerissen, das ist beschlossene Sache. Am Sonntag nahmen die Lanstroper Abschied von dem Gebäude. Doch die Gemeindearbeit soll dennoch weitergehen. Von Johanna Wiening

Dorstener Zeitung Service

Fünf Tipps gegen die Langeweile in den Ferien im Dortmunder Nordosten

Für viele Schüler beginnt jetzt mit den Sommerferien die schönste Zeit des Jahres. Doch sechs Wochen können lang werden. Wir haben fünf Tipps gegen die Langeweile im Dortmunder Nordosten. Von Johanna Wiening

Dorstener Zeitung Wichernhaus

„Ein Abriss wäre der letzte Schritt“: So steht es um das Wichernhaus

Wegen Hausschwamm und Schimmel wurde Dortmunds ältester Kindergarten im Wichernhaus geschlossen. Wie es mit dem Haus weitergeht, wird derzeit geprüft. Von Johanna Wiening

Hassmails, Drohanrufe und böse Nachrichten - der Bürgermeister von Lügde berichtete nach dem Missbrauchs-Skandal von massiven Angriffen. Karl-Heinz Czierpka kann davon ebenfalls berichten. Von Johanna Wiening

Dorstener Zeitung Auf Dortmund-Ems-Kanal

Ruderboote von Germania Dortmund werden mutwillig zum Kentern gebracht

Immer öfter werden die Ruderer von Germania Dortmund von Schwimmern auf dem Dortmund-Ems-Kanal verunsichert. Der jüngste Angriff ärgert den Club besonders. Von Johanna Wiening

Es schien so, als hätte sich der Ärger an der Dammstraße verzogen. Eine halbe Woche blockierte kein Lkw den Weg. Doch jetzt folgte das böse Erwachen. Von Johanna Wiening

Dorstener Zeitung Inklusion am Arbeitsplatz

Benedikt Feldmann steht trotz starker Sehbehinderung voll im Arbeitsleben

Benedikt Feldmann ist Mitarbeiter beim Landschaftsbau der Jugendwerkstatt Haltern am See. Trotz seiner Sehbehinderung ist er eine Kraft wie jede andere. Das ist nicht selbstverständlich. Von Johanna Wiening

Dorstener Zeitung Ökumene in Eving

Mit einem Kirchendinner wollen sechs Gemeinden ihre Verbundenheit stärken

Schon lange arbeiten die sechs aktiven Kirchengemeinden in Eving zusammen. Nach der erfolgreichen Kirchenrallye 2018 haben sie sich auch in diesem Jahr wieder eine besondere Aktion überlegt. Von Johanna Wiening

Dorstener Zeitung Ärger in Eving

Lkw-Chaos auf der Dammstraße: Polizei und Ordnungsamt reagieren

Mehrere Gewerbetreibende hatten sich beschwert: Lkw eines ansässigen Betriebs blockierten regelmäßig die Dammstraße. Jetzt haben sich Ordnungsamt und Polizei eingeschaltet. Von Johanna Wiening

Dorstener Zeitung Eichenprozessionsspinner

Überraschender Fund in Brechten: Eichenprozessionsspinner gab es schon 1827

Der Eichenprozessionsspinner hat sich in den vergangenen Jahren immer weiter ausgebreitet. Doch jetzt ist klar: In Brechten wurde die Raupe bereits 1827 gesichtet. Von Johanna Wiening

Ein Bagger und mehrere Absperrungen zieren im Moment den Eingang zum Evinger Schloss. Grund dafür sind umfangreiche Sanierungsarbeiten. Von Johanna Wiening

Dorstener Zeitung Ärger in Eving

Lkw blockieren die Evinger Dammstraße - Betriebe schimpfen über „Minusgeschäft“

Wer derzeit auf der Dammstraße durchkommen möchte, für den kann es schwierig werden. Lkw blockieren regelmäßig Straße und Gehweg. Die Gewerbetreibenden sind sauer. Von Johanna Wiening

Dorstener Zeitung Bauarbeiten

Am Lorenkamp entsteht ein neuer Garagen- und Lagerpark

Im neuen Garagen- und Lagerpark am Lorenkamp ist bald viel Stauraum für Handwerk, Fahrzeuge und ähnliches zu mieten. Dier ersten Garagen sind bereits vermietet. Von Johanna Wiening

Die Derner Straße ist vier Monate lang eine Baustelle. An der Straßeneinmündung Hostedder Berg ist die Straße zeitweise nur einspurig befahrbar. Von Johanna Wiening

Dorstener Zeitung Heisenberg-Gymnasium

Umwelttag am Heisenberg-Gymnasium: Kinder sind schockiert über viel Müll

Dank der Fridays for Future ist die Diskussion um die Umwelt aktuell in aller Munde. Die Schüler am Heisenberg Gymnasium beschäftigen sich jedoch schon viel länger mit dem Thema. Von Johanna Wiening

Dorstener Zeitung Ferienprogramm in Scharnhorst

Die Scharnhorster Ferienspielwiese will in den Ferien keine Langeweile aufkommen lassen

Es dauert nicht mehr lange, dann haben alle Schüler erstmal Sommerferien. Die Scharnhorster Ferienspielwiese will dafür sorgen, dass es in den ersten Ferienwochen nicht langweilig wird. Von Johanna Wiening

Die Sparkassen-Filiale im EKS hat nach dem Eichenprozessionsspinnerbefall am Mittwoch wieder geöffnet. In der Filiale ist die Gefahr gebannt. Von Andreas Schröter, Johanna Wiening

Der Eichenprozessionsspinner hält Scharnhorst in Atem. Am Sonntag (7. Juli) wollte die SPD Scharnhorst-Ost ihr Sommerfest feiern. Doch das Risiko ist zu groß, sagen die Verantwortlichen. Von Johanna Wiening

Dorstener Zeitung Jubiläum

25 Jahre Kindergarten Rumpelwichte: Buntes Jubiläum und schwierige Standortsuche

Der Kindergarten Rumpelwichte feiert sein 25-jähriges Bestehen mit einem großen Fest. Doch die vielen Jahre im Container haben auch Spuren hinterlassen. Von Johanna Wiening

Dorstener Zeitung Die Wechselbörse

Wer kommt und wer geht? Die Wechselbörse der Halterner Teams zur neuen Spielzeit

Wer hat seinen Verein verlassen? Wer hat sich einem neuen Verein angeschlossen? Zum 30. Juni endete bei den heimischen Teams die Wechselfrist. Hier gibt es alle Wechsel in der Wechselbörse. Von Christopher Kremer, Pascal Albert, Johanna Wiening

Dorstener Zeitung Fußball: Kreisliga A

Vom TuS Haltern II zu Concordia Flaesheim: Darum wechselt Robin Pötter in eine untere Liga

Sechs Jahre lang spielte Robin Pötter für den TuS Haltern. Jetzt verlässt er den Verein in Richtung Flaesheim. Trainer Michael Onnebrink traut ihm dort viel Verantwortung zu. Von Johanna Wiening

Dorstener Zeitung Entlassfeiern

Viele Schüler der Halterner Real- und der Hauptschule bekamen am Freitag ihre Zeugnisse

163 Absolventen wurden aus der Alexander-Lebenstein-Realschule und 57 aus der Joseph-Hennewig-Schule in einen neuen Lebensabschnitt entlassen. Wir haben die Fotos von den Entlassfeiern. Von Johanna Wiening, Eva-Maria Spiller

Dorstener Zeitung Fußball: Regionalliga

„Der Trainer hat mich beeindruckt“: Philipp Mandla verstärkt den TuS Haltern

Philipp Mandla ist der sechste Neuzugang beim TuS Haltern. Er freut sich besonders auf die Zusammenarbeit mit Trainer Magnus Niemöller. Von Johanna Wiening

Das Stauseefestival am kommenden Wochenende ist ein Fest für die ganze Familie. Für Kinder und Erwachsene gibt es einiges zu entdecken. Wir beantworten die wichtigsten Fragen. Von Johanna Wiening

Der Halterner sicherte sich auf dem Mountainbike Rang Drei im nationalen Vergleich. Doch den Platz auf dem Treppchen musste er sich hart erkämpfen. Von Johanna Wiening

Dorstener Zeitung Fußball: Regionalliga

Zurück in die Heimat: Jannis Scheuch und Bennet Eickhoff verlassen den TuS Haltern

Eine ereignisreiche Saison haben Bennet Eickhoff und Jannis Scheuch mit dem TuS Haltern hinter sich. Dennoch verlassen beide den Verein nun und schließen sich ihren Jugendvereinen an. Von Johanna Wiening

Dorstener Zeitung Fußball: Regionalliga

Torwart-Wechsel beim TuS Haltern: Einer kommt aus Ahlen, einer geht den umgekehrten Weg

Während Tim Oberwahrenbrock von RW Ahlen kommt, übernimmt ein TuS-Torwart die vakante Stelle in Ahlen. In der vergangenen Hinrunde gehörte der noch zum Stammpersonal der Halterner. Von Johanna Wiening, Pascal Albert

Dorstener Zeitung Fußball: Frauen-WM

Frauen-WM: Concordia Flaesheim drückt den deutschen Fußballerinnen die Daumen

Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft will in Frankreich Weltmeister werden. Für die Damen von Concordia Flaesheim gibt es aber andere Favoriten. Von Johanna Wiening

Dorstener Zeitung Fußball: Regionalliga

Kray-Wechsel von Kasak und Schurig geplatzt: Wie es für die beiden TuS-Spieler weitergeht

Der Wechsel von Marvin Schurig und Christoph Kasak zum FC Kray ist geplatzt. Jetzt ist die Entscheidung gefallen: Einer bleibt doch beim TuS Haltern, einer muss gehen. Von Johanna Wiening

Dorstener Zeitung Fußball: Kreisliga B

Der SV Hullern hat seinen neuen Trainer gefunden: Falk König übernimmt die vakante Stelle

In der vergangenen Saison gab es beim SV Hullern mehrere Wechsel auf der Trainerbank. Der neue Mann an der Seitenlinie ist bei dem B-Kreisligisten kein Unbekannter. Von Johanna Wiening

Dorstener Zeitung Fußball: Bezirksliga

Timo Ostdorf hat „richtig Bock“ auf seine erste Saison beim TuS Haltern II

Der ehemalige U19-Trainer Timo Ostdorf startet Anfang Juli in seine erste Saison als Trainer der zweiten Mannschaft des TuS Haltern. Eingebunden ist er aber schon deutlich länger. Von Johanna Wiening

Die Diskussionen um den Klimawandel sind derzeit in aller Munde. Die Schüler der Katharina-von-Bora-Schule haben sich etwas überlegt, um der Umwelt Gutes zu tun. Von Johanna Wiening

Dorstener Zeitung Fußball: Regionalliga

Für TuS-Haltern-Trainer Magnus Niemöller bleibt keine Zeit zum Abschalten

In einer Woche startet der TuS Haltern in die Saisonvorbereitung für die Regionalliga. Für Trainer Magnus Niemöller und seine Spieler wird das in diesem Jahr eine besondere Herausforderung. Von Johanna Wiening

Dorstener Zeitung Wiederbelebung

Herztod bei Flaesheimer Tennisspiel: Zuschauer reanimieren Spieler auf dem Platz

Einfach leblos zusammengebrochen. Mitten auf dem Sportplatz. Ein Albtraum, den die Flaesheimer Tennisspieler im vergangenen Jahr miterleben mussten. Ein kleines Gerät sorgte für die Rettung. Von Johanna Wiening

Dorstener Zeitung Fußball: Kreisliga A

Flaesheim schielt in Richtung Ligaspitze: „Klopp hat auch oft den zweiten Platz geholt“

Concordia Flaesheim beendet die Saison in der Kreisliga A auf Platz zwei. Trainer Michael Onnebrink und Kapitän Thomas Fritzsche wollen nächstes Jahr aber oben anklopfen. Von Johanna Wiening

Dorstener Zeitung Fazit aller B-Ligisten

Klassenerhalt, solides Mittelfeld, freiwilliger Rückzug: Das Fazit aller B-Ligisten

Für die Halterner B-Ligisten endete die Saison unterschiedlich. Beim SV Hullern stehen die Zeichen auf Neustart. In zwei Vereinen stehen Trainerwechsel an. Ein Team zog sich zurück. Von Johanna Wiening

Am Bahnhof Haltern wird gebaut, das ist nicht zu übersehen. Am Wochenende wurde wegen aufwendiger Arbeiten Schienenersatzverkehr eingesetzt. Reisende und Bahnhofsmitarbeiter waren genervt. Von Johanna Wiening, Kevin Kindel

Live-Ticker zum Nachlesen: Der TuS verliert den Kampf um den Einzug in den DFB-Pokal
Top

Der TuS Haltern verliert im Kampf um die Teilnahme am DFB-Pokal mit 1:3. Hier können Sie den Live-Ticker noch einmal Nachlesen. Von Christopher Kremer, Johanna Wiening

Dorstener Zeitung Engpass

Halterner Römer-Apotheke gehen immer mehr Medikamente wie Ibuprofen aus

Wer krank ist, geht mit einem Rezept schnell in die Apotheke und besorgt sein Medikament. So zumindest die Theorie. Denn immer mehr Medikamente fehlen zeitweise im Sortiment. Von Johanna Wiening

Dieses Jahr ist für den Zirkus Ratzfatz ein besonderes Jahr. Wenn die Akteure aber vom 30. Mai bis 1. Juni am Dülmener See ihr Programm zeigen, ist es ein bisschen so wie immer. Von Johanna Wiening

Dorstener Zeitung Behelfsbrücke

Behelfsbrücke am Bahnhof: „Wer nicht gut zu Fuß ist, hat keine Chance“

Seit rund einer Wochen führt eine Brücke auf Gleis 2 des Halterner Bahnhofs. Die Unterführung ist derzeit gesperrt. Zwei Stürze hat es bereits gegeben. Viele Halterner sind empört. Von Johanna Wiening

Einen neuen Haarschnitt ganz umsonst - das gibt es im Friseursalon „Chris B.“ in Sythen, wenn man seine abgeschnittenen Haare spendet. Doch nicht jeder kann mitmachen. Von Johanna Wiening

Dorstener Zeitung 72-Stunden-Aktion

Drei Jugendgruppen aus Haltern wollen in 72 Stunden die Welt besser machen

Es sind 72 Stunden. In dieser kurzen Zeit wollen Jugendgruppen, basierend auf einer Aktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend Münster, Gutes tun. Drei Halterner Teams sind dabei. Von Johanna Wiening

Dorstener Zeitung Privater Sicherheitsdienst

Sicherheitsmann Arndt Warther und sein Team sorgen für Sicherheit an der Stauseekampfbahn

Seit 31 Jahren ist Arndt Warther im privaten Sicherheitsdienst tätig. So sorgt er bei den Heimspielen des TuS Haltern dafür, dass kein Streit eskaliert. Von Johanna Wiening

Das Event „Ein Dorf rettet sein Freibad“ ist seit Jahren fester Bestandteil im Sythener Veranstaltungskalender. Dieses Mal sind auch einige Prominente dabei. Von Johanna Wiening

Mit dem Traktor einen schweren Bremswagen ziehen und damit so weit wie möglich kommen - das ist Tractor-Pulling. Auf dem Prickings-Hof messen sich am Sonntag (19. Mai) die besten Fahrer. Von Johanna Wiening

Einmal im Jahr wird die Halterner Innenstadt zum Konzertsaal. An 18 Orten wird bei der White Night gute Musik genossen. Eine ganz besondere Location ist in diesem Jahr neu dabei. Von Johanna Wiening

Dorstener Zeitung Taxiunternehmen

Halterner Taxifahrer haben große Nachwuchsprobleme

Die Halterner Taxiunternehmen haben bereits seit Jahren starke Nachwuchsprobleme. Taxifahren ist kein leichtes Geschäft. Dafür gibt es einige Gründe. Von Johanna Wiening

Dorstener Zeitung Frau in Männerberuf

Stephanie Suthoff (34) wird Brandmeisterin bei der Halterner Feuerwehr

In ihrem Jahrgang ist sie die einzige Frau. Und auch zuvor war immer nur eine Frau dabei. Aber Stephanie Suthoff stört das nicht. Die 34-Jährige macht eine Ausbildung bei der Feuerwehr. Von Johanna Wiening

Mit dem Enkel skypen oder online einkaufen - Für Senioren ist die digitale Welt manchmal ein Rätsel. Der Seniorenbeirat will mit dem Digitalen Kompass Nachhilfe geben. Von Johanna Wiening

Dorstener Zeitung 1. Mai

Polizei und Stadt ziehen Bilanz zum 1. Mai rund um den Halterner Stausee

Rund 2.500 Menschen feierten am 1. Mai (Mittwoch) rund um den Stausee und anschließend im Westuferpark. Es gab einige Festnahmen, aber auch Lob für die Menschen, die unterwegs waren. Von Johanna Wiening

Dorstener Zeitung Halterner Stausee

Viele Fotos und Videos im Live-Ticker zum 1. Mai in Haltern am See

Tausende Menschen sind am 1. Mai rund um den Halterner Stausee zu einer großen Party im Westuferpark gezogen. Wir waren live dabei und zeigen jede Menge Fotos und Videos des Tages. Von Kevin Kindel, Johanna Wiening, Pascal Albert

Dorstener Zeitung Tipps und Termine

An diesen Orten wird in Haltern rund um den 1. Mai gefeiert

Für viele Halterner Jugendliche ist klar: Den 1. Mai verbringen sie erst am Stausee, später dann im Westuferpark. Doch auch an anderen Orten in Haltern wird der Mai begrüßt. Von Johanna Wiening

Für Liesa Möllers ist Ehrenamt etwas Besonderes. Seit 2018 arbeitet die Halternerin für den Kinder- und Jugendhospizdienst. Jetzt wurde sie von Familienministerin Franziska Giffey geehrt. Von Johanna Wiening

Dorstener Zeitung Im Interview

Mickie Krause: „Ich möchte trotzdem ernst genommen werden"

Auch in diesem Jahr tanzt Mickie Krause wieder mit hunderten Halternern auf dem Prickings-Hof in den Mai. Warum er trotz seines Berufs ernst genommen werden will, erzählt er im Interview. Von Johanna Wiening

Dorstener Zeitung Märchen

Warum der böse Wolf kein Grund ist, das Märchenbuch zur Seite zu legen

Die Hexe, die böse Stiefmutter oder der Wolf: Märchen laden Kinder oft zum Gruseln ein. Warum man sie trotzdem noch lesen sollte, haben uns Halterner Kinder und Experten erklärt. Von Johanna Wiening

Eine Gruppe Pfadfinderinnen war in Sythen auf der Suche nach einem Schlafplatz. Ein Imker zieht sich nach einem Streit mit dem Kreis aus der Westruper Heide zurück. Von Johanna Wiening

Ein neues Jugendhaus wird derzeit an der Hackfurthstraße gebaut. Die Villa Körner muss dafür weichen. Der Träger bleibt jedoch derselbe. Das sorgte für Diskussionen in der Bezirksvertretung. Von Johanna Wiening, Kevin Kallenbach

Dorstener Zeitung Instagram-Influencerin

Die gebürtige Dorstenerin Irina führt einen Instagram-Blog- das hat nicht nur Sonnenseiten

Ihr Instagram-Profil „Iraundbellchen“ hat Irina anfangs zum Spaß erstellt. Heute ist sie Influencerin mit über 55.000 Followern. Doch nicht alles daran sieht sie positiv. Von Johanna Wiening

Dorstener Zeitung Heißluftballonfahrt

Halterner fahren mit dem Heißluftballon 238 Kilometer über die Alpen

Mit einem Heißluftballon überquerten Reinhold Prüsener und Katja Willam die Alpen. Ein echtes Abenteuer bei zweistelligen Minusgraden für die beiden Halterner. Von Johanna Wiening

Dorstener Zeitung Bundesliga-Gipfel

Bayern München gegen den BVB: Wie tippen die heimischen Fußballer das Bundesliga-Topspiel?

Es ist das Duell um die Meisterschaft, der deutsche Classico, das Spitzenspiel: Am Samstag trifft Bayern München auf den BVB. Wir haben Halterner Experten gefragt, wie das Spiel ausgeht. Von Johanna Wiening

Auf dem Bossendorfer Damm hat sich am Montagnachmittag ein Auto überschlagen. Die drei Insassen kamen ohne Verletzungen davon. Von Johanna Wiening

Der Essener Ernst Sender hat über 100 Bilder gezeichnet und gemalt. Ausgestellt hat er sie jedoch fast nie. Nach seinem Tod übernehmen das nun seine Kinder für ihn in Hof Jünger. Von Johanna Wiening

Dorstener Zeitung Ortsteil-Check Kirchhellen

Kirchhellen: Ein Ortsteil mit hoher Lebensqualität, aber schwieriger Wohnsituation

Die Lebensqualität in Kirchhellen ist hoch. Das zeigen die Ergebnisse des Ortsteil-Checks. Doch bei den Angeboten für Jugendliche und bei der Wohnsituation hapert es. Von Johanna Wiening

Das war ein teurer Spaß. Der Anrufer, der dem Movie Park mit einer Bombe gedroht hat, wird nun von der Polizei zur Kasse gebeten. Doch das könnte nicht die einzige Forderung bleiben. Von Johanna Wiening

Die Verbrennung der Ölpellets in Kraftwerk Gelsenkirchen-Scholven steht seit einem WDR-Bericht immer wieder auf dem Prüfstand. Auch die Kirchhellener sind besorgt. Nun gibt es Entwarnung. Von Johanna Wiening

Dorstener Zeitung TSV Feldhausen

Der TSV Feldhausen kämpft seit Jahren ums Überleben

Sportlich läuft es derzeit nicht beim TSV Feldhausen. In der Kreisliga B1 steht der TSV auf dem letzten Tabellenplatz. Grund dafür sind nicht zuletzt die Zustände der Trainingsanlage. Von Johanna Wiening

Dorstener Zeitung Gemeindearbeit

Klaus Klein-Schmeink verlässt Kirchhellen nicht gerne

Die Pfarrei St. Johannes ist derzeit in Aufruhe. Nach dem Wechsel von Pfarrer Stücker verlässt auch Pfarrer Klein-Schmeink die Gemeinde. Er sagt: Kirchhellen wird er vermissen. Von Johanna Wiening

Dorstener Zeitung Reisemarkt

So will sich ein Reisebüro in Schermbeck gegen die Internet-Konkurrenz behaupten

Die Konkurrenz aus dem Internet ist auf dem Reisemarkt groß. Sind die traditionellen Reisebüros also ein Auslaufmodell? Christoph Wrobel macht sich aber keine Sorgen um sein Geschäft. Von Johanna Wiening

Dorstener Zeitung Fridays for Future

Die Schüler des Vestischen Gymnasiums demonstrierten für den Klimaschutz

Über 200 Menschen demonstrierten am Freitag im Bottroper Zentrum für den Klimaschutz. Mittendrin: die Klasse 5a des Vestischen Gymnasiums. Von Johanna Wiening

Dorstener Zeitung Loewenfeldstraße

Bezirksvertreter aus Kirchhellen sagen Nein zur Umbenennung der Loewenfeldstraße

Die Loewenfeldstraße soll in Alois-Fulneczek-Straße umbenannt werden. Das fordert zumindest Sahin Aydin. In der Sitzung der Bezirksvertreter kam der Bürgervorschlag nicht gut an. Von Johanna Wiening

In Grafenwald sollen neue Wohnbauflächen entstehen. Dafür hat die Verwaltung mögliche Standorte untersucht. Die Bezirksvertreter haben dazu ihr Einverständnis gegeben. Von Johanna Wiening

In Kirchhellen sollen nach dem Willen der Verwaltung Fahrradstraßen entstehen. Diese wären Teil eines integrierten Fahrradkonzepts. In der Bezirksvertretung sorgt das für Diskussionen. Von Johanna Wiening

Spätestens seit dem ersten Schafsriss sind Wölfe auch iin Kirchhellen ein Thema. Viele finden die Tiere bedrohlich. Susanne Pior möchte in ihrer Ausstellung zeigen, wie schön sie sind. Von Johanna Wiening

Dorstener Zeitung Fridays for Future

„Fridays for Future“: Schüler demonstrieren, Lehrer finden das gut

Die Schule schwänzen und für den Klimaschutz demonstrieren: Die Bewegung „Fridays for Future“ sorgt weltweit für Aufsehen. Schüler und auch Lehrer aus Kirchhellen finden das gut. Von Johanna Wiening

Die Großbaustelle auf der A31 ist fast beendet. Zu kleineren Tagesbaustellen kann es dennoch kommen, die den Verkehr aber nicht zu sehr beeinträchtigen sollen. Von Johanna Wiening

Dorstener Zeitung Sandabbau

Die Firma Stremmer in Kirchhellen klagt noch nicht über Sandmangel

Der Sand wird knapp. Das führt in ganz Deutschland zu Problemen. Das Kirchhellener Unternehmen Stremmer Sand + Kies spürt davon im Alltag bisher nichts. Das könnte sich aber ändern. Von Johanna Wiening

Kirchhellen soll ein neues Gewerbegebiet bekommen. Das haben Stadtverwaltung und Wirtschaftsförderung entschieden. Von den großen Kirchhellener Parteien gibt es dafür viel Zustimmung. Von Johanna Wiening

Dorstener Zeitung Rosenmontagszug Raesfeld

Der Wettergott hatte pünktlich zum Raesfelder Rosenmontagszug ein Einsehen

Es regnete aus Eimern, als die Raesfelder Narren am Rosenmontag das Rathaus stürmten. Doch pünktlich zum Start des Zugs wurde es trocken: Der Startschuss für eine närrische Party. Von Johanna Wiening, Berthold Fehmer

Grafenwald könnte in Zukunft neu gegliedert werden. Zu diesem Schluss kommt die Stadtverwaltung. Sie hat sich auf die Suche gemacht nach neuen Wohnbauflächen. Von Johanna Wiening

Peter Pawliczek hat mit dem Heimatverein ein buntes Programm für 2019 zusammengestellt. Ob er wie erwartet erneut zum Vorsitzenden gewählt wird, entscheidet sich am Dienstag. Von Johanna Wiening

Dorstener Zeitung Karneval

Die KFD-Theatergruppe Kirchhellen begeistert auch über den Wolken

Für viele Närrinnen ist der KFD-Karneval in Kirchhellen ein besonderer Höhepunkt in der jecken Zeit. In diesem Jahr nahm die Theatergruppe ihre Besucher mit auf einen lustigen Höhenflug Von Johanna Wiening

Dorstener Zeitung Heimatverein Kirchhellen

Historische Bilder des Heimatvereins stoßen bei Instagram auf großes Interesse

Die sozialen Medien sind insbesondere für die jungen Kirchhellener ein fester Bestandteil im Alltag. Das nutzt der Heimatverein nun mit einer Instagram-Seite. Die läuft besser als erwartet. Von Johanna Wiening

Dorstener Zeitung Sekundarschule

29 Kinder haben an der Sekundarschule Kirchhellen keinen Platz gefunden

Die Sekundarschule Kirchhellen hat Platz für 75 Kinder pro Jahrgang. Angemeldet haben sich in diesem Jahr 104. Für 29 Kinder bedeutet das eine Ablehnung. Bei den Eltern stößt das auf Unmut. Von Johanna Wiening

Dorstener Zeitung Inklusion

Im Cap-Markt in Grafenwald funktioniert Inklusion einwandfrei

Der Cap-Markt ist ein Supermarkt wie jeder andere. Zumindest fast: Menschen mit und ohne Behinderung arbeiten hier zusammen. Auf dem Arbeitsmarkt ist das noch immer nicht selbstverständlich. Von Johanna Wiening

Dorstener Zeitung Seniorenassistenz

Kirstin Hater aus Kirchhellen unterstützt Senioren im Alltag

Kirstin Haters Arbeit beginnt da, wo die Arbeit eines Arztes aufhört. Sie hilft Senioren durch den Alltag. Das größte Geschenk ist für die Kirchhellenerin nicht das Geld. Von Johanna Wiening

Dorstener Zeitung Tierschutz

Die Kuh 995 wurde vor dem Schlachter gerettet - Paten gesucht

Sandra Niemann hatte die Milchkuh mit dem Namen „995" sofort ins Herz geschlossen. Als sie geschlachtet werden sollte, rettete die Hünxerin sie. Jetzt sucht 995 Paten. Von Johanna Wiening

Egal ob der BVB oder die Bayern - nur einer kann deutscher Meister in der Bundesliga werden. Im Hip Hop wird der Titel dagegen wegen mehrerer Verbände öfter vergeben. Das bringt Chaos. Von Johanna Wiening

Dorstener Zeitung Die Three

„Die Three“ aus Kirchhellen sind Sechstklässler und Heavy-Metal-Musiker

Paul, Ben, Tom und Philip machen zusammen Musik. Aber nicht etwa das bekannte Gedudel der Pop-Songs aus den Charts. Die Sechstklässler machen Heavy Metal. Von Johanna Wiening

Dorstener Zeitung Firma Scs finesse

Die Siebekers aus Kirchhellen exportieren ihre Schuhe in die ganze Welt

„Scs finesse“ heißt die Firma des Kirchhellener Ehepaars Claudia und Stefan Siebeker. Aus dem Dorf exportieren sie ihre Schuhe in die ganze Welt. Ein Frotteeschuh ist von Beginn an dabei. Von Johanna Wiening

Dorstener Zeitung Erklärtafeln

„Natürlich Kirchhellen" will geschichtliche Erklärtafeln im Dorf aufstellen

Schloss Beck, die Marienkirche oder die Gaststätte Berger: Kirchhellen hat viele geschichtsträchtige Orte. „Natürlich Kirchhellen“ will an einigen davon nun Erklärtafeln aufstellen. Von Johanna Wiening