Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Information

Information

Der Werner Fußballprofi Marvin Pourié in Diensten des Karlsruher SC hat seine Saison vergoldet. Neben dem Aufstieg in die 2. Bundesliga gelangen ihm auch zwei persönliche Auszeichnungen. Von Marcel Schürmann

Ein 56-jähriger Düsseldorfer ist bei einem Unfall schwer verletzt worden. Erst kollidierte er mit einem Auto, dann mit dem Motorrad einer 49-jährigen Raesfelderin. Von Berthold Fehmer

Kommen und Gehen auf der Flügelposition des BSV Wulfen: Mit Marcel Gorontzi verlässt ein Eigengewächs den Regionalligisten, dafür kommt mit Hendrik Bellscheidt ein alter Bekannter zurück. Von Andreas Leistner

Der Pfadfinderstamm St. Georg hat eine neue Stammesvorsitzende gewählt. Ihre Vorgängerin wurde wegen Veruntreuung von Finanzen angezeigt. Was die Beschuldigte dazu sagt. Von Helmut Scheffler

Dorstener Zeitung Fußball-Landesliga

Brackel 06 ist mit dem großen Einkaufswagen unterwegs: Auch in der Oberliga wird geshoppt

Die Fluktuation ist hoch beim Fußball-Landesligisten SV Brackel 06. Neun kommen, zehn gehen. Trainer Giovanni Schiattarella darf sich auch über einen Rückkehrer freuen. Von Thomas Schulzke

Dorstener Zeitung Neuer Betreiber ab 1. Juni

Stadt Schwerte widerspricht: Wochenmarkt hängt nicht „total in der Luft“

Kurz bevor die Deutsche Marktgilde den Schwerter Wochenmarkt übernimmt, ist noch kein Vertrag unterschrieben. Aber an wem liegt das? Die Stadt sagt: an uns nicht. Eigentlich sei das normal. Von Björn Althoff

Im Bereich des Lüner Hauptbahnhofs haben sich die Fahrraddiebstähle gehäuft. Für die Polizei ein Anlass, Beamte in Zivil einzusetzen. Mit Erfolg. Von Peter Fiedler

Dorstener Zeitung Europawahl 2019

Steht Europa ein Rechtsruck bevor? „Die europäische Einigung steht in Frage!“

Wird’s bei der Europawahl einen Rechtsruck geben? Castrop-Rauxeler Politiker erkennen, wie aus Angst der Menschen „Treibstoff“ für Politik entsteht. Aber einen Ruck ziehen manche in Zweifel. Von Matthias Stachelhaus, Tobias Weckenbrock

Am Derner Kreisel gibt’s ein Problem, das derzeit an vielen Baustellen in der Stadt existiert: Die Kosten steigen, weil die Baufirmen ausgelastet sind und die Preise diktieren können. Von Andreas Schröter

Die Bahnstrecke zwischen Dortmund-Asseln Mitte und Unna-Königsborn war am späten Freitagmorgen kurzzeitig gesperrt. Betroffen war die S4. Grund dafür waren ein Lkw und eine Brücke. Von Verena Schafflick

Dorstener Zeitung Win(c)k der Woche

LEG-Wohnungen: „Das ist doch nicht der Untergang der Neuen Stadt Wulfen“

Der angekündigte Verkauf von fast 1200 LEG-Wohnungen in Barkenberg war eine Schocknachricht für die Mieter. Das Gespenst Altro Mondo ist gefürchtet im Ortsteil. Dennoch gilt: Ruhr bewahren! Von Christoph Winck

Dorstener Zeitung Ansage vom Kämmerer

Stadt Lünen ächzt unter riesigem Schuldenberg: Allen Abteilungen drohen Kürzungen

Die Stadt Lünen sitzt auf einem Schuldenberg von 341 Millionen Euro. Der soll nicht nur, der muss sukzessive abgebaut werden. Sonst gibt es Ärger mit der Bezirksregierung Arnsberg. Von Torsten Storks

Dorstener Zeitung Gewerbegebiet Dorstfeld-West

Stadt erklärt jahrzehntelang genutzte Wohnungen für illegal - Mieter sollen raus

Mindestens 26 Menschen sollen ihre Wohnungen in Dorstfeld verlassen, die seit Jahrzehnten genutzt werden. Es könnten noch deutlich mehr werden. Von Tobias Grossekemper

Dorstener Zeitung Fußball

Tränenreicher Abgang von Murat Cengiz beim SuS Olfen

Murat Cengiz hat in Olfen eine sportliche Heimat gefunden. Sonntag wurde der Torjäger verabschiedet, wechselt aber nicht zu einem anderen Verein, sondern hängt die Schuhe ganz an den Nagel. Von Sebastian Reith

Durch ein Fenster haben sich unbekannte Täter am Wochenende Zugang zu einer Bäckereifiliale verschafft. Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen.

Der SV Stockum rüstet weiter für die kommende Saison auf. Neben den bereits feststehenden Neuverpflichtungen gibt es drei weitere Neue, die für das Ende der Kaderplanung in Stockum sorgen. Von David Döring

Vermutlich Kraftstoffdiebe haben am Sonntagvormittag für einen Feuerwehreinsatz auf der Alemannenallee gesorgt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Von Guido Bludau

Dorstener Zeitung Werkstätten Gottessegen

„Sie hinterließen massive Zerstörungen“ – Mitarbeiter nach Einbruch noch immer fassunglos

Nachdem bisher Unbekannte in die Werkstätten Gottessegen einbrachen und massiven Vandalismus betrieben, ist das Kollegium noch immer schockiert. Die Einbrecher hinterließen Schutt und Asche. Von Anika Hinz

Nach dem Raubüberfall auf den DM-Markt an der Händelstraße fahndet die Polizei fieberhaft nach dem Täter. Am Samstag gab es einen zweiten Überfall - diesmal war Rewe dran. Von Claudia Engel

Lebensgefährlich verletzt hat sich ein 20-jähriger Vredener bei einem Unfall mit dem Rad auf der B70 bei Vreden. Der Radfahrer stürzte und wurde von einem einem Lkw touchiert. Von Falko Bastos

Unter blauem Himmel und mit guter Laune haben im und am Hallenbad in Nette der Wasserportverein (Waspo) und das Bad am Samstag ihr 50-jähriges Bestehen gefeiert. Mit einem besonderen Gast. Von Carsten Sander

Neues von der Müllabfuhr: Ausgediente Dreifachstecker, Kabel, Stromschienen oder Antennen dürfen in Castrop-Rauxel künftig nicht mehr in der Mülltonne landen. Der EUV ist nicht Schuld daran. Von Thomas Schroeter

Dorstener Zeitung Demonstrationen

Nazi-Aufmarsch führt durch Hörde – Dortmunder rufen zu Protest auf

Neonazis marschieren am 25. Mai durch Hörde. Mehrere Initiativen bereiten Protest vor. Die Polizei steht vor einem Großeinsatz. Die Route der Nazis ist bekannt. Von Peter Bandermann

Dorstener Zeitung Die besten Bilder

Auf dem Rasen und in der Stadt: Die besten Bilder der Aufstiegsparty des TuS Haltern

Einige Minuten nach dem Abpfiff musste der TuS Haltern noch warten, dann begann der große Jubel über den Rergionalliga-Aufstieg. Hier gibt es die besten Bilder der Aufstiegsparty. Von Christopher Kremer

Er begann gerade zu erzählen, wie sich der Aufstieg anfühlt, da bekommt Trainer Deniz Sahin eine unliebsame Überraschung verpasst. Von Sebastian Reith

Von Kreuzviertel, Saarlandstraßenviertel, Innenstadt und Klinikviertel umrahmt, liegt das Oma Rosa. Doch wozu gehört das Viertel? Die Inhaberin des Cafés hat eine Idee: zur neuen Mitte. Von Verena Schafflick

Wenn es um die Zukunft der Förderschulen im Kreis Coesfeld geht,kochen die Emotionen weiter hoch. Jetzt steht eine klare Forderung im Raum. Von Thomas Aschwer

Zu einem Possenspiel wird der Bau des Übergangs, der eigentlich längst fertig sein sollte. Schon nach kurzer Zeit kündigte die Deges der ausführenden Firma die Zusammenarbeit. Von Reinhard Schmitz

Euroroll investiert Millionen in die eigene Zukunft. Ein neuer Standort in Werne ist geplant. Jetzt steht fest, was dort passieren soll und wann die Bauarbeiten beginnen. Von Mario Bartlewski

Dorstener Zeitung Feuer an der Eschstraße

Gutachter kann Brandursache wegen Einsturzgefahr nicht genau ermitteln

Nach dem Hausbrand an der Eschstraße wird die Polizei ihre Ermittlung bald schließen müssen. Der Gutachter konnte nichts Genaues zur Brandursache sagen. Zurück bleibt ein immenser Schaden. Von Stephan Teine

Dorstener Zeitung Ehemaliges Kraftwerk Knepper

Exklusives Drohnen-Video - So macht die Hagedorn-Gruppe die Knepper-Mondlandschaft nutzbar

Das Gelände des Kraftwerks Knepper zwischen Castrop-Rauxel und Dortmund gleicht momentan einer Mondlanschaft. Das soll sich bis 2020 ändern. Fliegen Sie mit uns über das Gelände! Von Tobias Weckenbrock

Dorstener Zeitung Europawahl

Wahlkampf in Dorsten: Manchmal passt die Wahrheit auf einen Bierdeckel

Der Marktplatz in der Altstadt gehört an den Samstagen vor der Europawahl den Parteien. Es gibt Geschenke, Gespräche - und Erkenntnisse, die auf einen Bierdeckel passen. Von Stefan Diebäcker

Dorstener Zeitung Kolumne Klare Kante

Gewalt, Mobbing, Klimawandel: Dortmund, hör auf zu jammern!

Mobbing an Dortmunder Schulen, Fridays-for-Future-Demos in der City, weil Klima-Aktivistin Greta Thunberg Panik macht, und so weiter: Alles Quatsch, meint unser Autor. Von Dietmar Seher

Flixtrain bringt Dortmunder bald günstig nach Berlin. Er sorgt aber auch dafür, dass Pendlern zwischen Dortmund und Münster eine wichtige Verbindung der Deutschen Bahn fehlt. Von Michael Schnitzler

Dorstener Zeitung 10 Mal so teuer

Darum kostet Zigarettenkippen wegschnippen in Lünen bald 100 Euro

Den traurigen Rest der Kippe schnell weggeschnippt - auf die Straße, den Rasen, den Gehweg. Ein Ärgernis für Stadt und Umwelt, das die Verursacher ab Sommer teurer zu stehen kommen wird. Von Marc Fröhling

Sein letztes Heimspiel als Trainer des VfL Schwerte hat Jörg Silberbach gewonnen. Der Heimabschied eines anderen Bezirksliga-Klubs ging dagegen gründlich in die Hose. Von Uwe Wiemhoff, Michael Doetsch, Jörg Krause

Für die Holzpfosten ist mit dem 2:4 gegen Platteheide besiegelt, dass es runter in die Kreisliga B geht. Und auch die Abstiegssorgen eines anderen A-Ligisten haben sich noch nicht erledigt. Von Jörg Krause, Uwe Wiemhoff, Markus Leyk

FC Brünninghausen fährt ein glückliches 0:0 gegen Siegen ein. Die Entscheidung über den Klassenerhalt in der Fußball-Oberliga fällt am letzten Spieltag, bei einem Dortmunder Jungen. Von Thomas Schulzke

Dorstener Zeitung Kabarett

Bullemänner begeistern in Wessum mit „Schmacht“

Vor 120 Gästen spielten die Bullemänner in der Gaststätte Wesheim ihr Programm „Schmacht“ und ließen kein Auge trocken. Von Stefan Hubbeling

Die Handballer der HSG Rauxel-Schwerin waren am Samstag zwar bereits vor Anpfiff in Feierlaune, setzten sich aber gegen Erkenschwick mit 31:25 durch. Von Jens Lukas

Die HVE Villigst-Ergste hat ihre überragende Saison mit dem Gewinn des Kreispokals gekrönt - logisch, dass auf der Rückfahrt aus Sundern im Bus die Laune richtig gut war. Von Michael Doetsch

Mit einem Remis beim SV Herbern sicherten sich die Landesliga-Fußballer des SV Dorsten-Hardt am vorletzten Spieltag der Saison den vorzeitigen Klassenerhalt. Von Armin Dille

Dorstener Zeitung Das sagt die Zivilgesellschaft

Spaziergang zwischen Aktiven: Warum das Stadtfest für Demokratie wichtig war

Castrop-Rauxel hat ein Stadtfest. Eins, das für Demokratie steht. Die aktive Zivilgesellschaft war da, zu Hunderten. Aber erreichen die Akteure die anderen? Ein nachdenklicher Spaziergang. Von Tobias Weckenbrock

Schiedsrichter Timo Gansloweit hat mit vielen falschen Entscheidungen den SV Schermbeck beim 2:4 in Sprockhövel erheblich benachteiligt. Fußballerisch hat der SVS nicht enttäuscht. Von Ralf Weihrauch

Dorstener Zeitung Fußball-Landesliga

Auch die letzte Chance ist jetzt vorbei für den FC Frohlinde

Der FC Frohlinde hat endgültig keine Chance mehr, in der Fußball-Landesliga einen Aufstiegsplatz zu erreichen. Dabei war der Spitzenreiter Obersprockhövel am Sonntag nichtmals übermächtig. Von Hans-Jürgen Weiß

Die DJK Coesfeld gewann am Deutener Bahndamm mit 2:1 und löst die Rot-Weißen an der Tabellenspitze ab. Meisterschaft und Relegation sind aber noch drin. Von Armin Dille

Gleich bei zwei Unfällen sind am Wochenende Menschen unglücklich gegen einen Sperrpfosten und ein Verkehrschild geprallt. Beide wurden schwer verletzt. Von Stephan Teine

Dorstener Zeitung World Robot Olympiad

38 regionale Schüler-Teams stürzten sich in Nette in den Roboter-Wettkampf

Bereits zum dritten Mal hat das Heinrich-Heine-Gymanasium in Nette am Samstag einen regionalen Vorentscheid der World Robot Olympiad ausgetragen. HHG-Schüler zählen weltweit zu den Besten. Von Carsten Sander

Dorstener Zeitung Gewerbetag Stadtlohn

Gewerbetag wird mit riesigem Publikum und 80 Ausstellern zur echten Show

Besser hätte es nicht laufen können: Der Gewerbetag hat bei Besuchern und Ausstellern zufriedene Gesichter hinterlassen. Eine Veranstaltung, die bis auf den Regenguss am Ende, gelungen ist. Von Anna-Lena Haget

Dorstener Zeitung Pop-School

Beim Live-Auftritt der Pop-School zeigten Dortmunds Schulbands ihr Können

Die Pop-School im Fritz-Henßler-Haus hat am Wochenende zum zweiten Mal ihr Live-Festival gestartet. Die Songs, die die vier Schulbands vorgetragen haben, wurden in einem Workshop erarbeitet. Von Alexandra Wachelau

Kindergarten, Gemeindehaus, Tagespflege und Rehabilitationseinrichtung entstehen im neuen Diakoniezentrum im Dortmunder Norden. Mit dem Richtfest ist ein weiterer Schritt geschafft. Von Nicole Giese

Dorstener Zeitung Kommentar

Ein historischer Erfolg für die Stadt und den Verein

Der TuS Haltern steigt zum ersten Mal in der Geschichte des Vereins in die Regionalliga auf. Das hat noch kein anderer Verein der Stadt geschafft. Ein Kommentar. Von Christopher Kremer

Dorstener Zeitung Ortsteilentwicklung

Tiny Houses bis Skateanlage: Fünf Ideen für die Zukunft von Cappenberg

Wie soll sich Cappenberg entwickeln? Antworten sammeln Planer und Bürger ab diesem Montag, 20. Mai. Vorschläge gibt es schon – auch den, Selms erste Tiny-Houses (Mini-Häuser) anzusiedeln. Von Sylvia vom Hofe

„Ein großer Tag für Haltern“: Der TuS Haltern steigt in die Regionalliga auf
Top

Dorstener Zeitung Fußball: Oberliga

„Ein großer Tag für Haltern“: Der TuS Haltern steigt in die Regionalliga auf

Es ist vollbracht: Der TuS Haltern steigt einen Spieltag vor Schluss in die Regionalliga auf. Mit 1:0 setzte sich das Team von Trainer Magnus Niemöller gegen Ahlen durch. Von Christopher Kremer

Dorstener Zeitung BVB-Handball-Frauen

Das verschenkte Jahr: Borussia Dortmund verpasst seine Ziele in der Bundesliga deutlich

Die Vorgabe der BVB-Verantwortlichen vor der Saison war klar: Borussia Dortmund sollte Platz vier in der Handball-Bundesliga wiederholen. Doch der BVB ist daran gescheitert. Ein Kommentar. Von Oliver Brand

Das verschobene Weinfest von Schloss Bladenhorst hat auch an diesem Wochenende nicht restlos Glück gehabt. Es war warm, aber es regnete. Doch die Atmosphäre blieb extrem angenehm. Von Marie Vandenhirtz

Dorstener Zeitung Team der Lüner Hörzeitung

Die Stimme von Sophia (20) bringt Sehbehinderten Neuigkeiten ins Wohnzimmer

Sophia Kranemann engagiert sich gerne für andere Menschen. Deshalb ist die junge Lünerin seit kurzem Mitglied im Team der Hörzeitung. Sehr ungewöhnlich für eine 20-Jährige. Von Beate Rottgardt

Mehrere Einsatzfahrzeuge vor dem Theater Dortmund, über 50 Feuerwehrleute im Einsatz: Es sah am späten Samstagabend nach etwas Schlimmerem aus. Was hinter dem Einsatz steckte.

Dorstener Zeitung Europawahl 2019

EU-Wahlkampf in Castrop-Rauxel: Von Unsicherheit und positiven Überraschungen

Wie läuft der Wahlkampf in Castrop-Rauxel zur EU-Wahl am 26. Mai? Das haben wir die Politiker der Stadt gefragt. Deren Tenor: Von Politikverdrossenheit scheint kaum eine Spur zu sein. Von Tobias Weckenbrock, Matthias Stachelhaus

Perfektes Timing: Ein „gelber Engel“ war am Sonntagnachmittag mitten in Bork zur richtigen Zeit an der richtigen Stelle, um Schlimmeres zu verhindern. Von Thomas Aschwer

Dorstener Zeitung Familientag Aplerbeck

Der Familientag mit Trödelmarkt im Herzen Aplerbecks bot Unterhaltung und viel zum Stöbern

Private Schätze vom Dachboden oder der Kellernische. Der Aplerbecker Familientag lud zu einem entspannten Bummel ein und war Unterhaltung für die ganze Familie. Von Rüdiger Barz

Dorstener Zeitung Blumenladen in Ascheberg

Folie aus dem Laden verbannt: Blumen Heitmann setzt auf Graspapier

Bernd Heitmann vom gleichnamigen Blumenladen an der Dieningstraße in Ascheberg testet in seinem Laden gerade das sogenannte „Graspapier“. Was dahintersteckt. Von Claudia Hurek

Die Wanderfreunde aus Davensberg laden ein: Am Samstag, 8. Juni, geht es in den Reinhardswald mit Urwald Sababurg, einem Naturschutzgebiet in Nordhessen.

Der Countdown läuft. Am 26. Mai ist Europawahl. Darauf machte am Sonntag ein letztes Mal die „Pulse of Europe“- Initiative aus Werne aufmerksam. Und die Botschaft war eindeutig. Von Till Goerke

Gleich aus mehreren Gründen machten sich zwei junge Dortmunder in der Nacht auf Samstag (18. Mai) an der Lindenhorster Straße verdächtig. Eine Polizeistreife hatte den richtigen Riecher.

Dorstener Zeitung Vogeltaufe

Diebe stehlen Lippramsdorfs neuen Vogel „AKaNiMu von Hulapalauda“

Der amtierende Schützenkönig Sebastian Räwer zeigte sich nach der Vogeltaufe noch zuversichtlich, dass seine Wachen einen Diebstahl in diesem Jahr verhindern würden. Aber es kam anders. Von Pascal Albert

Einige Schwimmer konnten die Saisoneröffnung im Freibad Brambauer kaum erwarten. Sie standen am Samstagmorgen schon vor den um 6.30 Uhr noch verschlossenen Türen und wollten ins kühle Nass. Von Michael Blandowski

In der Westfalenliga haben die Herren 30 des TC Rot-Weiß Schwerte nachgelegt. Dem Auftaktsieg ließen sie einen weiteren Heimerfolg folgen - nach achteinhalbstündiger Spieldauer. Von Michael Doetsch

Eine Entenfamilie hat auf der A45 für gefährliche Bremsmanöver und einen Polizeieinsatz gesorgt. Tierisches Drama: Die Mutter von vier Küken überlebte zwar, ist aber spurlos verschwunden.

So langsam neigt sie sich dem Ende zu: die heiße Phase der Abiturprüfungen. Beschwerden gegen die Matheprüfung gab es in Selm bisher nicht. So ist der Fahrplan für Termine und Feiern. Von Wilco Ruhland

Auch in diesem Jahr zeigte sich der Blumen- und Spargelmarkt wieder von seiner verlässlichen Seite und holte die Menschen in die Innenstadt. Hier gibt es die Fotos der Veranstaltung. Von Karolin-Sophie Mersch

Bei Sonnenschein und blauem Himmel lockte der „Drahteselmarkt“ am Samstag hunderte Menschen auf den Willy-Brandt-Platz. Mobilität und Gesundheit sowie Sicherheit standen im Fokus. Von Volker Beuckelmann

Dorstener Zeitung Vorparade

Marienschützen in Hervest übten bei Vorparade für ihr Schützenfest

Die Marienschützen sind früh dran und gut drauf: Sie übten am Samstag in Feierlaune für ihr Schützenfest Ende Mai. Von Guido Bludau

Mit 1:0 haben sich die Halterner am Sonntag gegen RW Ahlen durchgesetzt. Damit steht Haltern als Aufsteiger in die Regionalliga fest. Hier gibt es das Spiel in voller Länge. Von Christopher Kremer

Seit zehn Uhr am Sonntagmorgen haben die Unternehmen in Stadtlohn ihre Stände geöffnet. Der Gewerbetag ist bei bestem Wetter gestartet. Kurz vor dem Ende kam dann der große Regen. Von Stephan Teine

Dorstener Zeitung Rettungshubschrauber

Frau verliert Kontrolle über ihren Motorroller und stürzt schwer

Der Rettungshubschrauber Christoph 8 aus Duisburg musste am Samstag nach Schermbeck-Gahlen ausrücken. Eine Kradfahrerin hatte eine schweren Unfall. Von Guido Bludau

Die Polizei hat Gäste des Sommerfestes der Bandidos in Schwerte am Samstagabend massiv kontrolliert. Mehrere Mannschaftswagen waren vor Ort, um im Vorfeld für Sicherheit zu sorgen. Von Aileen Kierstein

Die Raesfelder Feuerwehr hatte am Sonntagmorgen einen besonderen Einsatz: Sie trieb eine siebenköpfige Gänsefamilie zum Wasserschloss zurück. Von Claudia Engel

Dorstener Zeitung Katholische Akademie Schwerte

Katholische Akademie hat einen Ruf zu verteidigen – Jetzt ist sie auch ein Hotelbetrieb

Im Hotel der katholischen Akademie scheint alles gut zu laufen. Viele Gäste buchen Zimmer in der bischöflichen Tagungsstätte. Auch ein neues Küchenteam gibt es. Die bewährte Zutat: Qualität! Von Martin Krehl

Jan Philipp Zymny und Ingo Oschmann sind die letzten beiden, die bei den 63. Schwerter Kleinkunsttagen auftreten. Die Veranstalter sprechen vom „Entertainmentprogramm mit Tiefgang“.

Dorstener Zeitung Café-Neueröffnung

Wer dem Großstadt-Dschungel entfliehen will, findet Ruhe in der Meeting Café-Bar am Wall

Am Hohen Wall eröffnet Anfang Juni die Meeting Café-Bar. Inhaberin Suzi Oroz hat Erfahrungen in Mode und Gastronomie. Die Kombination aus beidem macht die Gastronomie zu mehr als einem Café. Von Rebekka Antonia Wölky

Öffentliche Bibliotheken sollen bald auch sonntags geöffnet sein – an einem Tag, der für Familien geeigneter ist als Werktage. Die in Castrop-Rauxel wäre schon über etwas ganz anderes froh. Von Ursula Bläss

60.000 Euro gibt die Gemeinde Raesfeld im Jahr für die Sanierung von Wirtschaftswegen aus. Überplanmäßig sind dieses Jahr weitere 65.000 Euro nötig. Und selbst das ist zu wenig. Von Berthold Fehmer

Dorstener Zeitung Evangelischer Kirchentag 2019

Restaurant Linus im Propsteihof bleibt während des Kirchentags geschlossen

Zum Evangelischen Kirchentag vom 19. bis 23. Juni werden mehr als 100.000 Besucher in der Stadt erwartet. Ausgerechnet dann bleibt das Restaurant Linus an der Propsteikirche geschlossen. Von Christin Mols

Am Morgen gab es Festreden und abwechslungsreiche Programmpunkte, am Abend wurde richtig gefeiert: Zum 175. Geburtstag des Joseph-König-Gymnasiums hatte die Schule viele Gäste eingeladen. Von Jürgen Wolter

Im letzten Heimspiel konnte der VfL Schwerte den Tabellenvorletzten TuS Grünenbaum mit 2:1 bezwingen. Für den Geisecker SV, ETuS/DJK Schwerte und SC Hennen lief es dagegen nicht so gut. Von Michael Doetsch, Uwe Wiemhoff, Jörg Krause

Ein aufmerksamer Lüner hat dafür gesorgt, dass eine Autofahrt in Schlangenlinien zum Glück noch einigermaßen glimpflich endete. Fast wäre ein Radfahrer angefahren worden.

Dorstener Zeitung Polizeieinsätze

Zwei Verletzte nach Unfall in Flaesheim - Auch die Sythener Straße war gesperrt

Zwei Verletzte, ein Unfallflüchtiger, Sperrung der Sythener Straße - am Wochenende gab es einige Polizei-Einsätze in Haltern. Auch zum Unfall auf der Flaesheimer Straße gibt es neue Details. Von Benjamin Glöckner

Eine Mulde für die Versickerung von Regenwasser in der Nähe einer Kinderspielfläche sorgt für Ärger. „Das geht gar nicht“, sagen Eltern und Anwohner. Von Silvia Wiethoff

Dorstener Zeitung Engagierte Frauen

Spenden-Aktion für die Tafel in Lünen: Haltbare Lebensmittel gefragt

Diese Aktion hat Tradition - engagierte Lüner Frauen bitten zum elften Mal um Sachspenden für die Tafel-Ausgabestelle in Lünen. Gefragt sind haltbare Lebensmittel, aber auch Hygieneartikel. Von Beate Rottgardt

Dorstener Zeitung Blue-Church beim Kirchentag

Drei Festtage mit Jazz in Konzerten und Gottesdiensten in Lütgendortmund

Jazz zum Tagesauftakt, Jazz im Gottesdienst und Jazz in drei Konzerten. Beim Evangelischen Kirchentag swingt die Bartholomäuskirche. Und sie wird zu einem besonderen Treffpunkt. Von Matthias vom Büchel

Gibt es einen Wolf in der Region? Angebliche Sichtungen legen dies nahe. Landwirt Ludger Schürkmann (53) hat zu diesem Thema eine klare Meinung, auch mit Blick auf seine 20 Mutterschafe. Von Till Goerke

Gleich für mehrere heimische Teams geht es am vorletzten Spieltag noch um alles. Um Meisterschaft und Aufstieg oder um den Klassenerhalt. Von Andreas Leistner

Dr. Arnulf Lehmköster aus Vreden vom Verein Interplast hat in Afrika Erwachsene und Kinder mit Fehlbildung operiert. Nach der Rückkehr kann er von einigen positiven Entwicklungen berichten. Von Victoria Thünte

Dorstener Zeitung Restaurant

Klaus Konerts erstes Jahr als neuer Chef im Hundewicker Bahnhof

Klaus Konerts (29) Bilanz ist eindeutig: „Es war ein ereignissreiches Jahr.“ Für den Inhaber des „Hundewicker Bahnhofs“ war seine Entscheidung für das Traditions-Haus genau die richtige. Von Christiane Hildebrand-Stubbe

„Der Showdown kann beginnen“, sagt Halterns Trainer Magnus Niemöller vor dem letzten Heimspiel der Saison. Nicht nur viele Halterner Sportler drücken seinem Team im Endspurt die Daumen Von Christopher Kremer