Autorenprofil
Helmut Scheffler
Redaktion Dorsten

Die Kiliangilde Schermbeck veranstaltete zum vierten Male eine Après-Ski-Party. Auf den künstlichen Schnee aus der Dorstener Einsporthalle hatten die Kilianer aber in diesem Jahr verzichtet. Von Helmut Scheffler

Der Sonntagsgottesdienst in der Georgskirche beginnt nach einem Beschluss des Presbyteriums künftig um 11 Uhr, nicht mehr um 10 Uhr. Dafür gab es drei Gründe. Von Helmut Scheffler

Am letzten Sonntag im Juni wird Pastor Klaus Honermann Abschied von der Katholischen Kirchengemeinde St. Ludgerus nehmen. Von Helmut Scheffler

40 Meter vom Wohnhaus des Züchters Kurt Opriel entfernt hat vermutlich erneut ein Wolf zugeschlagen und einen Zuchtbock getötet. Der Züchter vermisst Hilfe seitens der Behörden. Von Helmut Scheffler

Eine bessere Einstimmung auf das nahende Weihnachtsfest hätte es an der Gesamtschule kaum geben können, als rund 200 Schüler an zwei Tagen zum Weihnachtssingen einluden. Von Helmut Scheffler

Nach den gelungenen Festen „Schöne alte Weihnachtszeit“ in den vergangenen Jahren gibt es am Samstag (14. Dezember) die achte Auflage der in der Region einmaligen Veranstaltung. Von Helmut Scheffler

Zu den sechs Gruppen des Kreises Wesel, die am Mittwoch im Kreishaus vom Landrat Dr. Ansgar Müller mit dem Klimaschutzpreis ausgezeichnet wurden, gehörte auch die Kita „Hand in Hand“. Von Helmut Scheffler

Baugebiete, WLAN, Glasfaser, Brückensanierung: Die Liste der Themen, über die Bürgermeister Mike Rexforth mit Gahlener Bürgern im Café Holtkamp sprach, war lang. Von Helmut Scheffler

Klaus Schetter ist tot. In der Nacht zum Nikolaustag starb der 63-jährige Altschermbecker, der jahrzehntelang die Politik seines Ortes mitprägte, an den Folgen eines tragischen Unfalls. Von Helmut Scheffler

Seit Tagen rätseln Verkehrsteilnehmer, was das für ein Gerät ist, das wie ein Panzer aussieht und an der Erler Straße steht: Das kann die mobile Blitzstation und so funktioniert sie. Von Helmut Scheffler

Noch in diesem Jahr könnte es eine Entscheidung in Sachen Lebensmittel-Markt auf der Mittelstraße geben. Die CDU bestätigte jetzt, dass es zwei interessierte Einzelhandelsunternehmen gebe. Von Helmut Scheffler

Die Revival-Party im Ramirez konnte auch in ihrer zweiten Auflage überzeugen. Dabei merkte man schnell: Die Besucher kannten sich bereits von früher. Eine Wiederholung ist bereits geplant. Von Helmut Scheffler

Die CDU will am 11. November ihren Bürgermeisterkandidaten von NRW-Bauministerin Ina Scharrenbach vorstellen lassen. Was machen die anderen Parteien? Von Helmut Scheffler

Wenn Fußbälle vom Kunstrasenplatz auf das benachbarte Gelände der Reitschule flogen, erschreckten sich oft die Pferde und nahmen samt Reiter Reißaus. Nun hat der Verein reagiert. Von Helmut Scheffler

Der Seniorenbeirat will anregen, kostengünstigen und altersgerechten Wohnraum für ältere Schermbecker zu schaffen. Doch das war längst nicht alles. Von Helmut Scheffler

Auf diesen Augenblick haben die Radler der Region seit über 30 Jahren sehnlichst gewartet. Montagmorgen wurde mit dem Bau des Radweges entlang der Kirchhellener Straße (L104) begonnen. Von Helmut Scheffler

Einen Wasserhahn in Schermbeck aufdrehen und dann ein Glas mit gesundem Wasser füllen - für viele Menschen auf der Erde ein Traum. Zwei Schermbecker wollen in Indien diesen Traum erfüllen. Von Helmut Scheffler

„Die Partei“ will den politischen Platzhirschen das Leben schwer machen. Der stellvertretende Kreisvorsitzende attestierte die „die fulminanteste Ortsverbands-Gründung“. Von Helmut Scheffler

Die Gemeinschaft für Luftsport Schwarze Heide brachte das 19. Flugzeug ihrer Vereinsgeschichte mit zur Feier ins Schermbecker Ramirez. Vor 40 Jahren wäre der Verein beinahe aufgelöst worden. Von Helmut Scheffler

30 Jahre Erfolgsgeschichte sind bereits geschrieben: Ein Festakt zum Jubiläum der Gesamtschule Schermbeck fand am Freitag im Begegnungszentrum statt - mit allem, was Rang und Namen hat. Von Helmut Scheffler

„Warum wurde nicht konsequent gegen BP ermittelt?“ Das fragt Holger Schoel als Vorsitzender des Ortsverbandes von Bündnis 90/Die Grünen und schließt eine erneute Anzeige nicht aus. Von Helmut Scheffler

Nur alle vier Jahre rennen Teams in Schermbeck beim Schubkarrenrennen um den „Schlopi“-Ring. Doch Geschwindigkeit ist dabei nicht alles. Von Helmut Scheffler

Friedrich („Friedel“) Stricker ist tot. Mit ihm starb mit 86 Jahren am Montag ein „Pohlbürger“, der sich um die Erforschung der Geschichte seines Heimatorts verdient gemacht hat. Von Helmut Scheffler

Ein Freitagabend ohne Autos auf der Mittelstraße? Die Werbegemeinschaft machte es möglich. Für die fünfte Auflage des „Heimat shoppen“ war die Hauptgeschäftsstraße für Fußgänger reserviert. Von Helmut Scheffler

Frauen in der Feuerwehr - das ist keine Erfindung der Moderne. Vor 75 Jahren gab es in Gahlen eine Frauenfeuerwehr. Und die kämpfte fast jede Nacht gegen die Flammen. Von Helmut Scheffler

Nur alle fünf Jahre wird Trachtenschützenfest in Uefte-Overbeck gefeiert. Dann aber richtig! Hier die schönsten Bilder vom Fest, dessen Tanzdarbietungen in der Region ihresgleichen suchen. Von Helmut Scheffler

Ein junger Hirsch ist in der Nacht von Freitag auf Samstag auf einem umzäunten Gebiet 30 Meter von einem Wohnhaus entfernt getötet worden. Nun wird untersucht, ob es Wölfin Gloria war. Von Helmut Scheffler

Der Prozess im Ölpellets-Skandal geht weiter. Die Verhandlung gegen den Angeklagten R. vor der sechsten Strafkammer des Landgerichtes Bochum nahm am Montag aber einen merkwürdigen Verlauf. Von Helmut Scheffler

Der Zahn der Zeit ist an der Pumpe neben dem Heimatmuseum in der Steintorstraße nicht spurlos vorüber gegangen. Das Dach hatte besonders stark gelitten. Zwei Azubis nahmen sich der Sache an. Von Helmut Scheffler

Klima ist 2019 das Top-Thema. Thomas Heer ist seit einem Jahr Schermbecker Klimaschutzmanager, obwohl die Politik seine Stelle zunächst ablehnte. Im Interview sagt er, was seitdem passierte. Von Helmut Scheffler

Der „Eltern- und Freundeskreis für Menschen mit und ohne Behinderung“ feierte sein 40-jähriges Bestehen. Ein Blick in die Geschichte zeigte, wie schwer es betroffene Familien früher hatten. Von Helmut Scheffler

Wenn eine Woche nach dem Fest der Kiliangilde Altschermbeck Paukenschläge, Trommelwirbel und Blasmusik zu hören sind, wissen die Schermbecker: Das verrückteste Schützenfest naht. Von Helmut Scheffler

Sonst gibt Doris Knipping herrenlosen Tieren ein Zuhause. Doch nun sucht sie Menschen, die bereit sind, einzelne oder mehrere Schafe einer 25-köpfigen Herde aufzunehmen. Von Helmut Scheffler

Beste Stimmung herrschte am Montag beim Schützenfest in Altschermbeck, das mit Bernd Becker einen würdigen neuen König fand. Wir zeigen die schönsten Bilder vom Schützenfestmontag. Von Helmut Scheffler, Berthold Fehmer

Ein farbenprächtiges Bild bot sich den Zuschauern am Sonntag beim Umzug der beiden Kilian-Gilden durch Schermbeck. Hier gibt es Fotos vom dem Spektakel. Von Helmut Scheffler

Die Schermbecker Kilianer haben einen neuen König. Hier gibt es Fotos von einer spannenden Entscheidung an der Vogelstange. Von Helmut Scheffler

Beim traditionellen Thronball haben die Schermbecker Kilianer am Freitagabend kräftig gefeiert. Doch eröffnet wurde das Volksfest schon vorher. Hier sind die Fotos. Von Helmut Scheffler

Sonnenschein am Freitag und Sonntag, gutgelaunte Gästescharen von Nah und Fern und exzellente Köche: Besser hätte das 16. Gourmetfest „Schermbeck genießen“ kaum mehr ausfallen können. Von Helmut Scheffler

Philip Uhlenbrock ist neuer König der Gahlener Schützen. Mit der Armbrust setzte er sich am Freitagabend gegen seine Konkurrenz am Schießstand durch. Von Helmut Scheffler

Der Eigentümer der Schafe entdeckte am Sonntagmorgen sechs verletzte Tiere am Hohen Wardweg in Hünxe. Ein Schaf starb durch einen Kehlbiss. Von Helmut Scheffler

In Schermbeck-Damm findet der Majestätenwechsel statt. Geplant war der Königsschuss so nicht. Regent Ingo Wengel erkor sich Anke Rohe zur Königin. Von Helmut Scheffler

„Unsere Kirche steckt in einer tiefen Krise“, sagt Pastoralreferentin Birgit Gerhards. Die Frauengemeinschaft setzte mit ihrem Protest ein Zeichen gegen Missbrauch, Vertuschung und mehr. Von Helmut Scheffler

Nur fünf von zehn Punkten bekam die ärztliche Versorgung Gahlens von den Gahlenern in unserem Ortsteil-Check. Nun gibt es Ideen, wie das Problem angegangen werden könnte. Von Helmut Scheffler

„Alles hat wunderbar geklappt“, freute sich Abteilungsleiter Thomas Wegner über den Ablauf des 36. Schermbecker Volkslaufes, den die Leichtathlen des SV Schermbeckam Sonntag veranstalteten. Von Helmut Scheffler

Erst einmal zuvor hat Präses Manfred Rekowski bislang während eines Rundfunkgottesdienstes gepredigt. Nun wollte er das kirchengemeindliche Leben in einem Dorf wie Gahlen kennenlernen. Von Helmut Scheffler

Die Gahlener Dorfkirche kommt am Ostersonntag (21. April) groß raus. Der Ostergottesdienst wird im Radio übertragen. Einen besonderen Gast können die Gahlener als Prediger begrüßen. Von Helmut Scheffler

Etwa 120 Schermbecker Grundschüler haben in der Rüster Mark Bäume gepflanzt. Verschwiegen wurde ihnen aber nicht, dass ein Teil dieser Bäume irgendwann wieder gefällt wird. Von Helmut Scheffler

Der Schermbecker Unternehmer Stephan Stender spendet 35.000 Euro für ein Projekt in Indien und erfüllt damit etwa 9000 Menschen den Traum von gesundem Trinkwasser. Von Helmut Scheffler

Zum fünften Poetry Slam hatten sich die Schermbecker Gesamtschüler am Donnerstag etwas Besonderes ausgedacht: das erste Poetry Slam-Theater der Welt. Von Helmut Scheffler

Man muss nicht unbedingt die Schule schwänzen, um sich für die Belange des Klimaschutzes einzusetzen. Man kann es auch so machen, wie die Kinder der Brüner Hermann-Landwehr-Grundschule. Von Helmut Scheffler

100 Schermbecker mehr als im vergangenen Jahr beteiligten sich am Samstag am Umwelttag der Gemeinde Schermbeck. Das hatte wohl vor allem einen Grund. Von Helmut Scheffler

Landschaftsarchitektin Isabella de Medici und ihre beiden Kolleginnen Wilma Steinmann und Gesa Brüggemann stellten im Schermbecker Begegnungszentrum Pläne für weitere Spielplätze vor. Von Helmut Scheffler

Zwölf Jahre nach der Gründung der Partei „Die Linke“ hat die Gemeinde Schermbeck als letzte Kommune des Kreises Wesel seit Oktober 2018 eine eigene Ortsgruppe. Ihr Sprecher ist Michael Giel. Von Helmut Scheffler

Am „Internationalen Tag gegen Rassismus“, zu dem am Samstag weltweit Bündnisse und Initiativen aufgerufen hatten, beteiligte sich auch die neue Gruppe „Aufstehen gegen Rassismus“. Von Helmut Scheffler

Bei der Jahreshauptversammlung blickte der Heimatverein auf das vergangene Jahr. Auch in 2019 sind spannende Projekte geplant. Unter anderem soll die alte Lippefähre reaktiviert werden. Von Helmut Scheffler

Nieselregen? Davon ließen sich die Dammer Jecken am Sonntag nicht ihren zehnten Karnevalszug verderben. Kreative Verkleidungen sorgten für einige Lacher. Von Helmut Scheffler

16- bis 26-Jährige bekommen im Kreis Kleve mit dem „Night Mover“-Modell eine Möglichkeit, nachts vergünstigt per Taxi nach Hause zu kommen. In Schermbeck lehnte dies der Hauptausschuss ab. Von Helmut Scheffler

Wer fährt die meisten Kilometer mit Rad oder E-Bike? Das ist die Frage beim „Stadtradeln“, einem Wettbewerb, an dem sich die Gemeinde Schermbeck im Mai zum ersten Mal beteiligt. Von Helmut Scheffler

12.000 Mikroplastik-Teilchen haben Forscher pro Liter Wasser gefunden. In der Arktis! Wie sehr Plastik den Alltag durchdringt und was man dagegen tun kann, war Thema in der Georgskirche. Von Helmut Scheffler

Eine neue Selbsthilfegruppe für Angehörige von Menschen mit Demenz soll den Umgang mit der Krankheit erleichtern. Zuhören, Trösten, Helfen, aber auch gemeinsames Lachen sind geplant. Von Helmut Scheffler

Wolfsgebiet Schermbeck

Der Wolf hat in Gahlen kaum Freunde

Beim Info-Abend der FDP in der Gaststätte Schult in Dorsten-Östrich waren Kritiker am Donnerstagabend in der Überzahl. Inhaltlich gab es in der Diskussion über den Wolf aber wenig Neues. Von Helmut Scheffler