Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Jennifer Uhlenbruch
Dorstener Zeitung
Warum Journalistin mein Traumjob ist? Weil ich jeden Abend schlauer bin als morgens. Mit den Menschen draußen unterwegs zu sein, sich die Geschichten ihres Lebens anzuhören und sich für die Lösung ihrer Probleme einzusetzen – das ist genau mein Ding.

Wie lange es den Frauenkarneval der KFD Grafenwald schon gibt? So genau weiß das niemand. Ist aber auch egal. Denn fest steht: Spaß macht es heute wie damals. Nicht nur dem Publikum. Von Jennifer Uhlenbruch

Dorstener Zeitung Zahnarztangst

Das tun Zahnärzte, um ihren Patienten die Angst zu nehmen

Der Gang zum Zahnarzt ist für viele Menschen mit Angst verbunden. Was tun Dorstener Zahnärzte, um ihren Patienten die Angst zu nehmen? Von Jennifer Uhlenbruch

Dorstener Zeitung Agathaschule

Stadt möchte das Grundstück der Agathaschule möglichst nicht verkaufen

Im Sommer soll die Agathaschule vom Vosskamp in die ehemalige Geschwister-Scholl-Schule am Nonnenkamp umziehen. Was passiert mit dem alten Gebäude am Vosskamp? Wir haben nachgefragt. Von Jennifer Uhlenbruch

Zum dritten Mal haben Unbekannte innerhalb von zwei Wochen in Dorsten einen Zigarettenautomaten gesprengt. Zum zweiten Mal nahmen sie sich einen Automaten an der Ellerbruchstraße vor. Von Jennifer Uhlenbruch

Dreiste Diebe haben an den Weihnachtstagen eine Sitzkombination von einem Spielplatz am Bonhoefferring in Lembeck gestohlen. Nicht nur weil sie nagelneu war, löst das große Wut aus. Von Jennifer Uhlenbruch

Rund 10.000 Menschen warten in Deutschland auf ein Spenderorgan. Eine hohe Zahl. Aber auch abstrakt. Was bedeutet dieses Warten für den Einzelnen? Der Wulfener Guido Bludau hat es erzählt. Von Jennifer Uhlenbruch

Dorstener Zeitung Familiengründung

Steeven Theivendram (32) erzählt: Wie aus einem Mann ein Vater wird

Wie geht‘s dir? Das werden Frauen in der Schwangerschaft ständig gefragt. Aber wie geht es dem werdenden Papa? Welche Sorgen und Freuden hat er? Wir haben vor und nach der Geburt zugehört. Von Jennifer Uhlenbruch

In der Diele erwartet Familie und Freunde auf dem Hof Hoffrogge auf der Hardt immer zu Weihnachten ein echter Hingucker: eine bäuerliche Krippenlandschaft mit einem besonderen Haus. Von Jennifer Uhlenbruch

Dorstener Zeitung Kindergartenplätze

Verband der Evangelischen Kirche in Dorsten will 2019 mehr Kindergartenplätze anbieten

Fünf der sechs Kindergärten des Verbandes der Evangelischen Kirche in Dorsten sollen ausgebaut werden. Deswegen können Eltern in manchen Kitas noch auf einen Platz für August 2019 hoffen. Von Jennifer Uhlenbruch

Dorstener Zeitung Björn Freitag

Sieben Gänge in sechs Stunden - Kochen lernen mit Spitzenkoch Björn Freitag

Spitzenkoch Björn Freitag hat im Oktober in der Dorstener Innenstadt eine Kochschule eröffnet. Sind seine Kochkurse auch etwas für Anfänger? Ein Selbstversuch. Von Jennifer Uhlenbruch

Dorstener Zeitung Interview zur Organspende

Chefärztin Haeseler erklärt, wie eine Organtransplantation abläuft

Chefärztin Gertrud Haeseler ist Transplantationsbeauftragte im St.-Elisabeth-Krankenhaus. Sie erklärt, wie eine Organtransplantation abläuft und was sie wichtiger findet als den Ausweis. Von Jennifer Uhlenbruch

Dorstener Zeitung Sekundarschule

So wird an der Neuen Schule Dorsten unterrichtet

Der Schulbetrieb an der Neuen Schule Dorsten läuft, aber der Aufbau der Schule ist längst nicht abgeschlossen. Die Schulleitung berichtet von der spannenden Zeit und Lernen auf fünf Ebenen. Von Jennifer Uhlenbruch

„Man denkt, es ist der Postbote und plötzlich steht ein Fernsehteam vor der Tür.“ Gaby Poetsch war überrascht - und sie traute ihren Ohren nicht, was die Fernsehleute von ihr wollten. Von Jennifer Uhlenbruch

Auf welchen Spielplätzen toben Kinder regelmäßig herum und wo war schon lange kein Kind mehr auf der Rutsche? Das wollte die Stadt von ihren Bürgern wissen. Jetzt geht es an die Auswertung. Von Jennifer Uhlenbruch

Die Hauptstraße ist jetzt zwischen Schulstraße und Schulze-Delitzsch-Straße eine Einbahnstraße. Seit Mittwoch (5. Dezember) um 11 Uhr gilt die Regelung - und sorgte für ein kleines Chaos. Von Jennifer Uhlenbruch

Dorstener Zeitung Abschied vom Bergbau

Heinz Hauptvogel erzählt Hervester Viertklässlern von seiner Zeit auf Fürst Leopold

Der ehemalige Bergmann Heinz Hauptvogel berichtet Hervester Viertklässlern von seiner Zeit auf Fürst Leopold. Wenn er von seinem Essen nach der Schicht erzählt, schüttelt es manchen Schüler. Von Jennifer Uhlenbruch

Die Fenster sind zersplittert, der Putz blättert ab, Bauschutt liegt herum - die ehemalige Gaststätte „Zur Traube“ in Tönsholt ist ein Schandfleck. Die Anwohner wollen, dass sich das ändert. Von Jennifer Uhlenbruch

Das tote Schaf, das am 2. November auf der Weide der Familie Pannenbäcker an der Bestener Straße lag, ist von einem Wolf gerissen worden. Das steht nun fest. Von Jennifer Uhlenbruch

Dorstener Zeitung Familienleben

Familie und Beruf: Wie Anna Hertel (35) Job und Kinder unter einen Hut bekommt

Dass beide Partner arbeiten, ist keine Seltenheit. Meist sind es die Frauen, die den Spagat zwischen Beruf und Familie meistern. Diese starke Mutter aus Dorsten zeigt, wie das gelingen kann. Von Jennifer Uhlenbruch

Beim Rhader Bürgerforum war vor einigen Wochen die Verkehrssituation auf der Lembecker Straße ein Thema. Jetzt soll sich etwas tun. Von Jennifer Uhlenbruch

Die Planungen für den Schulhof der neuen Agathaschule am Nonnenkamp gehen voran. Im August 2019 soll der Schulhof fertig sein. Eine Einschränkung gibt es jedoch. Von Jennifer Uhlenbruch

Dorstener Zeitung Umzug

Fehlende Pausenhalle ist ein Problem für die Hauptschulen

Im Sommer sind die Dorstener Hauptschulen an die Marler Straße gezogen. Viele Wünsche der Schulen und Eltern konnten erfüllt werden, so die Bilanz der Stadt. Ein wichtiger jedoch nicht. Von Jennifer Uhlenbruch

Dorstener Zeitung Förderprogramm

Die Neue Schule Dorsten soll eine Talentschule werden

Rund 60 Talentschulen sollen in NRW entstehen. Die Neue Schule Dorsten soll eine von ihnen sein. So wollen es Stadt, Politik und Schulkonferenz. Denn eine Talentschule bringt Vorteile. Von Jennifer Uhlenbruch

Dorstener Zeitung Grundschule

612 i-Männchen wurden an städtischen Grundschulen angemeldet

612 i-Männchen sollen ab dem Schuljahr 2019/2020 die städtischen Grundschulen in Dorsten besuchen. 27 Eingangsklassen darf die Stadt bilden. Benötigt werden zum jetzigen Zeitpunkt aber 29. Von Jennifer Uhlenbruch

Dorstener Zeitung Kita Elterninitiative

Elterninitiative - Warum sich Mutter Meike Specht für diese Betreuungsform entschieden hat

Meike Specht (36) hat sich zur Betreuung ihrer beiden Kinder für eine Elterninitiative entschieden. Was andere Eltern abschrecken kann, war für sie ein wichtiger Grund für ihre Wahl. Von Jennifer Uhlenbruch

Dorstener Zeitung Bonifatiusschule

SPD wirft der Stadt eine „kurzsichtige Schulplanung“ vor

Die Bonifatiusschule soll wieder eigenständig sein. Spätestens seit der Schließung der Wichernschule sei die Entwicklung absehbar gewesen, meint die Dorstener SPD und erhebt Vorwürfe. Von Jennifer Uhlenbruch

Dorstener Zeitung Familienbüro

Das Familienbüro macht sich derzeit um eine Gruppe von Familien besonders Sorgen

Seit genau zehn Jahren gibt es das Familienbüro in Dorsten. Das Team kennt die Wünsche und Probleme vieler Eltern. Um eine Gruppe machen sich die Mitarbeiterinnen derzeit besonders Sorgen. Von Jennifer Uhlenbruch

Dorstener Zeitung Schullandschaft

Die Bonifatiusschule soll wieder eine eigenständige Schule werden

Die Bonifatiusschule an der Pliesterbecker Straße soll zum 1. August 2020 wieder eine eigenständige Grundschule sein. Über die Schulart entscheiden die Dorstener Eltern. Von Jennifer Uhlenbruch

Dorstener Zeitung Jugendhaus Olbergstraße

Das „Haus der Jugend“ an der Olbergstraße muss saniert werden

Das „Haus der Jugend“ muss saniert werden. Mehr als 83.000 Euro soll das kosten. Die Stadt Dorsten wird wahrscheinlich einen Großteil der Kosten übernehmen. Aus einem wichtigen Grund. Von Jennifer Uhlenbruch

Dorstener Zeitung Kindergärten

Kita-Plätze werden ab Ende 2019 über den Kita-Navigator vorgemerkt

Plätze für die Kindertagesbetreuung werden in Dorsten ab Ende 2019 anders vergeben. Der Fachausschuss beschloss die Einführung eines Online-Vormerksystems. Wir erklären, was das bedeutet. Von Jennifer Uhlenbruch

Fit werden an der frischen Luft - dafür gibt es in Dorsten jetzt noch eine Möglichkeit mehr und eine Ausrede weniger. Der Outdoor-Sportpark wurde am Freitag eröffnet. Von Jennifer Uhlenbruch

Dorstener Zeitung Bürgerforum Rhade

Raiffeisen-Genossenschaft gibt Details zur Tankstelle in Rhade bekannt

Die Tankstelle in Rhade wird größer als genehmigt und es kommt eine Lkw-Waschanlage auf das Gelände - Gerüchte, die durch Rhade schwappen. Was ist dran? Von Jennifer Uhlenbruch

Dorstener Zeitung Rhader Bürgerforum

Arbeitskreis untersucht Verkehrssituation auf der Lembecker Straße

Wie gefährlich ist die Lembecker Straße zwischen der Apotheke und dem Senioren- und Pflegeheim Mantra? Das hat der Arbeitskreis Rhader Rahmenplan des Bürgerforums Rhade untersucht. Von Jennifer Uhlenbruch

Dorstener Zeitung Verkehr

Bleibt die Wiedau in Kirchhellen eine Einbahnstraße?

Die Sekundarschule befindet sich seit Sommer nicht mehr an der Gregorstraße/Wiedau. Die Wiedau ist dort aber nach wie vor Einbahnstraße. Diese Regelung zurückzunehmen, ist nicht so einfach. Von Jennifer Uhlenbruch

Wer zur Apotheke oder zum Einkaufen möchte, kann sich in Rhade bald auf den Mitnahmebänken niederlassen. Noch in diesem Jahr werden zwei aufgestellt. Und sie werden echte Hingucker sein. Von Jennifer Uhlenbruch

Dorstener Zeitung Baugebiet Rhade

Nach diesen Kriterien werden Grundstücke auf dem Alten Sportplatz in Rhade vergeben

Der Alte Sportplatz in Rhade wird Baugebiet. Das steht schon länger fest. Wer aber den Zuschlag für ein Grundstück erhält - das war vielen Rhadern bis Montagabend nicht klar. Von Jennifer Uhlenbruch

Ein totes Schaf hat die Familie Pannenbäcker am Freitagmorgen auf ihrer Weide an der Bestener Straße in Dorsten-Östrich gefunden. Es wurde gerissen - nur von wem? Von Jennifer Uhlenbruch

Dorstener Zeitung Elternzeit

Was werdende Eltern zu Mutterschutz, Elternzeit und Teilzeit wissen müssen

Wann muss Elternzeit beantragt werden? Welche Rechte habe ich danach? Gibt es ein Recht auf Teilzeit? Diese und noch mehr Fragen beantworten die Anwälte Björn Wesler und Susanne Grotehans. Von Jennifer Uhlenbruch

Familie Vortmann hält seit Jahren Damwild auf ihrem Hof und verkauft das Fleisch im Hofladen. Jetzt macht sich die Familie Sorgen um ihre Tiere. Von Jennifer Uhlenbruch

Dorstener Zeitung Bergbau

Ehemaliger Bergmann löst IT-Probleme an der Gesamtschule Wulfen

„Klaus, gut, dass ich dich sehe.“ So begrüßen viele Lehrer Klaus Schautzki an der Gesamtschule. Er rettet sie bei IT-Problemen. Technische Fragen hat er früher in 1000 Metern Tiefe gelöst. Von Jennifer Uhlenbruch

Dorstener Zeitung Kirchenchor St. Paulus

Kirchenchor St. Paulus feiert seinen 125. Geburtstag mit einer Festwoche

125 Jahre Kirchenchor St. Paulus - das muss gefeiert werden. Mit einer Festwoche und dem Austausch vieler Erinnerungen. Zum Beispiel an die erste Begegnung mit dem Chorleiter. Von Jennifer Uhlenbruch

Es ist noch warm, aber lange wird die kalte Jahreszeit nicht mehr auf sich warten lassen. Zeit, den Garten winterfest zu machen. Was jetzt zu tun ist, verrät Gärtnerin Karina Möllers. Von Jennifer Uhlenbruch

Dorstener Zeitung Waldpädagogisches Zentrum

Kita-Kinder entdecken jetzt viermal in der Woche den Wald am Waldpädagogischen Zentrum

Viele Kinder wissen nicht mehr, wie sich Waldboden unter ihren Füßen anfühlt. Die Bottroper Kita „Hand in Hand“ will das ändern und verlegt den Kita-Alltag in den Wald am WPZ. Von Jennifer Uhlenbruch

Ein technischer Defekt hat das Feuer in der Dorstener Werkstatt für Menschen mit Behinderungen in Wulfen verursacht. Das teilte die Polizei am Mittwochnachmittag mit. Von Jennifer Uhlenbruch

Dorstener Zeitung Björn Freitag

Björn Freitag eröffnet seine eigene Kochschule neben dem „Goldenen Anker“

Der Dorstener Sternekoch Björn Freitag eröffnet neben seinem Restaurant „Goldener Anker“ in der Dorstener Innenstadt seine eigene Kochschule. Von Jennifer Uhlenbruch

Dorstener Zeitung Führerschein

Freiwillige Führerscheinabgabe startet im Februar 2019 in Dorsten

Kann ich noch Autofahren? Das sollten sich nicht nur Ältere fragen, findet der Seniorenbeirat und hat sich mit der Stadt ein Projekt überlegt, dass die Führerscheinabgabe erleichtern soll. Von Jennifer Uhlenbruch

Der Georgplatz soll erst Ende des Jahres fertig umgebaut sein. Später als geplant. Für die Verzögerungen gibt es mehrere Gründe. Auch der Ausbau der Klosterstraße verschiebt sich. Von Jennifer Uhlenbruch

Dorstener Zeitung Bereitschaftspflege

Bereitschaftspflegefamilien bieten Kindern Schutz und Liebe auf Zeit

Bereitschaftspflege - das bedeutet, Kinder für eine Zeit aufzunehmen, ihnen Schutz und Liebe zu geben. Und sie dann wieder gehen zu lassen. Sein Herz auf Zeit verschenken - wie geht das? Von Jennifer Uhlenbruch

Dorstener Zeitung Fürst-Leopold-Allee

Outdoor-Sportpark wird am 9. November eröffnet

Der Outdoor-Sportpark an der Fürst-Leopold-Allee nimmt Form an. Und zwar die des Ruhrgebiets. Auf dem Grundriss der Region kann ab dem 9. November geturnt werden. Von Jennifer Uhlenbruch

Dorstener Zeitung „Zuckerguss“-Magazin

Imping hat sich Stollen-Rezept für Rosinen-Gegner ausgedacht

Er gehört zu Weihnachten wie Kerzen an den Tannenbaum: der Stollen. Aber nicht jeder mag Rosinen. Also haben sich Julia und Hermann Imping für das nächste Zuckerguss-Heft was ausgedacht. Von Jennifer Uhlenbruch

„Die Hälfte der kieferorthopädischen Behandlungen könnte vermieden werden“, sagt die Dorstener Kieferorthopädin Dr. Caroline Sawas. Wie, das verriet sie jetzt Kindern im Krocky-Mobil. Von Jennifer Uhlenbruch

Dorstener Zeitung Agathaschule

Neuer Agatha-Schulhof soll ein „Pausendschungel“ sein

„Total begeistert“ zeigte sich Schulleiter Herbert Rentmeister von den Plänen für den neuen Schulhof der Agathaschule. Ein paar Anregungen hatten er, seine Kolleginnen und Eltern aber noch. Von Jennifer Uhlenbruch

Dorstener Zeitung Landwirtschaft

Wie aus einem konventionellen Bauernhof ein Biohof wird

„Ihr spritzt doch nachts.“ Bio-Landwirt Leo Deiters musste sich 1983 noch solche Sprüche anhören. Die hört Heiner Schulte heute nicht mehr. Die Umstellung ist aber nicht leichter geworden. Von Jennifer Uhlenbruch

Dorstener Zeitung Naturschutzgebiet

Lippe-Flussmeister Michael Schulte-Althoff ärgert sich über Müll

Michael Schulte-Althoff, Flussmeister beim Lippeverband, liebt seinen Beruf. Aber manche Menschen vereiteln ihm die gute Laune - und vertreiben den Schäfer, der wichtige Arbeit leistet. Von Jennifer Uhlenbruch

Dorstener Zeitung Marler Straße

Hauptschuleltern sind wütend über den Zustand des neuen Standortes

Nach dem Umzug der Hauptschulen an die Marler Straße machen manche Eltern ihrem Ärger über den Zustand des neuen Schulstandortes bei Facebook Luft. Die Stadt reagiert auf die Vorwürfe. Von Jennifer Uhlenbruch

Dorstener Zeitung Tote Schafe

Schafe in Gahlen gerissen - war es ein Wolf?

Zwölf Schafe sind seit Ende April in Gahlen gerissen worden. Schafzüchterin Christine Rittmann fand am Sonntag fünf tote Tiere und zwei verletzte Schafe. Ist in Gahlen ein Wolf unterwegs? Von Jennifer Uhlenbruch

Dorstener Zeitung Glasfaser-Arbeiten

Nach Gasalarm: Waren die Leitungen richtig verzeichnet?

Nach dem dreifachen Gasalarm in Östrich binnen einer Woche verteidigt ein Anwohner die verantwortlichen Mitarbeiter und fragt: War die Gasleitung auf den Plänen richtig verzeichnet? Von Jennifer Uhlenbruch

Neue Wege aus der Arbeitslosigkeit will das Jobcenter des Kreises Recklinghausen finden - mit der Jobakademie, die am Donnerstag in Dorsten eröffnet wurde. Eine Zielgruppe steht im Fokus. Von Jennifer Uhlenbruch

Dorstener Zeitung Glasfaser-Arbeiten

Dreifacher Gasalarm: Firma zieht verantwortliche Mitarbeiter von Baustelle ab

Nach wiederholter Beschädigung einer Gasleitung in Östrich zieht die Baufirma Konsequenzen. Das hat nicht nur Auswirkungen auf die verantwortlichen Mitarbeiter. Von Jennifer Uhlenbruch

Großeinsatz der Feuerwehr an der Bestener-/Hermann-Müller-Straße: Bei Bauarbeiten für Glasfaserleitungen wurde Dienstagmorgen eine Gasleitung angebohrt. Am Abend gab‘s den nächsten Einsatz. Von Bianca Glöckner, Jennifer Uhlenbruch

Dorstener Zeitung Wespen

Wespen-Wetter versetzt nicht nur Allergiker in Panik

Kuchen draußen essen - derzeit für viele Dorstener unmöglich. Denn ständig schwirren Wespen um den Teller herum. Gerade Allergiker versetzt das in Panik. Mehr als sonst. Das hat einen Grund. Von Jennifer Uhlenbruch

Dorstener Zeitung Marler Straße

So geht der Umzug der Hauptschulen voran

„Ich kann Ihnen nicht mal einen Stuhl anbieten“, sagt Dirk Börger lachend. Da übertreibt der Schulleiter etwas. Aber viele Möbel gibt’s wirklich nicht mehr in der Geschwister-Scholl-Schule. Von Jennifer Uhlenbruch

Ladeninhaber der unteren Lippestraße in der Altstadt klagen über „massive Beeinträchtigungen. Seit einer Woche versperrt eine Baustelle Kunden den Weg. Und das wird auch vorerst so bleiben. Von Jennifer Uhlenbruch

Dorstener Zeitung Schulrenovierungen

Mit mehr als 18 Millionen Euro Fördermitteln werden die Dorstener Schulen saniert

Nach den Sommerferien geht der Unterricht in der Sekundarschule los – die Arbeit ist dann noch nicht zu Ende. Und auch an anderen Schulen in Dorsten tut sich in den nächsten Jahren richtig was. Von Jennifer Uhlenbruch

Dorstener Zeitung Hitzesommer

Der Schölzbach führt an einigen Stellen kein Wasser mehr

Der Schölzbach ist an einigen Stellen ausgetrocknet. Auch andere kleine Bäche führen wenig Wasser. Welche Folgen hat das für Fische und Kleintiere? Von Jennifer Uhlenbruch

Dorstener Zeitung Marler Straße

So werden die Gebäude für die Hauptschulen umgebaut

Noch fünf Wochen, dann werden Scholl- und Bonhoeffer-Schüler in den alten Grundschulgebäuden an der Marler Straße unterrichtet. Vieles läuft gut, aber nicht alle Arbeiten sind im Zeitplan. Von Jennifer Uhlenbruch

Dorstener Zeitung Feuerwehr

Alarmierung über Soziale Netzwerke ist unerwünscht

„Hier gibt es eine Rauchentwicklung“ und „Da liegt ein Baum auf der Straße“ - solche Hinweise erreichen die Feuerwehr Dorsten regelmäßig. Aber der Kanal ist neu - und unerwünscht. Von Jennifer Uhlenbruch