Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Holzpfosten und VfL-Reserve legen am Donnerstag vor

Fußball-Kreisliga A

Zwei Schwerter Fußball-A-Ligisten sind bereits am Donnerstag in vorgezogenen Meisterschaftsspielen im Einsatz. In der Kreisliga Iserlohn kämpfen die Holzpfosten Schwerte um die Vizemeisterschaft; in der Kreisliga Dortmund geht es für die Zweitvertretung des VfL Schwerte um den Klassenerhalt.

SCHWERTE

von Von Jörg Krause

, 11.05.2011

Fußball-Kreisliga A Iserlohn VfL Platte-Heide - Holzpfosten Schwerte 20 Uhr, Sportplatz Am Hülscherbrauck Mit dem mageren 1:1 gegen Grün-Weiß Menden mussten die Holzpfosten den zweiten Tabellenplatz wieder den Sportfreunden aus Hüingsen überlassen, allerdings nur aufgrund der Tordifferenz. Am Donnerstag soll Rang zwei zumindest bis Sonntag zurückerobert werden. Die Vizemeisterschaft wäre für den Aufsteiger ein Riesenerfolg. Mitaufsteiger VfL Platte-Heide steht als Tabellenfünfter ebenfalls gut da. Das Hinspiel konnten die "Pfosten" mit 3:1 gewinnen.  

Kreisliga A DO2 TuS Eichlinghofen 2 - VfL Schwerte 2 19 Uhr, Sportplatz Hinter Holtein

Nach dem Punktabzug aus der Partie gegen den Mitkonkurrenten Preußen Lünen 2 steckt die Reserve des VfL wieder ganz tief im Abstiegskampf. Nur zwei Punkte liegen die Blau-Weißen vor den Abstiegsrängen. Am Donnerstag geht zum Schlusslicht und bereits als Absteiger feststehenden TuS Eichlinghofen 2. Da sollten doch drei wichtige Punkte im Abstiegskampf rausspringen. Doch VfL-Spielertrainer Jörg Pozorski ist gewarnt. Seine Mannschaft konnte auswärts erst einen einzigen Sieg (3:2 in Sölderholz) einfahren. Zudem ging das Hinspiel am Schützenhof mit 1:2 verloren.

Lesen Sie jetzt