Autorenprofil
Hendrik Nachtigäller
freier Mitarbeiter

Alihan Kurgan ist der vierte Türkspor-Spieler in Serie, der die Wahl zur Elf des Spieltags gewinnt. Im Interview spricht er über den frühen Trainerwechsel und den Aufstiegskampf in der Bezirksliga. Von Hendrik Nachtigäller

Am Mittwochabend zeigt A-Ligist KF Sharri im Westfalenpokal einen nicht nur kämpferisch starken Auftritt. Ganz anders präsentierte sich dagegen Favorit DJK TuS Körne. Von Hendrik Nachtigäller

In zwei von drei Kreispokal-Partien am Donnerstagabend trafen in Dortmund Ligakonkurrenten aufeinander - spannend bis zum Schluss blieb es in beiden Spielen. Die dritte Begegnung gewann der klassenhöhere Favorit. Von Hendrik Nachtigäller

Gegen die Lippebaskets Werne unterliegt der TVE Barop in der 2. Basketball-Regionalliga nach hartem Kampf. Zwei Viertel spielt der TVE stark auf – am Ende reicht es nicht. Doch die Chance war da. Von Hendrik Nachtigäller

Der SV Brackel 06 hat eine starke Vorbereitung gespielt und vier Punkte aus den ersten beiden Saisonspielen geholt. Doch seitdem hakt es. Trainer Giovanni Schiattarella nennt Gründe - und Lösungen. Von Hendrik Nachtigäller

Bei seinem Debüt für den BVB II durchlebt der isländische U21-Nationalspieler Kolbeinn Finnsson Höhen und Tiefen. Bei Aufsteiger TuS Haltern können die Schwarzgelben nicht die erhofften drei Punkte einfahren. Von Hendrik Nachtigäller

Mit dem DSC Wann-Eickel erwartet der BSV Schüren ein Top-Team zum Westfalenliga-Auftakt. Auch wenn es nicht leicht wird, sieht der BSV Chancen. gegen den DSC zu bestehen. Von Hendrik Nachtigäller

Jeweils 5:1 haben sich der ASC 09 und Türkspor Dortmund in ihren Testspielen am Freitagabend durchgesetzt - und ziehen ganz unterschiedliche Schlüsse aus dem Ergebnis. Von Hendrik Nachtigäller

Souveräne Siege für die favorisierten Klubs: Beim Kronen-Hellweg-Cup in Brackel stehen die nächsten Viertelfinalisten fest. Ein Trainer war mit der Leistung seines Teams besonders zufrieden. Von Hendrik Nachtigäller

Zahlen, Daten, Fakten - und Spielspaß: Die Zeit der Schleifer ist vorbei. Der Waldlauf, von Generationen gehasst, steht bei Dortmunds Amateurfußballern kaum noch auf dem Trainingsplan. Von Hendrik Nachtigäller

Mert Sahin hat gutes Heilfleisch. Im Finale der Hallenfußball-Stadtmeisterschaft Anfang Januar verletzte sich der Verteidiger schwer am Knie. Jetzt ist er schon wieder zurück. Von Hendrik Nachtigäller

Lernt ihn kennen. Dortmunds besten Basketballer. Aaron Bowser (33) hat den Zweitregionalligisten SVD 49 Dortmund auf Platz eins geführt. Schaut euch im Video an, was Trainer Marius Graf von ihm hält, Von Kevin Kisker, Hendrik Nachtigäller