Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Jennifer Stratmann sichert Sieg für Judoka Rauxel

Judo: Frauen-Oberliga

Ein Sieg, eine Niederlage. So lautet die Bilanz des ersten Wettkampftages in der Frauen-Oberliga für die Judoka Rauxel. Gegen JC 71 Düsseldorf, Absteiger aus der Regionalliga, errang die dünn besetzte Rauxeler Mannschaft einen knappen 4:3-Sieg. Dem TSV Bayer Leverkusen mussten sich die heimischen Kampfsportler indes mit 0:7 geschlagen geben.

CASTROP-RAUXEL

von Von Christian Püls

, 24.05.2011
Jennifer Stratmann sichert Sieg für Judoka Rauxel

Jennifer Stratmann von den Judoka Rauxel siegte mit einem Hüftfeger.

Im ersten Duell gegen das Düsseldorfer Team trat Lena Moschner, die eigentlich in der Gewichtsklasse -63kg kämpft, in der +78-Wertung an. Diesen "schweren Kampf" entschied die Rauxelerin am Ende mit einem Ippon für sich, nachdem sie zuvor schon zwei kleine Wertungen errungen hatte.

Die Siege in den Klassen -48 und -52 mussten die heimischen Judoka der Mannschaft aus der Landeshauptstadt kampflos überlassen.Vanessa Steppuhn mit Punktgewinn

Mit einem Punktgewinn von Vanessa Steppuhn (-70 kg) durch einen Haltegriff zogen die Rauxeler wieder gleich. Doch abermals mussten die Europastädterinnen kampflos einen Punkt (Gewichtsklasse -78) abgeben, 2:3 stand es nun gegen sie.

Charline Gerwert (-57) sorgte anschließend für den erneuten Ausgleich. Sie beendete den Kampf mit einer Außensichel. Jennifer Stratmann (-57) hatte den Gesamtsieg mit einen Erfolg in der -63kg-Klasse nun in der Hand. Sie setze ihre Gegnerin unter Druck und siegte am Ende mit einem Hüftfeger.

Gegen die Leverkusener Bundesliga-Reserve gingen die Rauxeler Judoka indes komplett leer aus.Frederic Stodt Dritter bei Bezirksmeisterschaft

Frederic Stodt hat bei den U14-Bezirksmeisterschaften den dritten Platz in der Gewichtsklasse -40 erkämpft. Damit hat er ein Ticket für die Westdeutsche Meisterschaft am Sonntag, 5. Juni, in Herne gelöst.

 

 

Lesen Sie jetzt